Béla Balazs

Sodom und Gomorrha

— Sodom und Gomorrha

Ein junges Mädchen, von Kindheit an schlechten Einflüssen ausgesetzt, wird von ihrer Mutter veranlasst sich mit einem älteren Mann zu verloben. Sie treibt ihren Verlobten an den Rande des Selbstmords und ist dran den eben erst dem Knabenalter entwachsenen Sohn ihres Verlobten zum Spielball ihrer Launen zu erwählen. Ein furchtbarer Traum lässt sie die Tragweite ihrer Handlungsweise erkennen und sie kehrt reuig zu ihrem ersten Verlobten zurück.

Die märchenhafte Legende eines Mädchens, das als einzige das "Blaue Licht" des Monte Cristallo zu erreichen vermag.

Es ist die mehr rührende als betreffende Geschichte von der immerwährenden, opfernden Liebe einer Frau zu einem Modeschriftsteller.

Die märchenhafte Legende eines Mädchens, das als einzige das "Blaue Licht" des Monte Cristallo zu erreichen vermag.

Béla Balazs | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat