Eduardo Ciannelli

Cutter, McChesney und Ballantine sind drei britische Sergeants, die in Indien dienen. Ballantines möchte die Armee allerdings verlassen, um die attraktive Emmy Stebbins zu heiraten. Cutter und McChesney bringen ihn dazu, sich noch auf eine letzte wichtige Mission einzulassen, bei der britische Armee schließlich jedoch in eine Falle läuft. Gunga Din, ein eingeborener Wasserträger, kommt den Sergeants zu Hilfe in ihrer Bedrängnis...

Sheriff Mackenna ist im Besitz einer Karte, welche die Lage des legendären „Gold-Tales“ aufzeigt. Sowohl eine Gangsterbande als auch die Bürger der Stadt sind hinter Mackenna und seiner Karte her. Aber die persönlichen Feindschaften müssen immer wieder zurückgestellt werden für den Kampf gegen den gemeinsamen Feind: die Apachen. Der Wettlauf jeder gegen jeden um Mackennas Gold treibt unaufhaltsam seinem gewalttätigen, brutalen Höhepunkt zu.

Napoleon Solo und Illya Kuryakin bekommen den Auftrag, dem zwielichtigen Professor Van Kronen nach Sizilien zu folgen. Er hat sich von dem Verbrechersyndikat "Drossel" anwerben lassen, um mit seinem Wissen einen abenteuerlichen Plan zu verwirklichen: Das Syndikat will unter Einsatz von Atomraketen den Golfstrom umlenken. Dadurch würde sich Grönland in ein tropisches Paradies verwandeln, und andere Teile der Erde würden vereisen. Von den politischen Folgen dieser Entwicklung verspricht "Drossel" sich die Weltherrschaft...

Der schiffbrüchige trojanische Prinz Paris verliebt sich in die griechische Königsgattin Helena. Zusammen fliehen sie nach Troja und entfesseln damit den berühmten Trojanischen Krieg, den die Stadt auf denkwürdige Weise verliert, als sie ein riesiges Holzpferd als vermeintliche Kriegsbeute in ihre Mauern schleppen lässt, aus dessen Bauch nachts die Griechen klettern, um Troja zu vernichten. Sein Leben muss dabei auch Paris lassen, der in Helenas Armen stirbt.

Der Rechtsanwalt Tom Winston hat alle Hände voll zu tun. Neben seinem Beruf muss er sich ganz alleine um die Erziehung seiner drei Kinder kümmern. Verständlich, dass es bei der liebenswerten Familie drunter und drüber geht. Keine Frage, eine Haushälterin muss her - nur woher? Wie es der Zufall so will, bringen die Kinder nach einem Konzert die temperamentvolle Italienerin Cinzia Zaccardi mit nach Hause. Obwohl sich die Erwachsenen anfangs nicht riechen können, stellt Tom sie ein. Als kurze Zeit später das Haus durch ein Zugunglück verwüstet wird, ist das Chaos perfekt. Der einzige Ausweg ist das enge Hausboot der Familie. Bravissimo, denn hier zeigt sich, dass Cinzia von Hausarbeit nicht den blassesten Schimmer hat. Nein, ihre Qualitäten liegen zum Vergnügen der Kinder auf ganz anderen Gebieten. Wie auch Tom zu seiner Überraschung bald feststellen muss...