David Lodge

Das Königreich empfängt eines Tages geheimnisvolle Besucher, doch ob man ihnen auch wirklich vertrauen kann? Jedenfalls machen Graf Antonio, der König von Boromio und sein Bediensteter Nicolo alles andere als einen positiven ersten Eindruck. Prinzessin Alise, Lucas und ihre Freunde machen sich deshalb auf eine geheime Spionage-Mission, um die Gäste genauer unter die Lupe zu nehmen und zwar möglichst rund um die Uhr. Also schnell die coole Sonnenbrille ausgekramt, aufgesetzt und ab dafür wie ein echter Spion! Dabei kommen ihre besonderen Fähigkeiten als Detektive zum Tragen, ebenso wie coole neue Gerätschaften, die, ohne dass Alise und die andern es wussten, in den geheimen Kammern der Burg nur auf ihren spannenden Einsatz gewartet haben. Schon bald müssen sie Rätsel lösen und durch geheime Türen fallen, um den Plan der Gäste herauszufinden und das Königreich vor dem Untergang zu bewahren.

Nachdem mysteriöse Besucher im Königreich ankommen, gehen Prinzessin Alise, Lucas und ihre Freunde undercover auf ein Spionage-Abenteuer, um zu sehen, ob ihnen vertraut werden kann. Dabei benötigen sie ihre außergewöhnlichen Detektiv Fähigkeiten und einige ihre super coolen Geräte, um das Rätsel zu lösen und das Königreich zu retten.

In den 1930er Jahren erhält Poirot mit „A.B.C.“ unterschriebene Briefe, die Morde nach einem bestimmten Muster ankündigen: Das erste Opfer hat die Initialien A.A. und der Tatort beginnt ebenfalls mit A. Weiter geht es mit B und C. Gemeinsam mit einem Team der Polizei begibt sich Poirot auf die Spur des Täters. Möglicherweise sind ja die bei jedem Opfer hinterlassenen ABC-Infohefte der Bahn der entscheidende Hinweis.​

Ein neues, ultraböses Digimon beginnt in rasender Geschwindigkeit Daten zu vernichten, denn es will als Daiboromon die Weltherrschaft erlangen. Doch das gewaltige Monster bekommt es mit einer großen Macht zu tun: Weltweit schließen sich Kinder zu einem digitalen Netzwerk zusammen. Unter ihnen sind auch die Digiritter - sieben Kinder und ihre Digimon. Mit Hilfe von Omnimon nehmen sie den Kampf gegen den bösen Feind auf. Das größte digitale Abenteuer aller Zeiten kann beginnen! Sei dabei, wenn die Digiritter das coolste Abenteuer ihres Lebens bestehen. Denk daran: Die Welt verändert sich, nachdem Du Dein erstes Digimon getroffen hast..

Als der Fahrer des Millionärs Benjamin Ballon erschossen gefunden wird, scheint der Täter schnell gefunden zu sein, denn das Haumädchen Maria wird mit der Waffe in der Hand gefunden. Eigentlich ein klarer Fall, nicht aber für Inspektor Closeau, der Maria – ohne Begründung – für unschuldig hält. Er ist sich sicher: Wenn er sie laufen lässt, wird sie ihn zum wahren Täter führen. Um ihr unerkannt folgen zu können schlüpft er in alle möglichen und unmöglichen Verkleidungen und bleibt ihr auf der Spur. Trotzdem kommt es weiter zu Morden, und immer ist Maria dabei die Hauptverdächtige.

Cuco, ein kleiner mexikanischer Papagei, liebt die amerikanischen Superhelden-TV-Show El Americano. Sie verschafft ihm Ablenkung vom täglichen Einerlei vom familieneigenen Vogelzirkus, den sein Papa mit viel Herzblut leitet. Cuco verehrt sein Idol regelrecht und ahmt immerzu seine tollkühnen Sprünge nach. Als sich eines Tages herausstellt, dass das traditionelle Cape der Familie heißer begehrt ist, als sich Cuco jemals hätte vorstellen können und der böse Vogel Martin seinen Vater nicht nur zum Kampf um das Cape herausfordert, sondern auch hinterlistig zu Fall bringt, ist plötzlich Cuco der Einzige, der noch Hilfe für die Familie herbeiholen kann. Gemeinsam mit seinen Freunden, dem Kanarienvogel Paquito und dem Storch Garcia, macht er sich auf den weiten Weg nach Hollywood zu El Americano…

