Dante Basco

Geschichten aus der Gruft: immer wieder ein Genuss ... Hier wird der Zuschauer an die Grenzen des Fassbaren geführt, und darüber hinaus. Zwei Geschichten, die das wahrhaft Böse zeigen, in einem Film ...

Seit sein Vater, der großartige Mechaniker, in Diensten des Motorradchampions "King of Cali" Smoke beim Rennunfall ums Leben kam, ist der junge Kid beseelt von dem Gedanken, Smoke seinen Titel als schnellster Motorradraser Südkaliforniens streitig zu machen. Um aber den Anführer der legendären "Black Knights" überhaupt herausfordern zu dürfen, muss sich Kid erst auf diversen Rennen als würdig erweisen. Kurzerhand gründet Kid mit zwei guten Freunden seine multikulturelle Minigang, die "Biker Boyz".

Isaiah Bone wurde gerade aus dem Gefängnis entlassen und begibt sich unmittelbar in die Underground-Fighting-Szene. Die illegalen Straßenkämpfe werden in Los Angeles’ Ghettovierteln ausgetragen und es winken ansehnliche Preisgelder. Bone ist nicht gut, er ist verdammt gut! Problemlos schlägt er die ersten Gegner und sein Name macht schnell die Runde. Sein Manger und Kleinganove Pinball wittert die große Kohle und peilt bereits Ringwetten an. Doch Bone ging es niemals um die Kämpfe oder das damit verbundene Preisgeld. Er will Rache – aber dazu muss er erst den weltbesten Fighter besiegen.

Menschen, Natur und riesige Monster koexistieren in der Welt und halten dabei ein sorgfältiges Gleichgewicht. Ein junger Mann namens Aiden, der sich selbst als Jäger bezeichnet, beschützt sein abgelegenes Dorf. Eines Tages erfährt er, dass sein Dorf von einem Drachenältesten bedroht wird,

Im Zeichen sind deutlich: Teenie Megan mag kein Fleisch, sie hört gerne Melissa Etheridge und wenn sie ihren Freund küsst, denkt sie an ihren Cheerleader-Kolleginnen. Grund genug, sie in das Umerziehungslager "True Directions" einzuweisen. Im Camp soll Megan mit anderen verwirrten Seelen in einem Fünf-Stufen-Programm das wahre Hetero-Dasein eingetrichtert bekommen. Auf dem Programm stehen Kochen, Putzen und Sitzhaltung, für die Jungs gibt es Holzhacken, Autoreparatur - und Sitzhaltung. Was die Campleitung allerdings nicht bedacht hat, ist, dass man(n)/frau unter Gleichgesinnten erst so richtig auf den Geschmack kommt. Zumal Trainer Mike, grandios besetzt mit Vogue-Model und Supertunte Paul, einst selbst mal schwul war und nicht nur einmal seine wahren Gefühle unterdrücken muss. Ja, in Wahrheit brodelt das Camp nur so von Homosexualität. Nachts besuchen die Jungs und Mädels heimlich die nahegelegene Schwulen- und Lesbendisco und es kommt wie es kommen muss.

Während Vater Goofy schon immer der Trottel vom Dienst war, ist sein schüchterner Sohn Max bemüht, sich einen cooleren Lifestyle anzueignen. Um das Herz der angebeteten Roxanne zu erobern, immitiert er sogar das Pop-Idoll Powerline. Als das Glück im greifbarer Nähe scheint, hat Goofy jedoch schon längst einen Angeltrip durch den Kontinent geplant. Die turbulente Reise machen Vater und Sohn schließlich zu dicken Freunden und Max zum Herzensbrecher.

Corporal Evan Albright ist einer elitären Marine-Gruppe beigetreten, um die Welt zu retten und mitten im Geschehen dabei zu sein nicht notwendigerweise in der Reihenfolge. Schon bei seinem ersten Auftrag verweist die Truppe alsbald zu zankenden Gate-Groupies, die ihre Arbeitszeit mit dem Zocken von Videospielen füllen. Dabei sollten sie eigentlich die US-Botschaft in einer scheinbar sicheren Hauptstadt im Nahen Osten sichern. So werden Albright und seine Kollegen unvorbereitet erwischt, als gut ausgebildete und bewaffnete Militante zum Überraschungsangriff blasen, um einen Informanten im Gebäude zu töten. Aus ihrer Routine gerissen muss die stark unterlegene Marine-Elite all ihren Mut und die nötige Feuerkraft aufbringen, um im plötzlich über sie hereinbrechenden Krieg eine Chance zu haben.

Get ready for a battle of the ages when the Justice League faces off against its archenemies, the Legion of Doom, in an all-new movie from DC Comics. A mysterious being known as the Time Trapper arises, and a sinister plan led by Lex Luthor sends the Legion of Doom back in time to eliminate Superman, Wonder Woman and Batman before they become super heroes. For Aquaman, Flash and Cyborg, along with teen super heroes Karate Kid and Dawnstar, the stakes have never been higher, the rescue mission never deadlier. So join the fight for the future as the Justice League confronts its ultimate challenge… the threat of having never existed!

Avatar: Der Herr der Elemente ist eine amerikanische Zeichentrickserie. Die Serie wurde erstellt und produziert von Michael Dante DiMartion und Bryan Konietzko. Avatar spielt in einer, stark asiatisch beeinflussten Welt, in der einige in der Lage sind die Elemente zu beeinflussen. Die Fähigkeit die Elemente zu "bändigen", erfolgt in einer Mischung aus mentaler Beeinflussung und einer Variation von fernöstlicher Kampfkunst. Die Serie erzählt die Geschichte des zwölfjährigen Aangs und seinen Freunden, die versuchen das Gleichgewicht der Elemente wieder herzustellen, indem sie die Herrschaft des Feuerlords über die drei anderen Elemente beenden. Aang ist der letzte verbliebene Luftbändiger und gleichzeitig der Avatar, welcher 100 Jahre verschollen war.

Jake erfährt von seinem Großvater, dass er zu einer Dynastie von Drachen gehört. Aufgabe der Drachen ist es, alle Zauber- und Fabelwesen, die versteckt in der Menschenwelt leben, zu beschützen. Um ein richtiger Drache zu werden, muss Jake von seinem Drachen-Meister, seinem Großvater viel lernen.

Dante Basco | film.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat