John Finn

Nach dem Ersten Weltkrieg kehrt Farmer Harry S. Truman nach Hause zurück. Für den Kriegshelden geht es abwärts und er verliert seinen gesamten Besitz. Durch die Mitarbeit beim demokratischen Senats-Anwärter Pendergast lernt er die Strukturen der Macht kennen. Von Pendergast gefördert, wird Truman schließlich selbst Senator. Und nach dem Tod Roosevelts 1945 völlig unerwartet Präsident.

Amerika, zur Zeit des Bürgerkriegs. Robert G. Shaw, ein junger und unerfahrener Harvard-Absolvent, tritt in die Armee ein. Doch die Order läßt Shaw erstarren: Er soll eine Truppe ganz besonderer Art befehligen - ein Regiment, das nur aus Farbigen besteht. Vergleichbares hat es bislang noch nicht gegeben, und so müssen sich Shaw und seine Mannen nicht nur des gut gerüsteten Feindes erwehren, sondern zudem gegen tief verwurzelte Vorurteile und unsinnige Konventionen kämpfen. Ein Bewährungsprobe folgt der anderen.

Geronimo - Eine Legende

— Geronimo: An American Legend

Geronimo, der letzte Apachen-Häuptling, befehligt nur noch eine handvoll Krieger. Der Rest des Indianer-Stammes ist tot oder im Reservat. 5000 Mann der US-Army sowie 3000 mexikanische Soldaten jagen den furchtlosen, unbeugsamen Big Chief und seine Gefolgschaft. Doch Geronimo, dessen Mut und Tapferkeit im Westen längst Legende sind, ist vorerst weder mit Waffengewalt noch mit Versprechungen zur Aufgabe zu bewegen. Ein Leben im Reservat? Unvorstellbar! Für die Freiheit seines Volkes geht der große Geronimo ein letztes Mal auf's Ganze.

A Puerto-Rican ex-con, just released from prison, pledges to stay away from drugs and violence despite the pressure around him, and lead a better life outside NYC.

Danny Gallagher, ein in Verruf geratener Rauschgiftfahnder, schmiedet während seiner Haftstrafe Rachepläne gegenüber den Mördern seines Ermittlungspartners, die auch dafür verantwortlich sind, dass er hinter Gittern sitzt. Als er schließlich entlassen wird, begibt er sich auf die Suche nach der Wahrheit und sinnt auf Vergeltung. Bei seinen Ermittlungen stößt er auf den mysteriösen Autobombenanschlag auf Jennifer Pierce, die Schwester eines lokalen Buchmachers, und entdeckt eine Verbindung zu seinem Fall. Offenbar hängen all diese Ereignisse mit einer großen Verschwörung zusammen, bei der es um Hochverrat und internationale Verstrickungen im großen Stil geht …

Aaron Hallam war früher Agent einer US-Spezialeinheit im Kosovo. Da ihn Erinnerungen an die Vergangenheit zunehmend plagen, entsagt er dem Dienst, obwohl er für seinen Einsatz sogar ausgezeichnet worden ist. Heute hat er sich zurückgezogen und muss sich selber vor Attentätern schützen. Mit lediglich einem Messer gelingt es ihm, sich an sie von hinten heranzuschleichen und sie zu ermorden. Als das FBI auf mehrere Verluste aufmerksam wird, hilft der ehemalige Ausbilder für Einzelkämpfer, L.T. Bonham dem FBI unter Leitung von Agentin Abby Durrell. Bald ist klar, dass es sich bei den Gesuchten um einen früheren Elite-Soldaten der US-Army handelt. Bonham sollte er bestens bekannt sein, denn Hallam hat ihm in der Vergangenheit mehrere Briefe geschickt, die Bonham bisher missachtet hat. Ein blutige Katz- und Maus-Spiel zwischen ehemaligem Schüler und Lehrer beginnt.

Leigh befindet sich an einem Wendepunkt in ihrem Leben. Ihr bisheriger Freund verlässt sie für eine andere Frau und ihr Job als Journalistin in New York fühlt sie nicht mehr aus. Spontan packt sie ihre Sachen zusammen und begibt sich kurz vor ihrem 30. Geburtstag zurück in ihre Heimatstadt in Connecticut. Ihre Eltern Justine und Hans sind überrascht und nicht gerade erfreut über ihre Rückkehr. Leigh beginnt wie zu Schulzeiten wieder als Rettungsschwimmerin zu arbeiten und stellt den Kontakt zu ihren alten Freunden Mel, die als stellvertretende Schulleiterin arbeitet, und Todd, der in einer Kunsthalle sein Geld verdient. Obwohl beide nun eigentlich ein ruhiges Leben führen, beginnt Leighs Ankunft sie aufzurütteln. Zusammen mit den Teenagern Jason und Matt ziehen sie um die Häuser. Als Leigh eine Affäre mit Jason beginnt, geraten die Ereignisse langsam außer Kontrolle.

Täglich transportieren Züge atomaren Müll und verseuchtes Material quer durch die USA, ohne dass Etwas passiert - aber eines Tages kommt es zur Katastrophe: Ein Zug mit einer nuklearen Bombe als Fracht rast ungebremst und führerlos auf Denver, Colorado, zu. Nur John Seger (Rob Lowe), der Sicherheitsexperte der Transportgesellschaft, ist in der Lage, den Zug zu stoppen und den drohenden Supergau zu verhindern.