Rachel Skarsten

Die beiden Freunde Erik Stifler und Mike "Cooze" Coozeman, bekannt aus dem Vorgänger, kommen auf das College. Dort treffen sie wieder auf Eriks Cousin Dwight Stifler, der zu Beginn des neuen Semesters eine Party schmeißt. Erik und seine Freunde wollen unbedingt in die Studentenverbindung „Beta“ eintreten. Dazu müssen sie sich aber zuerst 50 teilweise sehr gewöhnungsbedürftigen Aufgaben stellen. Unter anderem sind das: Von einer Stripperin ein Autogramm auf den nackten Hintern holen, der verfeindeten Verbindung der Geeks einen Strauß in das Haus bringen oder aus demselben Haus etwas zu stehlen. Als sie es fast geschafft haben, lädt Dwight die Freunde in das Strip-Lokal Silver Dollar ein. Doch das wurde von Edgar, dem Vorsitzenden des Geek-Hauses, aufgekauft, und dieser duldet keine Minderjährigen in seiner Bar.

Molly Bloom ist eine junge talentierte Skifahrerin und die große Hoffnung der USA bei den Olympischen Spielen, doch nach einer schweren Verletzung muss sie ihre Karriere notgedrungen aufgeben. Auch ihr Jurastudium schmeißt Molly wenig später hin und landet über Umwege schließlich in der Welt des Underground-Pokers. Schnell erkennt sie, dass sie ein Talent für die Organisation der illegalen Wettbewerbe hat und stellt schließlich ihr eigenes Pokerturnier auf die Beine – der Beginn einer langen Karriere. Zu Mollys Klientel zählen prominente Gesichter aus Hollywood, Sportstars, einflussreiche Geschäftsmänner sowie auch – allerdings ohne Blooms Wissen – die russische Mafia. Dadurch findet das große Geschäft eines Tages ein jähes Ende – mitten in der Nacht wird Molly vom FBI verhaftet. Als ihr einziger Verbündeter entpuppt sich ihr Strafverteidiger Harlie Jaffey. Er ahnt, dass in Bloom mehr steckt als in den Boulevard-Blätter geschrieben steht…

Natalie (Katharine McPhee) und Nick (Mike Vogel) sind beide zutiefst frustriert mit ihrem Glück in der Liebe. Romantik scheint für sie nur noch ein Fremdwort, von dem sie eine weit entfernte Ahnung besitzen. Nachdem sie beide Münzen in einen Brunnen geworfen haben, beginnen sie voneinander zu träumen - doch müssen sie sich beeilen, denn es bleibt ihnen nur eine einzige Woche, um ihre Träume in Erfüllung setzen zu können...

Der arme Jack musste bereits als Kind mit ansehen, wie ein Monster beim familiären Campingausflug in den Wald seine Angehörigen auffrisst. Jahre später geht er dann immer noch zum Psychiater, konnte er doch damals seinen Eltern nicht helfen und hat deshalb heute so einige Probleme, seine Wut zu unterdrücken. Als dann auch noch der nette Professor von Nebenan eine uralte Kiste samt Dämonenfluch aus dem heimischen Vorgarten ausgräbt und anfängt zu mutieren, hat Jacks Stunde geschlagen, denn jetzt rennt er nicht mehr weg und muss gleichzeitig noch einige, aufgestaute Aggressionen loswerden...

Natalie und Nick haben kein Glück in der Liebe. Nach dem Werfen einer Münze in einen Brunnen träumen sie über einander. Nach einer Mythologie der Brunnen, haben sie nur eine Woche Zeit, um diese Träume zu verwirklichen.

Die 13-jährige Virginia Lofton ist eine begnadete Reiterin, aber seit dem Unfalltod der Mutter hat ihr Vater Frank ihr ein striktes Reitverbot erteilt.

Emma und Drew stecken beide in festen Beziehungen, als sich plötzlich ihre Wege kreuzen. Die zufällige Begegnung endet in einem wundervollen Abend voller Spaß und intensiver Gespräche. Als sich Emma und Drew ineinander verlieben, muss jeder für sich selbst entscheiden, die bestehende langjährige Partnerschaft fortzuführen oder der aufkeimenden neuen Liebe eine echte Chance zu geben.

Als Literatur-Studentin Anastasia Steele den aufstrebenden Unternehmer Christian Grey für ihre Universitätszeitung interviewt, begegnet sie einem Mann, mit dessen arroganter und anzüglicher Art sie nicht recht umzugehen vermag. Doch den attraktiven Milliardär umhüllt eine anziehende Aura, der sich die junge Frau schon bald nicht mehr entziehen kann. Anastasia, ein unbeschriebenes Blatt in Sachen Liebe und Begehren, gibt sich der Faszination hin. Grey kostet es keine Anstrengung, die Studentin in seine Arme zu treiben. Seine einschüchternde Art löst bei Anastasia Angst und körperliche Zuneigung zugleich aus. Zwischen den beiden entwickelt sich eine Affäre, wobei der junge Mann stets die Oberhand behält. Im Laufe ihrer Liaison begegnet Anastasia den dunklen Geheimnissen des vermögenden Mannes und entdeckt an sich ungeahnte Seiten der Lust, Fesseln und Peitsche eingeschlossen.

„Reign“ ist ein britisches Historiendrama, die die frühen Jahre der Königin von Schottland porträtiert.

Die Serie handelt von Bo, einem unter Menschen aufgewachsenen übernatürlichen Wesen. Sie ist ein Succubus, die Menschen und auch anderen übernatürlichen Wesen beim Küssen deren Lebensenergie entziehen und sie dadurch töten kann. Nachdem sie versehentlich ihre Jugendliebe getötet hat, flieht sie von Zuhause und führt ein einsames Nomadenleben. Nach einer gewissen Zeit entwickelt Bo einen Hunger auf die Lebensenergie eines Menschen und muss dann jemanden töten, wonach sie an einen anderen Ort weiterzieht.

Nachdem Batman Gotham City verlassen hat, nimmt seine Tochter Helena, die er gemeinsam mit Catwoman hat, unter dem Tarnnamen "Huntress" den Kampf gegen das Verbrechen auf. Ihre Verbündete sind dabei Dinah und "Oracle". Oracle ist die Tochter von Polizeichef Gordon und nach einem Kampf mit dem Joker an den Rollstuhl gefesselt. Dank ihrer überragenden Computerkenntnisse koordiniert sie die Aktionen von Huntress und Dinah. Mit von der Partie ist immer noch Bruce Waynes alter Butler Alfred, der nach dem Verschwinden seines Arbeitgebers nun den jungen Damen mit Rat und Tat zur Seite steht.

Rachel Skarsten | film.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat