Paul Kaye

Der Bogeymann Fungus (Timothy Spall) und seine Frau Mildew (Joanna Scanlan) verkleiden sich als Menschen und wagen sich an die Oberfläche. Denn dorthin ist ihr rebellischer Sohn Mould (Haydon Downing) ausgebüchst. - Britische Miniserie nach dem gleichnamigen Kinderbuchklassiker von Raymond Briggs über ein chaotisches Monster in der Mid-Life-Crisis.

In einem New Yorker Problemviertel tauchen immer wieder paarweise Leichen auf. Diese werden nach dem immer gleichen Muster präsentiert: die eine durch Strom getötet und mit WΔZ gebrandmarkt, die andere, immer eine dem Toten nahe stehende Person, gefoltert. Der Macho-Veteran Eddie Argo und seine neue Partnerin Helen nehmen die Spur des Falles auf. Die rätselhafte WΔZ-Gleichung kann entschlüsselt werden, als sie der Laborassistentin Jean auf die Spur kommen. Es handelt sich um einen Liebestest. Die Opfer stehen vor einer unmenschlichen Wahl, ihren Liebsten zu töten oder selbst zu sterben.

The Offering

— The Offering

In the wake of a young Jewish girl’s disappearance, the son of a Hasidic funeral director returns home with his pregnant wife in hopes of reconciling with his father. Little do they know that directly beneath them in the family morgue, an ancient evil with sinister plans for the unborn child lurks inside a mysterious corpse.

Lady Catherine (Bella Ramsey), besser bekannt als Birdy lebt in dem kleinen englischen Dorf Stonebridge. Stonebridge Manor ist ihr Zuhause und ihr Spielplatz. Doch das Schloss hat schon bessere Tage gesehen. Lord Rollo (Andrew Scott) steht vor dem finanziellen Ruin und seine einzige Möglichkeit, sich aus seiner misslichen Lage zu befreien, ist, seine Tochter mit einem reichen Mann zu verheiraten. Doch Birdy hat andere Pläne. Auf ihre raffinierte Weise schafft sie es jeden Verehrer in die Flucht zu schlagen. Doch ihr tiefer Glaube an ihr Recht auf Unabhängigkeit stößt bei ihren Eltern auf taube Ohren und führt oft zu Streitereien.

Eine arme Familie, ein ängstlicher Bauunternehmer und eine genervte Vermieterin werden in dieser dunklen Animationskomödie über verschiedene Epochen hinweg mit demselben mysteriösen Haus verbunden.

Carol Pennant ist ein schwarzer Junge, der im London der 50er Jahre aufwächst. Im Kampf gegen den Rassismus und auf der Suche nach Anerkennung gibt er sich den Namen Cass und verdient sich Respekt im Hooligan-Milieu von West Ham United, wo er sich in einem von weißen dominierten Mob aufgrund von Härte und Durchsetzungsvermögen zum Anführer einer berüchtigten "Firma" prügelt. Als die englische Regierung den Hooliganismus in den 80ern einzudämmen versucht, erwischt es auch Cass und er wird verknackt. Nach dieser Zeit versucht er ein Leben abseits der Gang aufzubauen, jedoch holt ihn seine Vergangenheit wieder ein...

Chris Wilton ist jung, gut aussehend und ehrgeizig. Mit der ganz großen Tenniskarriere hat es nicht geklappt, und so verdient er sich jetzt seine Brötchen als Tennislehrer in einem feinen Londoner Club. Als er hier die Bekanntschaft des reichen Snobs Tom und dessen schüchternen Schwester Chloe macht, sieht er seine ganz große Chance gekommen, seinem Leben doch noch die entscheidende Wendung nach oben zu geben.

Nachdem der Bösewicht und Ex-CIA-Ausbilder Diaz die Seiten gewechselt hat und sich eine Maschine zur Gedankenkontrolle unter den Nagel gerissen hat, will er nun die Weltherrschaft an sich reißen. Und wer wäre besser für diesen Auftrag geeignet als der junge Spitzenagent Cody Banks. In London angekommen soll er verhindern, dass Diaz und sein Handlanger Kenworth den Apparat dazu benutzen, führende Weltpolitiker und damit die ganze Menschheit unter ihre Kontrolle bringen. Hilfe bekommt er von dem Ex-Agent Derek und der süßen, britischen Undercover-Agentin Emily.

In der Serie geht es um Adam Price, dessen perfektes Leben mit zwei Kindern und einer wunderbaren Ehe durch die Offenbarung eines Geheimnisses über seine Frau Corinne zerstört wird. Eines Tages setzt sich eine Fremde in einer Bar neben ihn und weiht ihn ein. Bald findet er sich in einer Verschwörung wieder, die nicht nur Leben ruiniert, sondern sie sogar beendet.

Um den Tod seiner Frau zu verarbeiten, flüchtet sich ein Journalist in eine ruppige neue Persönlichkeit, um alle wegzustoßen, die ihm eigentlich nur helfen wollen.

Der Missbrauchsskandal von Rochdale ging 2012 mit dem Gerichtsverfahren durch alle Medien. Weitaus skandalöser als das Verfahren selbst oder die aufgedeckten Gräueltaten jedoch war die Ignoranz sämtlicher Behörden gegenüber den Opfern, welche im Laufe der Verhandlung ebenfalls ans Licht kamen. Erst einige Jahre nach der Verhandlung wurde ein Polizeibericht veröffentlicht, in welchem sich die Greater Manchester Police dafür entschuldigte, dass den Hilferufen diverser Opfer nicht früher nachgegangen wurde. (Text: JB)

Der Bogeymann Fungus und seine Frau Mildew verkleiden sich als Menschen und wagen sich an die Oberfläche. Denn dorthin ist ihr rebellischer Sohn Mould ausgebüchst. Britische Miniserie nach dem gleichnamigen Kinderbuchklassiker von Raymond Briggs über ein chaotisches Monster in der Mid-Life-Crisis.

Die Serienadaption von Susanna Clarkes Roman vereint Geschichte mit Fantasy. Zur Zeit des Napoleonischen Krieges glaubt fast niemand in England mehr an Magie, bis sich Mr. Norrell eines Tages als magiebegabtes Individuum zu Erkennen gibt. Kurz darauf wird Jonathan Strange zu seinem Schüler und gemeinsam sind sie England im Krieg gegen Frankreich behilflich. Dem Lehrling gelüstet es jedoch bald nach gefährlicheren Formen der Magie.

Der New Yorker Gangster Frank ‚The Fixer‘ Tagliano wird in das Zeugenschutzprogramm aufgenommen. Im norwegischen Lillehammer, Gastgeber der Olympischen Winterspiele 1984, will Frank umgeben von sauberer Luft, weißem Schnee und schönen Frauen ein neues Leben beginnen. Doch die Realität holt ihn schnell ein …

Paul Kaye | film.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat