Campbell Scott

Der lässige New Yorker Yuppie und Frauenheld Roger stürzt in eine Sinnkrise, als er eines Tages völlig überraschend von seiner Geliebten verlassen wird.

Ein Aufenthalt in Afrika soll der Liebe des Ehepaars Port und Kit Moresby neues Leben einhauchen. In der Fremde entfernen sich die beiden jedoch nur noch mehr voneinander...

Kurz vor seiner Hochzeit entdeckt Scotty (Campbell Scott) einen Liebesbrief aus der Zeit des Bürgerkrieges, der ihn tief berührt.

In diesem Musikdrama über zwei erfolglose Künstler in Los Angeles kreuzen sich Liebe, Verlust und Glücksfälle, die den Rhythmus des Lebens verändern.

House of Cards

— House of Cards

Emmy- und Golden-Globe-prämiertes Politdrama über einen skrupellosen Kongressabgeordneten, dem jedes Mittel recht ist, um die Macht in Washington an sich zu reißen.

Zwischen 1920 und 1933 herrscht in den gesamten USA ein Verbot der Herstellung, des Transports und des Verkaufs von Alkohol und alkoholhaltigen Getränken für den menschlichen Konsum. Im Verlauf dieser 13 Jahre wenden sich Millionen von Amerikanern gegen die moralisierende Gesinnung, die hinter diesem Verbot steht, und versuchen, es auf vielfältige Weise zu umgehen. Dieser Teil der Dokumentationsreihe erzählt, wie der 18. Zusatzartikel zur Verfassung der Vereinigten Staaten, der seinerzeit das absolute Alkoholverbot regelte, zustande gekommen ist.

Die italienischen Emigranten Primo und Secundo haben in Amerika ein Restaurant eröffnet. Primo ist zwar ein Meisterkoch, doch das Publikum zieht einfache, profane Gerichte vor, während sein sich um die Finanzen kümmernder Bruder mit Gästen hadert, die bisweilen sogar mit Sachgegenständen bezahlen. Sie sind schon hart an der Grenze des Aufgebens, als ein bekannter Restaurantbesitzer einen bekannten Musiker für einen speziellen Abend in ihrem Restaurant engagiert. Primo bereitet das Menu seines Lebens vor...

Campbell Scott | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat