Larry Drake

Eines Tages wird der Testpilot Hal Jordan von einem geheimnisvollen, grünen Energiestrahl gepackt und in die Wüste zu einem abgestürzten Raumschiff befördert. Im Inneren des Ufos findet er einen im Sterben liegenden Außerirdischen, dieser hat Jordan zu seinem Nachfolger als "Green Lantern" dieses Weltraumsektors auserkoren.Bald tauchen auch weitere Mitglieder des "Green Lantern Corps" auf und untersuchen die Absturz und Todesursache ihres verlorenen Kameraden, unter ihnen der hochausgezeichnete Sinestro. Dieser wird beauftragt Hal Jordan auszubilden, aber Sinestros oftmals brutal ausgeführte "Gerechtigkeit" weckt schon bald Jordans Misstrauen...

Inferno - eine kleine Stadt in der Wüste Nevadas - steckt fest im Klammergriff der Gewalt. Die Ryker-Bande, die einen Falschgeldring betreibt, rivalisiert mit den Ravers, einer brutalen Gang von Drogenkurieren. Ausgerechnet hier, in der glühenden Wüstensonne am Rande der Stadt bleibt Eddie Lomax mit seiner Harley liegen und macht auf schmerzhafte Art Bekanntschaft mit den Rykers. Er überlebt - und beschließt in Inferno zu bleiben. Denn Eddie ist der Meinung, daß in dieser Stadt endlich einmal gründlich aufgeräumt werden muß.

Kaum hat Medizinstudent Ted Gray sein Fach als Jahrgangsbester summa cum laude abgeschlossen, da ereilt ihn eine Einladung zum prestigeträchtigsten Pathologie-Programm des Landes. Auch dort fallen seine Leistungen schnell auf und so stellen ihm die Verantwortlichen Dr. Jake Gallo vor, der ihn in außerplanmäßige Aktivitäten einweiht. Inhalt: Einen perfekten Mord begehen, den kein Gerichtsmediziner nachweisen kann. Dem Schock zugeneigter Medizinthriller um Halbgötter in Weiß, die in ihrem arroganten Zynismus Kokain, Sex und motivlose Morde auf dem Freizeitprogramm stehen haben. Ted vergisst im kalten Licht des Leichenschauhauses seinen hippokratischen Eid.

Jana Mercer musste als Kind mit ansehen, wie ihre Familie brutal ermordet wurde - nun wird der Mörder aus dem Gefängnis entlassen und beginnt eine gnadenlose Jagd nach ihr.

Weil seine Freundin, die Anwältin Jules, ein hochbrisantes Dokument in seiner Wohnung liegenläßt, das die verbrecherischen Machenschaften belegt, mit denen sich der Baulöwe Strack seinen Traum von einer Megacity erfüllen will, wird Peyton Westlake brutal überfallen. Der Wissenschaftler, der sich mit der Entwicklung synthetischer Haut beschäftigt, wird im Säurebad gefoltert und überlebt die Sprengung seines Labors nur durch Zufall. Alle Welt, einschließlich seiner Freundin, hält ihn für tot. Der gräßlich entstellte Peyton beginnt mit Akribie und unter Einsatz seiner Erfindung, die raffinierte Durchführung seiner blutigen Rache. Strack, der inzwischen Jules entführt hat, ist der letzte auf seiner Liste.

Mit Hilfe des jungen Wissenschaftlers Dr. Brinkmann arbeitet Dr. Peyton Westlake alias Darkman intensiv an der Entwicklung einer Formel für eine synthetische Haut. Kurz vor Abschluß der Arbeiten, die Westlake, der durch ein brutales Verbrechen entstellt wurde, wiederherstellen sollten, verhindern tragische und gewalttätige Umstände den Erfolg. Weiterhin zum Schattendasein verdammt, muß Westlake realisieren, daß sein totgeglaubter Erzfeind Durant noch lebt. Darkman nimmt Rache...

Seit dem ersten Teil ist etwa ein Jahr vergangen. Jim, Oz, Kevin und Finch haben inzwischen die High School hinter sich gebracht und gehen das erste Jahr aufs College. Doch der Start in ihre ersten Semesterferien ist holprig: Stiflers Partys werden polizeilich verboten, es herrscht Langeweile, und in Liebesdingen geht auch nicht alles den gewünschten Gang. Speziell Kevin leidet darunter, dass sich alles verändert hat, und er wendet sich vertrauensvoll an seinen großen Bruder Tom.Der macht ihm den Vorschlag, mit seinen Freunden den bevorstehenden Sommer in einem Ferienhaus am Michigansee zu verbringen – danach würden sie die Dinge mit anderen Augen sehen. Alle sind mit diesem Vorschlag einverstanden und packen die Koffer. Die vier stellen jedoch fest, dass sie trotz ihrer finanziellen Zuschüsse und etlicher Gelegenheitsjobs sich das Haus nicht leisten können.

Vor der Küste von Grave Point Island treibt ein unbemanntes Boot. Aus den Planken ragt eine riesige Kralle. Ein grauenvoller Anblick ­ und der Auftakt zu einer Unfallserie: Taucher verschwinden, Wale werden angeknabbert, Unterseekabel gekappt. Verursacher ist eine Riesenkrake, die sich aus der Tiefsee hierher verirrt hat. Eine Ladung Dynamit soll den Schrecken beenden. Weit gefehlt: Denn es war nur das Krakenbaby. Natürlich rauscht nun die Mutter heran....