© Netflix

News
07/08/2021

Zack Snyder dreht Science-Fiction-Film "Rebel Moon" für Netflix

"Rebel Moon" soll vor Jahren für ein "Star Wars"-Filmprojekt entwickelt worden sein, jetzt macht Zack Snyder mit Netflix gemeinsame Sache.

Action-Regisseur Zack Snyder ("300", "Justice League") arbeitet an einem Science-Fiction-Film für den Streaming-Riesen Netflix. Der Film wird den Titel "Rebel Moon" tragen und soll vor Jahren für ein "Star Wars"-Filmprojekt entwickelt worden sein – das nie umgesetzt wurde.

Darum geht's

Als eine friedliche Kolonie am Rande der Galaxie von den Armeen des Tyrannen Balisarius bedroht wird, beauftragt sie eine junge Frau mit mysteriöser Vergangenheit, von den Nachbarplaneten Kämpfer für den Widerstand anzuheuern.

Netflix-Deal für Snyder

Das Filmprojekt ist eines von vielen zwischen Snyder, Produzent Eric Newman und Netflix dar: Als einer der aktivsten Produzenten für Netflix überzeugte Newman Snyder bereits bei seinem ersten Film "Dawn of The Dead" (2004).

Weitere gemeinsame Filme waren zudem der kürzlich erschienene Zombie-Heist-Thriller "Army of the Dead" und dessen Prequel "Army of the Thieves", das gerade unter anderem mit Matthias Schweighöfer umgesetzt wird.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.