Aisha Dee

Was wäre, wenn...? Diese Frage beschäftigt die junge Natalie (Lili Reinhart), deren Leben sich nach der Uni in eine neue Richtung entwickeln muss. Träume, Hoffnungen und Ziele gibt es viele, doch nicht immer fallen Entscheidungen leicht. Am Abend vor den Feierlichkeiten ihres Uniabschlusses teilt sich Natalies Realität plötzlich in zwei Realitäten, in denen sie einen Vorgeschmack auf das Leben erhält. In der einen Welt wird sie schwanger und muss sich als Mutter in ihrer texanischen Heimat beweisen. In der anderen Option winkt ihr eine Karriere in Los Angeles. Beide Lebensbahnen warten mit aufregender Liebe, erschütternden Schicksalsschlägen und jeder Menge unvergesslicher Augenblicke auf Natalie. Die Frage ist nur: Auf welchem Weg findet sie zu sich selbst und das Glück ihres Lebens?

Tyler und Nick sind Brüder, die durch dick und dünn gehen. Gemeinsam durchleiden sie die üblichen Teenager-Probleme und schwärmen für süße Mädchen. Doch eines Tages soll sich ihr Leben dramatisch verändern: Vor ihren Augen stürzt ein Ufo ab. Nach anfänglicher Angst ist die Neugier der Brüder geweckt. Sie wollen mit den Außerirdischen in Kontakt treten. Und das gelingt ihnen auch. Doch was sie dabei erfahren, ist alarmierend. Denn die Aliens wollen die Erde übernehmen ...

Jane (Katie Stevens) hat gerade ihren Traumjob als Autorin für das weltweit renommierte Frauenmagazin „Scarlet“ erhalten. Schon bald muss sie erkennen, dass sie das Leben in New York und die Arbeit bei dem Magazin überwältigt – womit sie allerdings nicht alleine ist. Doch mit der Unterstützung ihrer Kolleginnen verschaffen sich die jungen Frauen gegenseitig das nötige Selbstbewusstsein, um den einschüchternden Vorgesetzten entgegenzutreten. Gemeinsam begeben sie sich auf den Pfad des Erwachsenwerdens und auf die Entdeckung von Identität, Sexualität, Liebe und Mode.

Italia Ricci („Unnatural History“) spielt die weibliche Hauptrolle April, eine aufstrebende junge Journalistin, die versucht, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen. Ihre verwitwete Mutter Sara (Mary Page Keller, „New York Cops – N.Y.P.D. Blue“), ihre rebellische kleine Schwester Brenna (Haley Ramm, „Red State“) und ihre Großmutter halten sie auf Trab. Gerade als sich eine Liebesbeziehung mit ihrem Arbeitskollegen Dominic (Richard Brancatisano, „Elephant Princess – Zurück nach Manjipoor“) anbahnt, ereilt April die niederschmetternde Nachricht, dass sie Krebs hat.

Aisha Dee | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat