Cara Buono

Regisseur Jake Schreier bietet einen berührenden, spannenden und zugleich lustigen Film über die Suche nach sich selbst, wahrer Liebe, Freundschaft und dem unbeschreiblichen Gefühl von Freiheit.

Nirgendwo gibt es so viele Geheimnisse wie in einer "glücklichen" Ehe, heißt es. Dass an dieser Aussage etwas dran ist, muss auch Darcy feststellen, deren Ehemann ihr einiges verschwiegen hat. Jetzt muss sie die Grundlage neu prüfen, auf der sie den Bund fürs Leben eingegangen ist, der doch eigentlich ein unbändiger Vertrauensbeweis zueinander sein sollte. Aber wenn das erst mal weg ist, dann dauert es nicht lange, bis die düsteren Kräfte der Gewalt aus den Tiefen der menschlichen Seele aufsteigen, um ihr zerstörerisches Werk zu verrichten. Wird Darcy diese Situation meistern können?

Nachdem er seinen Wirtschaftsjob aufgegeben hat, um Priester zu werden, ist die erste Gemeinde von Michael Spurlock All Saints.Aber die Sache hat einen Haken: Er ist derjenige, der die Kirche für immer schließen und das Land, auf dem sie steht, gewinnbringend verkaufen soll. Während sich Bieter um das Land streiten und die kleine Gemeinde mit ihrem Schicksal hadert, planen Michael und seine Familie schon ihren Umzug in eine größere Gemeinde. Doch als All Saints beginnt, Flüchtlinge aus Burma aufzunehmen, sieht sich der Priester mit einer neuen Mission beauftragt. Er versucht, den Einwanderern zu einem frischen Start in den Vereinigten Staaten zu verhelfen. Und auch er selbst muss sich bald zwischen zwei Fronten entscheiden: Bleibt er bei seiner Gemeinde, hilft den alten und den neuen Mitgliedern, oder erfüllt er doch seine Aufgabe, verkauft das Land der Kirche und setzt seine Priester-Karriere in einem größeren Ort fort?

Der Forscher Dr. Bruce Banner mutiert als Folge eines fehlgeschlagenen Experiments zum zerstörerischen grünen Muskelberg, sobald er wütend wird. Während Kollegin Betty, mit der ihn mehr als nur die Arbeit verbindet, zu dem vermeintlichen Monster hält, hat der Hulk auch viele Feinde. Beispielsweise den fiesen Wissenschaftler Glenn Talbot, der die "Kampfmaschine" militärisch "nützen" will, General Ross, der sie "ausschalten" möchte, und natürlich Vater David, der Schuld daran trägt, dass Bruce zum Ungetüm wurde.