Luke Evans

Luc Besson erzählt die Geschichte einer jungen Russin, die nicht nur Model in Paris ist, sondern zugleich als Killerin für den KGB arbeitet.

Octavia Spencer spielt in dieser Blumhouse-Produktion eine scheinbar hilfsbereite Kleistadtbewohnerin, die es auf Teenager abgesehen hat.

Um ihren Vater aus den Fängen eines Ungeheuers zu retten, betritt die junge Belle ein verwunschenes Schloss, wo sie überraschenderweise einen Ort voller Magie, Freude und Melancholie.vorfindet.

In dem clever gemachten, doppelbödigen Thriller gerät Emily Blunt in ein Labyrinth aus Lügen, Träumen, Wunschvorstellungen und realer Gefahr.

In einem Hochhaus brechen zwischen den Etagen immer schärfere Konflikte aus und der Streit ufert in nackte Gewalt aus.

Regie-Neuling Gary Shore erzählt die Vorgeschichte des berühmtesten Vampirs und wir erleben Dracula von einer ungewohnt menschlichen Seite.

Titelheld Bilbo Beutlin setzt das Abenteuer seiner epischen Mission fort: Zusammen mit Zauberer Gandalf und 13 Zwergen unter der Führung von Thorin Eichenschild versucht er das verlorene Zwergenreich Erebor zu befreien.

Den Göttern und den Menschen droht der Untergang, falls es dem gnadenlosen König Hyperion gelingt, eine mächtige Waffe an sich zu reissen. Der Krieger Theseus soll ihn stoppen.

In New York fallen im Jahr 1896 junge, männliche Prostituierte einer grausamen Mordserie zum Opfer. Der Polizeichef betraut heimlich den Kriminalpsychologen Dr. Laszlo Kreizler und den Reporter John Moore mit den Ermittlungen.