Lex Barker

Chris Bergen fliegt als Kopilot mit Kapitän Hannes Schneider nach Bangkok. Auf dem Flug verliebt sich Chris in die Thailänderin Tamani. Erst später erfährt er, dass sie eine Prinzessin ist und nach dem Willen ihres Vaters einen Prinzen heiraten soll.

Die Hölle von Manitoba

— Die Hölle von Manitoba

Für die Bewohner in Glory-City, einer Pionierstadt im Westen Amerikas, sind Revolverduelle ein neues grausames Vergnügen. So auch für Brenner und Dewy, die die beiden Rivalen am Jubiläumstag sein sollen. Der junge Reese, der Dewy tötet, wird gegen Brenner antreten. Er macht sich einige Tage vor dem Fest auf den Weg und begegnet einem Mann, der kein anderer als Brenner ist, mit dem ihn sofort eine rauhe Kameradschaft verbindet. Auch als Gastwirt Villaine und seine Revolvermänner Terror ausüben, stehen sie sich wie selbstverständlich bei. Der Farmer Grande, dessen Tochter Jade unfreiwillig bei Villaine lebt und in die sich Brenner und Reese verlieben, versucht, die beiden für sich zu gewinnen. Zusammen brechen sie Villaines Terror und treffen sich als Duellrivalen einen Tag später auf den Tribünen von Glory-City wieder. Werden sie sich duellieren oder ist die menschliche Beziehung und das gemeinsame Erlebte stärker als der Aufschrei der nach Nervenkitzel fiebernden Menge?"

Paris, die Stadt der Liebe - sieben Episoden aus dem Leben von sieben Pariser Frauen: Paulette etwa schmiedet bereits während der Beerdigung ihres Gatten Zukunftspläne mit einem Anderen; Marie Teresa hingegen erwischt ihren Mann in flagranti mit ihrer besten Freundin und will aus Rache mit dem erstbesten Kerl schlafen. In diesen und anderen Geschichten wirft Meisterregisseur Vittorio De Sica einen frivol-humorvollen Blick auf die ewigen Themen Liebe und Sex. Die weibliche Hauptrolle in allen Episoden spielt Shirley MacLaine, die unter anderem Peter Sellers und Michael Caine den Kopf verdreht.

Lex Barker | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat