Nicholas Pike

Als Familie Harvey aus Chicago erfährt, daß sie ein Schiff geerbt hat, ist sie zunächst voller Vorfreude. Um Kosten zu sparen will er sie mit seiner Familie selbst nach Chicago bringen. Bei der Überführung des alten Kahns aus der Karibik muß sie allerdings auf den eigenartigen Skipper Ron zurückgreifen, der auch gerne mal ein Schluck zuviel trinkt. Ron steuert sie von einem Schlamassel hin zum nächsten und dann müssen sie sich auch noch gegen Piraten wehren.

Eigentlich hatte sich der ehemalige CIA-Agent James Dial aus seinem Beruf zurückgezogen, doch als er eines Tages gebeten wird nochmals einen Auftrag zu übernehmen, willigt er ein. Seine Mission führt in nach London, wo er einen gefährlichen Terroristen ausschalten soll. Dies gelingt ihm zwar, doch seine anschließende Flucht gerät außer Kontrolle. Schwer verletzt taucht er unter und freundet sich schon bald mit einem jungen Mädchen an, das ihm helfen will. Als man James plötzlich auch noch verdächtigt einen hochrangigen Polizisten ermordet zu haben, beginnt nicht nur die Polizei Jagd auf ihn zu machen.

Set in 1969, Alan Parker (Jackson) is a young artist, studying at the University of Maine. He becomes obsessed with death, and believing he is losing his girlfriend, Jessica (Christensen), he tries to commit suicide on his birthday but his friends manage to stop him, and he recovers. He receives news that his mother has had a stroke, and decides to hitchhike to visit her at the hospital.

Simon erwacht im Krankenhaus aus dem Koma und erfährt von Dr. Newborn, dass er zwei komplette Jahre verschlafen hat. Was vorher war, ist ihm leider entfallen. Statt dessen stehen zwei ihm unbekannte Damen an seinem Bett und erheben Anspruch, Frau bzw. Geliebte zu sein. Auch soll sein Bruder zwischendurch tragisch verstorben sein. Sein Erstaunen wächst, als er spontane Zeitsprünge erlebt und Stück für Stück die Vergangenheit wie ein Puzzle rekonstruiert. Könnte Simon der Mörder seines eigenen Bruders sein?

Isaiah Bone wurde gerade aus dem Gefängnis entlassen und begibt sich unmittelbar in die Underground-Fighting-Szene. Die illegalen Straßenkämpfe werden in Los Angeles’ Ghettovierteln ausgetragen und es winken ansehnliche Preisgelder. Bone ist nicht gut, er ist verdammt gut! Problemlos schlägt er die ersten Gegner und sein Name macht schnell die Runde. Sein Manger und Kleinganove Pinball wittert die große Kohle und peilt bereits Ringwetten an. Doch Bone ging es niemals um die Kämpfe oder das damit verbundene Preisgeld. Er will Rache – aber dazu muss er erst den weltbesten Fighter besiegen.

Die 13-jährige Virginia Lofton ist eine begnadete Reiterin, aber seit dem Unfalltod der Mutter hat ihr Vater Frank ihr ein striktes Reitverbot erteilt.

Es ist nur eine harmlose Mutprobe, doch ein Trio von jungen College-Studenten geht einen Schritt zu weit. Als eines der Opfer ihres Spiels den Spieß umdreht, führen vergangene Begegnungen zu tödlichen Konsequenzen. Basierend auf wahren Ereignissen.

Der geplante Familienurlaub zum Lake Tahoe wird für die Familie Carver zu einem wahren Horrortrip, als sie auf ihrer Route durch die Wüste von Nevada auf den wahnsinnigen Deputy Collie Entragian treffen. Unter einem Vorwand lockt er sie in seine Stadt, Desperation, wo er die Familie sofort ins Gemeindegefängnis steckt und die kleine Tochter der Carvers die Treppe hinunter stößt, woraufhin diese stirbt. Nach und nach stellt sich heraus, dass der verrückte Polizeibeamte nahezu jeden Einwohner der Stadt getötet hat und dass er offenbar über übersinnliche Kräfte verfügt, die es ihm ermöglichen, mit Tieren zu kommunizieren und diese zu beherrschen.

Nicholas Pike | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat