Horst Naumann

Auf einer einsamen Insel im Atlantik droht eine Hungersnot auszubrechen. Die Bewohner planen daher, das Licht im Leuchtturm zu löschen, um so in den Besitz von essbarem Strandgut zu kommen.

Wolfgang ist aus Berlin zu Besuch. Ihn interessiert jedoch mehr das Wrack vor der Küste. Bei einem nächtlichen Bootsausflug dorthin entdecken die Kinder Spuren, die auf weitere Besucher hinweisen. Als sie eines Nachts versuchen, der mysteriösen Sache auf den Grund zu kommen, geraten sie in die Hände einer Gangsterbande, die das Wrack als Stützpunkt zum Sprengstoffschmuggel benutzt. Das vermeintliche Abenteuer wird nun für die Jungen richtig gefährlich, insbesondere da eine Aktion der Polizei beginnt, die schon seit längerem auf der Spur der Schmuggler ist.

Der junge Verbrecher Heinz Klett wird von zwei Kumpels aus dem Gefängnis befreit und plant dann einen Überfall auf die Deutsche Finanzbank in München.

U47 - Kapitänleutnant Prien

— U47 - Kapitänleutnant Prien

Nach erfolgreicher Feindfahrt wird Kapitänleutnant Prien zum Befehlshaber der Unterseeboote befohlen. Dieser unterbreitet Prien seinen Plan, die „U 47“ in die Bucht von Scapa Flow eindringen zu lassen, dem größten Hafen der britischen Flotte. Das Unternehmen glückt. Prien versenkt zwei englische Kriegsschiffe und wird als Volksheld gefeiert. Sein früherer Freund Pfarrer Friedrich Kille dagegen hat den Kampf um mehr Menschlichkeit aufgenommen. Gelingt es ihm, den Soldaten Prien zu wandeln?

Nach einem handfesten Ehekrach beschließen Manuela und Lizzie mit ihrer Freundin Sabine, einer Kinderärztin, spontan nach Italien zu fahren. Ohne ihre Männer! Während sich die unfreiwilligen Strohwitwer verzweifelt im Haushalt versuchen, genießt das Damentrio die Sonne - und den Charme südländischer Verehrer.

Freddy und das Lied der Südsee ist ein deutscher Schlagerfilm aus dem Jahr 1962 mit Freddy Quinn in der Hauptrolle. Der Matrose Freddy reist mit seinen Freunden Hein und Hannes in der Südsee auf einem Frachter, als er erfährt, dass er auf einer kleinen Insel in der Nähe von Tahiti ein Strandhaus geerbt hat, das seinem seit Jahren verschollenen Onkel gehörte. Das Haus scheint allerdings einige Geheimnisse zu bergen. Selbst der neue Nachbar Siebzehnstern entpuppt sich als obskurer Zeitgenosse. Doch mit Hilfe einer mysteriösen "Zauberflasche" scheinen alle Wünsche von einem sorgenfreien Südseeleben erfüllt zu werden.

Der Pfarrer von St. Pauli

— Der Pfarrer von St. Pauli

Als er sich mit seinem U-Boot in großer Gefahr befunden hatte, hat Kapitän Konrad Johannsen geschworen, Pfarrer auf St. Pauli zu werden. Diesen Job tritt er einige Zeit später wirklich an, und schon am ersten Tag hat er einige seltsame Erlebnísse: Zuerst beichtet ihm ein Italiener, einen Mord begangen zu haben, wenig später wird er erschossen; dann wird eine schwangere Frau vor dem Ertrinken gerettet und weint sich beim Pfarrer aus. Was steckt hinter dahinter? Der Pfarrer macht sich daran, die Geschichten näher zu beleuchten.

Die Schwarzwaldklinik ist eine der erfolgreichsten deutschen Fernsehserien des ZDF, die zwischen 1984 und 1988 produziert und von 1985 bis 1989 erstausgestrahlt wurde.

Horst Naumann | film.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat