Gérard Calvi

Die Knallschote

— Ah ! Les belles bacchantes

Ein Theaterstück mit dem Titel "Ah! Die schönen Bachantinnen" befindet sich kurz vor der Premiere. Aber was sind bloß, Bachantinnen? Das Lexikon umfasst den Begriff als "wollüstige Frauen mit zerzaustem Haar". Grund genug für Sittenwächter Michel Leboeuf mal der Sache auf den Grund zu gehen. Nach und nach scheint der konservative Polizist Geschmack an der Darbietung zu finden und wird am Ende sogar in das Stück mit einbezogen.

Eine haarsträubende Kriminalgroteske von Jean-Pierre Mocky, der seine respektlosen Scherze vor allem mit der Polizei und den kleinstädtischen Spießern treibt.

In der Komödie, die auch unter dem Titel "Der kleine Sausewind" bekannt wurde, zieht Choleriker Louis de Funès wieder alle Register seines speziellen Humors.

Wie der antike Sagenheld Herakles müssen Asterix und Obelix in diesem Abenteuer zwölf schwere Prüfungen bestehen, um das rebellische kleine Dorf in Aremorica vor den Römern zu retten.

Um die schier unbezwingbaren Gallier ein für alle Mal in ihre Schranken zu weisen, fordert Cäsar sie zu 12 Prüfungen heraus. Im Erfolgsfall seiner Rivalen will er sich geschlagen geben. Asterix und Obelix werden für die Absolvierung der Aufgaben auserwählt, die sich aber selbst für die beiden als sehr schwierig erweisen.