Mathias Gnädinger

Verfilmung eines Romans von Friedrich Dürrenmatt über die unüberbrückbare Kluft zwischen Recht und Gerechtigkeit

Tresko - Der Maulwurf

— Tresko - Der Maulwurf

BND-Mann und Kunst­experte Jo Tresko steckt in der Klemme: Er soll seiner Frau, der Journalistin Katrin Insiderinformationen über Waffengeschäfte zugespielt haben. Tresko muss den wahren "Maulwurf" finden, um seine Unschuld zu beweisen…

Berlin, April 1945. Während um ihn herum sein Hirngespinst Großdeutschland in Schutt und Asche liegt, deutsche Truppen quasi nur noch auf dem Papier existieren und die Alliierten die Macht übernehmen, hält Adolf Hitler in seinem Bunker Hof. Spielt sich und seinen Vasallen eine Mär vom unaufhörlichen Triumph der arischen Rasse vor, stachelt seine Untergebenen zu weiteren irrwitzigen Feldzügen an und präsentiert einen galoppierenden Realitätsverlust ungeahnten Ausmaßes. Bis auch im Bunker das große Sterben beginnt.

Franz Engi kommt nach über 30 Jahren im Ausland zurück ins Dorf seiner Kindheit. Dabei muss er feststellen, dass sich vieles verändert hat. Es leben nur noch wenige Familien mit Kindern im Dorf, deshalb soll jetzt auch die Schule geschlossen werden. Franz ist schockiert. Denn die Schliessung der Schule hätte für ihn eine ganz besondere Bedeutung. Die Lehrerin an der Schule, Eva, ist seine Tochter. Nur traut er sich nicht, ihr das zu sagen. Um Eva zu helfen und näherzukommen, entschliesst sich Franz, sich als Schüler einzutragen. Dabei freundet er sich auch immer mehr mit Eva an. Doch bis er ihr sagen kann, wer er wirklich ist, muss noch viel geschehen…

Spiel- und Dokumentarfilm: Ein Film über (Arbeits-)Migration und die Frage, wie Geschichte geschrieben wird, ein Denkmal für tausende ArbeiterInnen.

Grauzone ist eines der stärksten Werke über die Schweizer Kontrollgesellschaft und zugleich eine Vorwegnahme der aufrührerischen Bewegung von 1980 in Zürich.

Mathias Gnädinger | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat