Bob Hoskins

Eine etwas andere Version des beliebten Märchens, welche keineswegs uninteressant klingt! Kristen Stewart wird zur schneeweißen Unschuld, während Charlize Theron das böse Prinzip verkörpert.

In der englischen Autostadt Dagenham mausert sich 1968 eine Fabrikangestellte zu einer echten Powerfrau und führt ihre Arbeitskolleginnen in den ersten Frauenstreik der britischen Geschichte.

Basierend auf wahren Ereignissen inszenierte Stephen Frears mit trockenem Humor und viel Augenzwinkern die Geschichte der ersten Nacktrevue Großbritanniens.

Ein packendes Rätselspiel zwischen Traum und Realität: der unter Amnesie leidender Kunststudent Henry kündigt seinen Selbstmord an und sein Psychiater will ihn davon abhalten.

London zu Beginn des 20. Jahrhunderts: Der Waisenjunge Peter und seine Freunde leben eher schlecht als recht von kleinen Taschendiebstählen. Eines Tages stiftet sie ihr Mentor Jimmy Hook zum Diebstahl einer wertvollen magischen Kugel an. Das Artefakt katapultiert Hook und seine Bande nach "Neverland", eine mysteriöse Parallelwelt, die von merkwürdigen Figuren bevölkert wird. Die Jungen geraten in die Auseinandersetzungen zwischen der Piraten-Anführerin Elizabeth Bonny und einer Gruppe von Indianern, an deren Geheimnisse die Piraten um jeden Preis gelangen wollen.

David Copperfield

— David Copperfield

David Copperfield ist ein zweiteiliger Fernsehfilm der BBC und eine Verfilmung des gleichnamigen Buchklassikers von Charles Dickens. Der Film hatte Weihnachten 1999 seine Premiere und sticht vor allem durch seine große Liste britischer Starbesetzung heraus. Der Film erzählt die Lebensgeschichte von David Copperfield, hinter dem sich der Autor selbst in verfremdeter Form verbirgt. Man erfährt von David Copperfields Werdegang und langsamem Erwachsenwerden.

Bob Hoskins | film.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat