Greg Kinnear

Eine erfolgreiche Managerin ist zugleich Ehefrau und Mutter zweier Kinder; daher lautet der Originaltitel ganz zu Recht: I Don't Know How She Does It. Aber ihr Zeitplan gerät bald aus den Fugen.

Eine rebellische junge Frau (Miley Cyrus) soll den Sommer bei ihrem Vater verbringen: bei dieser Gelegenheit verliebt sie sich in den gleichaltrigen Will, mit dem sie eine aufregende Zeit erlebt.

Basierend auf Rajiv Chandrasekarans preisgekröntem Sachbuch ermöglicht uns Regisseur Paul Greengrass einen ebenso realistischen wie packenden Blick hinter die Kulissen der Irakbesatzung.

Der amerikanischen Journalist Eric Schlosser enthüllte 2001 mit seinem gleichnamigen Bestseller-Sachbuch die dunkle Seite des "All-American Meal" .

Eine geschickt zwischen schwarzer Komödie und hartem Thriller pendelnde Ballade über zwei gänzlich unterschiedliche Männer.

Ein Ehepaar erklärt sich bereit dazu, ihren bei einem Autounfall verstorbenen Sohn klonen zu lassen.

In a world mostly wiped out by the plague and embroiled in an elemental struggle between good and evil, the fate of mankind rests on the frail shoulders of the 108-year-old Mother Abagail and a handful of survivors. Their worst nightmares are embodied in a man with a lethal smile and unspeakable powers: Randall Flagg, the Dark Man.

House of Cards

— House of Cards

Emmy- und Golden-Globe-prämiertes Politdrama über einen skrupellosen Kongressabgeordneten, dem jedes Mittel recht ist, um die Macht in Washington an sich zu reißen.

Die Kennedys

— The Kennedys

Die preisgekrönte und viel diskutierte Serie „The Kennedys“ wirft einen Blick hinter die geheimen Türen des Weißen Hauses. Sie handelt von Heldentaten und Misserfolgen, Loyalität und Liebe, Neid und Untreue. Sie zeigt Menschen mit großen Fähigkeiten und großen Fehlern. Und sie erzählt die historischen Geschichten der Jahre 1960 bis 1968, die mit der Kennedy-Ära verbunden sind: Bay of Pigs, die Kuba-Krise, die Bürgerrechtsbewegung, Mafia-Verbindungen. Der Mythos Kennedy zeigt sich in dieser herausragend besetzten achtteiligen Serie als ein Geflecht von Macht und Einfluss innerhalb einer sich wandelnden amerikanischen Gesellschaft.

Als sich einer seiner Patienten das Leben nahm, wollte der depressive Zahnarzt Phil herausfinden, wieso es dazu kommen konnte. Der Verstorbene schien vorher ein perfektes Leben zu führen. Um mehr herausfinden zu können, beginnt Phil ein Doppelleben bei der Familie seines ehemaligen Patienten, welches ihm zusätzlich zu seinem normalen Alltag weitere Sorgen bereitet.