Halle Berry

In Roland Emmerichs Katastrophen-Film droht der Mond auf die Erde zu stürzen, falls das nicht Halle Berry als Ex-Astronautin verhindert.

John Wick: Kapitel 3

— John Wick: Chapter 3 - Parabellum

John Wick (Keanu Reeves) darf den wohlverdienten Ruhestand von seiner blutigen Tätigkeit als Auftragskiller nicht genießen und bekommt es einmal mehr mit gefährlichen Gegnern zu tun.

Diesmal kämpft das ultimative X-Men-Ensemble auf zwei Zeitebenen ums Überleben. Die beliebten Charaktere der originären "X-Men"- Trilogie verbinden sich mit ihren Vorgängern.

Ein entführter Teenager kann mit der Polizeinotrufzentrale Kontakt aufnehmen und die dortige Angestellte beschließt, auf eigene Faust zur Rettung des Mädchens tätig zu werden.

Diese gnadenlose Komödie mit erstaunlichem Staraufgebot ist nichts für schwache Nerven oder einen empfindlichen Magen!

Eine Comic-Figur erwacht durch Halle Berry erneut zum Leben, ohne dass Batman ihr die Schau stiehlt.

Molly Woods ist eine Astronautin, die nach 13-monatiger Mission im Weltraum versucht, sich wieder in ihre Familie einzugliedern. Im Verlaufe der ersten Episode stellt sie fest, dass sie schwanger ist, obwohl sie alleine in ihrem Raumschiff war. Sie erinnert sich allerdings an eine ungeklärte Begegnung mit ihrem verstorbenen Freund, obwohl die Überwachungskameras keine zweite Person zeigen. Die Aufnahmen wurden von Molly gelöscht, weil sie dadurch eine Kompromittierung verhindern wollte. John Woods ist ein Wissenschaftler, der einen humanoiden Roboter namens Ethan mit künstlicher Intelligenz ausgestattet hat und diesen als seinen Sohn bezeichnet. Ethan ist der Prototyp eines Projektes, das von Hideki Yasumoto finanziert wird. Sam Barton ist mit Molly befreundet und hält zu Gunsten Letzterer ihren medizinischen Befund über die Schwangerschaft zurück, da Molly eine Quarantäne und die damit verbundene erneute Trennung von ihrer Familie fürchtet. Alan Sparks ist leitender Angestellter des Konzerns Yasumoto und glaubt Molly ihre Behauptung, die Videoaufzeichnungen versehentlich gelöscht zu haben, nicht und wirkt auf Yasumoto ein, das Projekt ihres Ehemannes zu finanzieren und dadurch eine engere Bindung an die Familie zu schaffen. Yasumoto und Sparks hören vertrauliche Gespräche mit Mollys Psychiaterin ab. Harmon Kryger taucht nachts in Mollys Garten auf und rät ihr, niemandem zu trauen.

Die alleinerziehende Mutter Jackie (Halle Berry) war einst eine MMA-Kämpferin, ehe sie in Ungnade fiel. Ihr Ausstieg aus dem harten Sport markierte jedoch nicht den Anfang einer besseren Zeit, sondern den sozialen Abstieg. Seitdem muss sie sich mit zwei Jobs über Wasser halten. Das Angebot, zurück in den Ring zu steigen, kommt der Mutter gelegen, doch ihr Manager und Freund Desi (Adan Canto) hat lediglich einen Platz in einem illegalen Kampf ergattert. Mit alter Stärke zeigt Jackie, was sie als Profi-Kämpferin ausmachte und zieht die Aufmerksamkeit eines Promotors (Shamier Anderson) auf sich. Der Weg zurück zum Erfolg scheint gesichert, doch das Schicksal hat eine weitere Hürde für Jackie parat. Als ihr Sohn Manny (Danny Boyd Jr.) vor der Tür steht, den sie als Säugling weggab, bekommt sie Ärger mit den Behörden...