Der große Zauberer, der eigentlich darüber wacht, dass sich Gut und Böse im Land (im wahrsten Sinne des Wortes) die Waage halten, ist mal wieder unterwegs. Er überlässt seinen chaotischen Assistenten Munk und Mambo die Aufsicht über die Waage. Dadurch gerät das ein oder andere Märchen etwas durcheinander. In diesem Fall trifft es Schneewittchen, von ihrem Vater liebevoll „Flöckchen“ genannt. Sie genießt eigentlich eine sorgenfreie Teenagerzeit und tingelt mit ihren drei Mädels Bo Peep, Goldlöckchen und Rotkäppchen über die roten Teppiche des Märchenlandes. Statt sich wie ihre verstorbene Mutter, die von allen geliebt und geachtete Königin Grace, für karitative Zwecke einzusetzen, kümmert sie sich lieber um ihr Make Up, um Partys und Fotografen. Das ändert sich schlagartig als sie bei einem Turnier Sir Peter kennen lernt, einen bezaubernden aber ganz und gar nicht adeligen Ritter.

Prinzessin Odette, Prinz Derek und ihre treuen Freunde aus dem Wald kommen in diesem neuen Abenteuer zu ihrer ersten gemeinsamen Weihnachtsfeier zusammen! Doch während im Königreich alles für das Fest vorbereitet wird, plant Rothbart, Weihnachten zu zerstören. Wird es den Freunden im Schloss gelingen, Rothbart aufzuhalten und den Tag zu retten? Zum ersten Mal in wunderschöner Computeranimation erzählt und mit Musik von Anna Graceman aus der TV-Talentshow America’s Got Talent begleitet, ist Weihnachten mit der Schwanenprinzessin ein bezaubernder, musikalischer Weihnachtsgenuss für die ganze Familie!

Drei Häftlinge planen den perfekten Coup: Sie wollen für eine Nacht aus dem Gefängnis verschwinden, Diamanten im Wert von zwei Millionen Pfund stehlen und dann wieder zurückkehren.

Gage, Rhett, Wyatt und Brandon führen in ihrer verschlafenen Heimatstadt Hilly Woodlands ein beschauliches, um nicht zu sagen langweiliges Leben. Den vier Kids wird schnell klar: Sie sind geboren, um Rennen zu fahren und wollen das öde Vorstadtleben schnellstmöglich hinter sich lassen. Zusammen bildet das Quartett das "Team Hot Wheels". Jeder für sich ist bereits ein ausgezeichneter Rennfahrer, doch als Gruppe sind sie unschlagbar. Wie gut das Team als Einheit funktioniert, können sie schon bald unter Beweis stellen: Denn plötzlich taucht ein mysteriöses schwarzes Auto auf und rast durch die Stadt. Auf seiner unheilvollen Spritztour hinterlässt es nicht nur coole orangene Schienen, sondern lässt böse Monster und mutierte Maschinen über die verdutzten Bewohner herfallen. Nun liegt es an den vier Freunden, ihre Stadt vor dem Untergang zu retten.

Nach 3000 Jahren wird die Mumie des zehnjährigen Königs Tutanchamun nicht ganz zufällig vom Blitz getroffen und dadurch zum Leben erweckt. Verwickelt in diese Blitzaffäre sind die hippe zwölfjährige Cleo und die sprechende Katze Luxor. Cleo verpasst dem frechen Mumien-König den Spitznamen Tutenstein und versucht ihm schonend beizubringen, dass er nicht mehr Herrscher über die antike Welt ist. Doch Tutenstein denkt nicht daran, sich im 21. Jahrhundert zurecht zu finden. Darüber hinaus muss er immer wieder Angriffe aus der Unterwelt abwehren. Manchmal unterstützen ihn der Sonnengott Re oder Hathor, die Götting der Liebe, gegen böse Gottheiten oder Dämonen. Letztendlich aber kann sich Tutenstein bei jedem Abenteuer auf Cleo und Luxor verlassen.