Massimo Ghini

In den Hamburger Zentralen des organisierten Verbrechens häufen sich die gewaltsamen Todesfälle. Ein Spielkarten-As am jeweiligen Tatort weist auf Zusammenhang und denselben Täter. Kommissar Jan Bogdan nimmt den Kampf auf. Auch als Krüppel nach einer Explosion bleibt er im Rollstuhl dem Killer auf der Spur. Sein Revanchespiel in den Grauzonen der Alster-Illegalität ermöglicht einen zeitlich begrenzten Waffenstillstand, bis auch Bogdan selbst erschossen wird.

Ein Kränzchen englischer Ladies läßt sich im faschistischen Florenz der 1930er Jahre seinen Nachmittagstee nicht nehmen

Prinz Abdelmale, wird von seinen eigenen Brüdern aus seinem Land vertriebn. Er schiebt sein Sterben auf, um sein Schicksal zu erfüllen.

"Sie sind bei uns." Diesen geheimnisvollen Satz bekommt der Polizeikommissar Juan während seiner Ermittlungen im Fall des verschwundenen Industriellen Barreiros oft zu hören.

The New Pope

— The New Pope

Pius XIII liegt im Koma. Trotz einiger unvorhergesehener, mysteriöser Umstände gelingt es dem Sekretär des Vatikanstaates, Voiello, den britischen Aristokraten Sir John Brannox auf dem Papststuhl zu platzieren. Der charmante und kultivierte John nimmt den Namen Johannes Paul III an. Zunächst scheint er der perfekte Papst zu sein, doch Johannes Paul III verbirgt einige Geheimnisse. Bald muss er feststellen, dass es alles andere als einfach ist, den charismatischen Pius XIII alias Lenny Belardo zu ersetzen, der immer noch zwischen Leben und Tod schwebt und von Tausenden von Gläubigen wie ein Heiliger verehrt wird. Indem sie Pius XIII idealisieren, verstärken die Gläubigen allerdings die Grabenkämpfe der religiösen Fundamentalisten. Zusätzlich gerät die Kirche durch einige Skandale in eine tiefe Krise. Aber wie immer ist im Vatikan nichts, wie es scheint.

Titanic: Blood and Steel

— Titanic: Blood and Steel

Der ambitionierte Metallurg Mark Muir reist zu den Harland & Wolff-Docks nach Belfast, um an dem größten Projekt seiner Zeit mitzuarbeiten. Mit der Empfehlung des legendären amerikanischen Financiers J.P. Morgan wird er sofort von dem visionären Vorsitzenden der Werft, Lord Pirrie, angestellt. Schon bald muss Mark feststellen, dass kommerzielle Interessen über Sicherheit gestellt werden und die Ambition für das Projekt wesentlich weiter geht, als es die Technologie der Zeit erlaubt. Doch auch er selbst hütet ein Geheimnis, welches besser verborgen bleibt...