Kellan Lutz

Den Göttern und den Menschen droht der Untergang, falls es dem gnadenlosen König Hyperion gelingt, eine mächtige Waffe an sich zu reissen. Der Krieger Theseus soll ihn stoppen.

Speedboot-Mogul Ben Aronoff (John Travolta) hat es von ganz unten an die Spitze geschafft. Aber jetzt steckt er in großen Schwierigkeiten. Die Boote, die er baut, sind die schnellsten der Welt und bei allen heiß begehrt. Nicht nur bei den Reichen und Schönen, sondern auch bei Miamis Drogenkartellen, die die schnellen Boote für ihre Kokain-Transporte nutzen. Seine Geschäfte ziehen ihn immer tiefer in einen Strudel aus Geld, Macht und Drogen, bis die Dinge außer Kontrolle geraten. Als Ben aus dem Business aussteigen will, gibt es kein Zurück mehr.

Das antike Griechenland im Jahre 1200 v. Chr.: Hercules ist das Kind des Göttervaters Zeus und einer menschlichen Königin, die dessen Charme erlag. Hercules weiß jedoch nichts von seiner Herkunft, seiner Identität und auch nicht davon, dass er dazu bestimmt ist, der Herrschaft des tyrannischen Königs ein Ende zu bereiten. Es beschäftigt ihn nur die Liebe zu Hebe, der Prinzessin von Kreta, die jedoch seinem Bruder versprochen wird. Hercules wird schließlich mit seinem wahren Schicksal und seiner Bestimmung als Held konfrontiert. Soll er den für ihn bestimmten Weg gehen, sein Land befreien und zum großen Helden werden? Oder soll er mit seiner geliebten Hebe vor allen Konventionen fliehen, sein Land im Stich lassen und ein Leben im Exil führen?

Liz und ihre Freunde stechen mit einer Luxus-Yacht in See, um zusammen einen fantastischen Urlaub zu erleben. Vom Kurs abgekommen, geraten die Dinge jedoch außer Kontrolle. Das Schiff zerschellt an einem Riff und sie retten sich in letzter Minute auf eine mysteriöse und verlassene Insel. In dieser fremden Welt angekommen schaffen sie es, ein Signal zu senden und beschließen, am Strand auf Hilfe zu warten. Währenddessen verlautbaren mysteriöse Laute aus dem Dschungel, das irgendetwas sie zu beobachten scheint. Am nächsten Morgen ist Liz' Verlobter Peter plötzlich verschwunden. Nur eine blutige Spur im Sand ist von ihm noch übrig. Schockiert und ängstlich dringt Liz mit dem Rest der Gruppe in das tiefe Dickicht vor, um Peter zu suchen. Als sie auf eine blutrünstige, humanoide Kreatur treffen, wird schnell klar, dass auch sie nur Futter für die hungrigen Bestien sind...

Barney Ross, Lee Christmas und ihr Team stehen vor ihrer größten Herausforderung: Conrad Stonebanks, der einst "The Expandables" zusammen mit Barney gründete, will dieser Gruppierung nun ein Ende setzen. Grund dafür ist wohl nicht zuletzt, dass Barney auf ihn angesetzt wurde, nachdem er sich als ruchloser Waffenhändler verdingte. Natürlich haben Barney und sein Team auch etwas gegen Stonebanks aktuelle Pläne. Barney trommelt seine Jungs zusammen und nimmt eine ganze Reihe weiterer Mitglieder in seine kampfstarke Truppe auf, Mitglieder die etwas jünger sind und über andere, meist modernere Techniken verfügen. Dann zieht die Gruppe gut gerüstet in den Kampf gegen Stonebanks und seine Leute. Aber, sind sie tatsächlich auf alles vorbereitet?

In der Zukunft ist das Terra-Forming von Planeten zu einem großen Geschäft geworden und eine der Firmen, die in diesem Geschäftsfeld tätig sind, ist das intergalaktische Konglomerat Exor. Diese Firma geht bei ihrer Arbeit äußerst skrupellos vor und als in einer der Gefangenenkolonien, die für Exor die schwere Arbeit leisten, angeblich ein Virus ausbricht, und daraufhin das Gefängnis samt der nahegelegenen Hauptstadt weggebombt werden soll, muss der Exor-Offizier Kane Sommerville auf eigene Faust seine Tochter Indi retten, die sich gerade in der Stadt befindet. Doch sein Raumschiff wird abgeschossen und so muss er sich wohl oder übel mit dem ausgebrochenen Sträfling Sy Lombrok zusammentun...

Als eine Gruppe von international gesuchten Terroristen den pensionierten CIA- Agenten Leonard Turner entführt, setzt sein Sohn alles daran, ihn aus den Händen der Kidnapper zu befreien. Zwar ist Harry Turner genau wie sein Vater, als CIA-Agent tätig, arbeitet aber eigentlich als Analytiker für die Regierung und gerät damit selten ins Kreuzfeuer. Dennoch ruft er kurzentschlossen - auf eigene Faust und gegen den ausdrücklichen Befehl seiner Vorgesetzten - eine unautorisierte Rettungsaktion ins Leben. Dazu muss er sich nur mit der Hilfe seiner alten Flamme Victoria gegen tödliche Kämpfer, internationale Terrorristen und andere exzellent ausgebildete Schurken durchsetzen und seine eigenen Fähigkeiten unter Beweis stellen. Außerdem haben auch seine erbosten Vorgesetzten ihr ganz eigenes Interesse daran, Harrys Alleingang zu unterbinden...

Connor Sullivan, ein Lacrossespieler, verliert seinen Vater im Krieg. Das bringt den hitzköpfigen und sensiblen Einzelgänger völlig durcheinander. Seit dem Tod seines Vaters ist Connor nicht mehr er selbst. Schon Kleinigkeiten reichen aus, dass er sich komplett daneben benimmt. Um schlimmeres von ihm abzuwenden, schickt seine Mutter ihn in ein Lacrosse Trainingslager. Gemeinsam mit dem Campleiter und seiner Frau, schafft es Connors Mutter, dass ihr Sohn anfängt sich wie ein Erwachsener zu benehmen.

FBI: Most Wanted ist eine kommende amerikanische Krimiserie, die von René Balcer ins Leben gerufen wurde und im Mai 2019 von CBS in Auftrag gegeben wurde. Sie ist ein Spin-off von Dick Wolfs Drama FBI, in dessen erster Staffel die Charaktere der Serie vorgestellt wurden

Kuwait, 2003. Sie gehören zu den Besten der Besten: die gut ausgebildeten Soldaten des ersten Aufklärungsbataillons. Die Männer fiebern in der sengend heißen Wüste ihrem ersten Einsatz entgegen. Das ewige Warten schlägt aufs Gemüt, mit zynischen Sprüchen und derben Witzen schlagen die Soldaten die Zeit tot. Endlich gibt Colonel Stephen „Godfather“ Ferrando (Chance Kelly) den Marschbefehl. Begleitet wird der Zug von „Rolling Stone“-Redakteur und Kriegsberichterstatter Evan Wright (Lee Tergesen). Im Geländewagen von Teamleader Brad „Iceman“ Colbert (Alexander Skarsgård), dem Fahrer Ray Person (James Ransone) und dem Gefreiten James Trombley (Billy Lush) nimmt der Journalist an den Erkundungsfahrten teil. Eigentlich soll das Bataillon die Positionen der irakischen Streitkräfte an die nachfolgenden Truppen melden. Aber immer wieder werden die Soldaten Situationen ausgesetzt, für die sie nicht ausgerüstet sind. Sie müssen sich gegen fanatische Dschihadisten, Baath-Mitglieder und republikanische Garden schlagen und erleben grausame Gemetzel.

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat