Frances Fisher

Herzzerreißende Liebesgeschichte, eingebettet in die Katastrophe des Untergangs der "Titanic". 2023 kommt der Klassiker nun erneut ins Kino.

Herzzerreissende Liebesgeschichte, eingebettet in die Katastrophe des Untergangs der "Titanic" und zweiterfolgreichster Film aller Zeiten hinter Avatar.

Im Tal von Elah

— In the Valley of Elah

Ein ehemaliger Berufssoldat stellt Ermittlungen über den Verbleib seines Sohnes an, der kurz nach seiner Rückkehr aus dem Irak verschwunden ist.

Ein Waisenkind im Teenageralter verbringt zehn Jahre auf Reisen, um das Leben zu erfahren.

Ein elegischer Herbstwestern über das Martyrium des Sterbens, die Erbärmlichkeit des Tötens und die verblassenden Western-Ideale.

Hayley ist die Frontfrau einer erfolgreichen Rockband, die sie zusammen mit ihrem Bruder gegründet hat. Jack ist Gitarrist der Band und mit ihm zusammen schrieb sie die meisten ihrer Songs. Eines Tages stirbt er jedoch an einer Überdosis Heroin und Hayleys Welt fällt plötzlich in sich zusammen. Damit die Band den Verlust überlebt, heuert ihr Manager den jungen Enzo als Jacks Ersatz an. Ganz langsam kommt Hayley wieder auf die Beine und die musikalischen Vorschläge des Neuzugangs erweitern das Repertoire der Band erheblich, auch wenn es bei den Fans nicht sonderlich gut ankommt. Obwohl Hayley glücklich verheiratet ist und mit ihrem Mann Carter zwei Kinder hat, beginnt sie auf einer Tour eine Affäre mit Enzo. Doch ihm reicht das nicht aus. Er taucht bei ihr Zuhause auf, spielt mit ihren Kindern und musiziert zusammen mit ihrem Mann. Als Hayley die Affäre endgültig beenden will, gerät die Situation außer Kontrolle...

Any Day Now

— Any Day Now

Ein mitreißender und berührender Film - und ein essenzieller Beitrag zur Diskussion über Adoptionsrechte fur LGBTs.

Der Vater der 18-jährigen Megan Denning verlässt die Familie. Seine Unterhaltszahlungen bleiben häufig aus, was Megans Mutter in finanzielle Schwierigkeiten bringt. Megans jüngere Schwester Lily ist mental unausgeglichen; sie hungert in der Hoffnung, ein Engel zu werden. Lily wird in ein Krankenhaus eingeliefert, wo sie aus einem Fenster springt und zu fliegen versucht. Dabei stirbt sie. Megan freundet sich mit ihrem Englischlehrer an, der einen Roman schreibt. Er überredet sie, an einem Wettbewerb der jungen Dichter teilzunehmen. Megan schläft mit dem Lehrer, der sie jedoch später enttäuscht. Am Ende zieht sie zu ihrem Vater.

Ein Agent der US-Einwanderungsbehörde wird mit der Rückführung eines achtjährigen Jungen beauftragt. Der Junge tauchte weit weg der nächsten größeren Stadt auf einem chinesischen Reisfeld auf. Der Agent holt ihn vom Flughafen ab und soll ihn zur Adoptionsbehörde bringen. Allerdings entscheidet er sich dafür, den Jungen in seine Heimatstadt, der Kleinstadt Arcadia, zurückzubringen. Als die beiden dort ankommen, erzählen die Eltern des Jungen davon, dass ihr Junge bereits vor über 30 Jahren in einem nahen Fluss ertrunken sei....

„A Gifted Man“ handelt von dem ehrgeizigen und erfolgreichen New Yorker Arzt Michael Holt (Patrick Wilson), der seiner sozial engagierten Ex-Frau Anna Lindberg (Jennifer Ehle) wieder „über den Weg läuft“ und mit ihr wieder Gemeinsamkeiten entdeckt. Doch schnell muss er erkennen, dass Anna bereits tot ist - und er scheinbar Nachrichten von ihr aus dem Jenseits erhält. Sein Weltbild gerät verständlicherweise ins Wanken. Denn aus dem Jenseits gibt sie ihm Lebensratschläge. Da sie vor ihrem Tod eine Klinik für sozial Schwache hatte, entwickelt sie sich nachträglich zu Michaels sozialem Gewissen, nachdem ihre Ehe zuvor an den unterschiedlichen Lebensvorstellungen gescheitert war. Im dem mit übernatürlichen Motiven gespickten Medicaldrama schlüpft Rachelle LeFevre in die Rolle von Kate, einer Ärztin, die kürzlich in die Dienste der besagten Sozial-Klinik getreten ist. Bald verbringt auch der Protagonist Michael mehr und mehr Zeit in dieser Klinik anstatt an seinem eigenem Arbeitsplatz: einem modernen und gut ausgestatteten Krankenhaus.

Der Wunderkind-Autor Mike Dolan erlangte im Alter von 21 Jahren literarischen Ruhm mit einer dampfenden Enthüllung seiner scheinbar idyllischen Heimatstadt Glory. Vier Jahre später hat er kein weiteres Wort geschrieben und kehrt widerwillig nach Hause zurück, um ein Gegenmittel zu suchen ... wo er mit der Wärme eines Lynchmobs wieder aufgenommen wird.

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat