James Best

Das Innerste des Menschen, seine geheimsten Wünsche, Sehnsüchte und Gedanken offenbart die 'Brain-Machine', die die amerikanische Umweltbehörde für wissenschaftliche Zwecke entwickelte. Ein gefährlicher Computer, der nicht nur das Innerste der an ihn angeschloßenen Testpersonen alptraumhaft bloßlegt, sondern auch in den Händen skrupelloser Politiker zu einer beherrschenden Waffe wird. Zu spät erkennen seine Erfinder, daß das wissenschaftliche Experiment in den falschen Händen psychischen Terror und physische Gewalt bedeutet. Die 'Brain-Machine' ermöglicht die totale Überwachung, die absolute Beherrschung...

Teenager Moondance hat nur Ärger am Hals: In der Schule wird sie ständig von Klassenliebling Fiona gehänselt, ihre Mutter trifft sich mit einem neuen, spießigen Typen und endlos langweilige Sommerferien stehen vor der Tür. Doch alles ändert sich, als sie ein freilaufendes Pinto Pony findet und kurzerhand mit nach Hause nimmt. Als der Besitzer das Pony Checkers zurückholt, bietet sie ihm Hilfe im Stall an, wenn sie dafür Reitstunden nehmen darf. Anfangs ist der mürrische Gutsbesitzer Dante skeptisch, doch schon bald erkennt er das große Reittalent des Teenagers. Als Moondance und Checkers von der gehässigen Fiona bei einem Ausritt verspottet werden, beschließt sie, sich mit ihrem vierbeinigen Freund einer ganz besonderen Prüfung zu stellen...

Eine Gruppe von fünf vogelfreien Abenteurern, geführt von dem verwundeten Larkin (Henry Fonda), kommt in das kleine, relativ friedliche Städtchen Firecreek und richtet dort fortan jede Menge Schäden an und terrorisiert die Einwohner. Der lokale Teilzeitsheriff Johnny Cobb (James Stewart) ist eigentlich ein friedlicher Farmer, der sich mehr für seine schwangere Frau interessiert. Als Cobb aufgefordert wird, die Fremden aus der Stadt zu jagen, versucht er zu argumentieren, doch bald eskaliert die Situation, als ein Stalljunge einen der Männer erschießt, als dieser versucht, eine Frau zu vergewaltigen. Anschließend kommt es zur Lynchjustiz, so dass sich Cobb schließlich zm Eingreifen gezwungen sieht...

Den Pulitzer-Preis schon vor Augen gibt sich der ehrgeizige Journalist Johnny Barret als sexuell gestörter Psychopath aus und lässt sich mit Hilfe seiner Freundin in eine Nervenheilanstalt einweisen. Dort will er einen Mord aufklären, der von drei Insassen beobachtet wurde, von denen die Polizei bisher keine Informationen erhalten konnte. Aber nach und nach verstrickt sich Johnny in seinen Lügengeschichten und hat zunehmend Probleme, Realität und Fiktion zu unterscheiden. Die beklemmende, bedrohliche Atmosphäre der Anstalt treibt ihn schließlich fast in den Wahnsinn.

Panik in New York

— The Beast from 20,000 Fathoms

Atomversuche am Nordpol tauen ein urzeitliches Saurierungetüm in seinem Eisgefängnis auf. Es gelangt mit der Meeresströmung in den Hafen von New York, steigt an Land, watschelt durch Hochhäuser und frißt eine Achterbahn, bis es auf Coney Island durch eine Atomrakete vernichtet werden kann.

Return of the Killer Shrews

— Return of the Killer Shrews

Vor vielen Jahren ging auf einer kleinen, der amerikanischen Küste vorgelagerten Insel ein wissenschaftliches Experiment gründlich daneben. Diesbezüglich alle Warnungen in den Wind schlagend nimmt ein Filmteam Kurs auf die Insel, um in der dortigen Fauna einen neuen Beitrag einer beliebten Wildlife-Serie zu drehen. Schon kurz nach der Ankunft nehmen merkwürdige Vorfälle ihren Lauf und beginnen, die Mitglieder der Crew zu dezimieren. Als die anderen merken, in welcher Gefahr sie schweben, ist es für Flucht bereits zu spät.

Sonny Hooper ist die Nummer Eins unter den Stuntmen. Nach unzähligen Knochenbrüchen denkt er daran, den Job bald an den Nagel zu hängen. Sein letzter waghalsiger Coup soll ihm 50.000 Dollar bringen: der Sprung in einem raketenbetriebenen Auto über eine gesprengte Brücke. Da taucht Konkurrenz auf in Gestalt des ehrgeizigen Nachwuchs-Stuntman Ski. Noch einmal will der alte Hase Hooper es allen zeigen. Burt Reynolds, der seine Super-Karriere selbst als Stuntman begann, zeigt in halsbrecherischen Szenen, die nicht gedoubelt wurden, sein ganzes Können.

Cole Younger war einer der drei Younger-Brüder, die um 1870 zur berüchtigten Bande von Jesse James gehörten. Dieser Western zeigt den Revolverhelden Cole als Retter in der Not: In Rand City will der skrupellose Frank seinem Freund Kit die Morde an zwei Ordnungshütern in die Stiefel schieben. Vor Gericht hat Kit kaum Chancen, seine Unschuld zu beweisen. Bis der steckbrieflich gesuchte Cole plötzlich als Zeuge auftaucht.

Die Brüder Bo und Luke Duke befinden sich in ständigen Auseinandersetzungen mit Boss Hogg, dem Bürgermeister und Patriarchen ihrer Heimatstadt Hazzard County, eines gemütlichen kleinen Südstaatennestes in unmittelbarer Nähe der Millionenmetropole Atlanta. Den Dukes werden ständig der Schmuggel von illegal gebranntem Alkohol und diverse andere Vergehen vorgeworfen. Dadurch entstehen in jeder Folge Verfolgungsjagden durch die sandigen und huckeligen Ortsverbindungsstraßen des Landkreises.

Return of the Killer Shrews

— Return of the Killer Shrews

Vor vielen Jahren ging auf einer kleinen, der amerikanischen Küste vorgelagerten Insel ein wissenschaftliches Experiment gründlich daneben. Diesbezüglich alle Warnungen in den Wind schlagend nimmt ein Filmteam Kurs auf die Insel, um in der dortigen Fauna einen neuen Beitrag einer beliebten Wildlife-Serie zu drehen. Schon kurz nach der Ankunft nehmen merkwürdige Vorfälle ihren Lauf und beginnen, die Mitglieder der Crew zu dezimieren. Als die anderen merken, in welcher Gefahr sie schweben, ist es für Flucht bereits zu spät.

Sonny Hooper ist die Nummer Eins unter den Stuntmen. Nach unzähligen Knochenbrüchen denkt er daran, den Job bald an den Nagel zu hängen. Sein letzter waghalsiger Coup soll ihm 50.000 Dollar bringen: der Sprung in einem raketenbetriebenen Auto über eine gesprengte Brücke. Da taucht Konkurrenz auf in Gestalt des ehrgeizigen Nachwuchs-Stuntman Ski. Noch einmal will der alte Hase Hooper es allen zeigen. Burt Reynolds, der seine Super-Karriere selbst als Stuntman begann, zeigt in halsbrecherischen Szenen, die nicht gedoubelt wurden, sein ganzes Können.

James Best | film.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat