Richard Armitage

Eine alleinerziehende Mutter setzt alles daran, ihre Tochter nach einem unerwarteten tragischen Ereignis zu beschützen.

Innerhalb eines Tages wird die Stadt Silverton von dem beispiellosen Angriff eines Tornados verwüstet.

Titelheld Bilbo Beutlin setzt das Abenteuer seiner epischen Mission fort: Zusammen mit Zauberer Gandalf und 13 Zwergen unter der Führung von Thorin Eichenschild versucht er das verlorene Zwergenreich Erebor zu befreien.

Durch ein experimentelles Spezialprogramm wird der junge Steve Rogers 1941 in einen Super-Soldaten transformiert und macht fortan der Nazi-Organisation HYDRA das Leben schwer.

Rund 30 Jahre vor den Ereignissen des ersten Star Wars-Films nimmt die Legende ihren Anfang. Im Mittelpunkt steht der Sklavenjunge Anakin Skywalker, ein Kind mit außergewöhlichen Kräften. Als Anakin sich auf seine schicksalhafte Reise macht, weiß er nicht, daß ihm eine dunkle Zukunft als Darth Vader bevorsteht. Obi-Wan Kenobi, legendärer Jedi-Ritter der ersten Star Wars Trilogie, tritt als entschlossener Schüler des Jedi-Meisters Qui-Gon Jinn auf. Ihr Gegenspieler ist Palpatine, der ehrgeizige Senator der Republik, besser bekannt als der teuflische Imperator. Es ist die Zeit, als Jedi-Ritter machtvolle Friedenshüter einer umkämpften Galaxis sind und eine junge Königin mit aller Kraft für das Wohl ihres Volkes eintritt. Eine Zeit, überschattet von einer dunklen Macht, die nur auf den richtigen Moment wartet, um vernichtend zuzuschlagen...

Im Jahr 2092 gibt es eine Reihe von Raumschiffen, deren Besatzungen sich ihren Lebensunterhalt verdienen, indem sie die Trümmer anderer Raumschiffe und sonstigen Weltraumschrott einsammeln. An Bord des Raumschiffs Victory hat der geniale Kapitän Tae-ho (Song Joong-Ki) das Sagen. Seine Crew besteht aus der mysteriösen Ex-Piratin Jang (Kim Tae-ri), einem Schiffsingenieur (Jin Sun-Kyu) und einem umprogrammierten Militärroboter namens Bubs (Hae-Jin Yoo). Beim Einsammeln einer weiteren gecrashten Raumschiffs stößt die Besatzung der Victory auf ein siebenjähriges Mädchen, bei dem es sich um ein menschenartigen Roboter handelt, hinter dem offensichtlich auch die UTS Space Guards suchen. Also entschließen Tea-ho und seine Leute, ein Lösegeld für das Mädchen zu verlangen…

Journalist Richard beschließt, die Weihnachtsferien mit seinen beiden Kindern Mia und Aidan sowie seiner neuen Freundin Grace in seiner gemütlichen, verschneiten Waldhütte in den Bergen zu verbringen. Doch seine Kinder sind davon alles andere als begeistert: Sie trauen ihrer „zukünftigen Stiefmutter“ nicht über den Weg – und lassen sie das auch bei jeder Gelegenheit spüren. Als Richard beruflich für ein paar Tage in die Stadt fahren muss und seine Familie alleine in den Bergen zurück lässt, passieren jeden Tag neue, unheimliche Ereignisse, die Mia und Aidan in ihrer Meinung bestärken, dass mit Grace irgend etwas nicht stimmt. Und als die Geschwister dann auch noch äußerst grausamen Details aus Graces Kindheit auf die Spur kommen, beginnt ein zunehmend eskalierendes Katz-und-Maus-Spiel, das die Drei an die Grenzen des Wahnsinns – und hindurch – führt...

Pilgrimage beginnt im Irland des 13. Jahrhundert: Obwohl das Reisen in diesen Zeiten keinesfalls sicher ist, verlassen ein paar Möche ihr Kloster in Irland. Ihre Aufgabe ist es, auf einer Pilgerreise bis nach Italien zu gelangen. Doch der lange Weg dient, wie bei so vielen anderen Gläubigen, nicht nur der Festigung ihrer Bindung zu Gott und Kirche oder einer Sündenvergebung, sondern hat noch ein anderes Ziel: Die Gottesmänner haben nämlich ein wertvolles Gut im Gepäck. In Rom sollen sie das allerheiligste Relikt ihres Klosters abliefern. Während ihrer gemeinsamen Reise haben die Mönche mit einer Vielzahl an Gefahren zu kämpfen. Aber während es zunächst ihr fester Glaube ist, der sie zusammenhält, wird dieser mit den zurückgelegten Kilometern auch zunehmend zu dem Faktor, der die Gruppe zu zerreißen droht.

Sarah Foster begibt sich wegen schwerer Schlafstörungen in die Obhut der Forscher ihrer Universität, die fortan ihren Schlaf überwachen sollen. Doch bereits nach der ersten Nacht scheint etwas schief zu gehen. Als Sarah erwacht, findet sie ihre Umgebung verändert vor...

In der Serie geht es um Adam Price, dessen perfektes Leben mit zwei Kindern und einer wunderbaren Ehe durch die Offenbarung eines Geheimnisses über seine Frau Corinne zerstört wird. Eines Tages setzt sich eine Fremde in einer Bar neben ihn und weiht ihn ein. Bald findet er sich in einer Verschwörung wieder, die nicht nur Leben ruiniert, sondern sie sogar beendet.

Ein Vampirjäger verteidigt eine Stadt vor Monstern aus dem Jenseits, die unter der Kontrolle von Dracula höchstpersönlich stehen. In Anlehnung an den Videospielklassiker.

Im Mittelpunkt der Spionageserie Berlin Station befindet sich Daniel Miller, der als Kontakt-Agent in geheimer Mission unterwegs ist. Im Auftrag von Langley wird er in Berlin stationiert und soll herausfinden, wer sich wirklich hinter dem berühmt-berüchtigten Whistleblower verbirgt, der sich in der Öffentlichkeit als Thomas Shaw ausgibt. Darüber hinaus soll Daniel ermitteln, von welchen Quellen dieser gewisse Thomas Shaw seine Informationen bezieht. Daniel, der noch sehr neu in seinem Job ist, bringt wenig Erfahrung mit und stellt daher die Geduld des Leiters des Berliner Büros, Steven Frost, auf die Probe. Der erfahrene Agent Hector DeJean nimmt Daniel allerdings unter seine Fittiche und fungiert fortan als dessen Mentor in der Welt der Geheimdienste.

England 1192 - Robin von Locksley kehrt vom Kreuzzug zurück. Es hat sich viel verändert in diesen fünf Jahren. Robin gibt seinen Titel auf und kämpft gegen den Sheriff von Nottingham ...

North & South

— North & South

Der Film spielt um 1850 im viktorianischen England vor dem Hintergrund der Industriellen Revolution. Während dieser Zeit verlor der vorwiegend südenglische Landadel, der von den Einkünften seiner Güter und Grundstücke lebte, an gesellschaftlicher Bedeutung, während der „Industrieadel“, die reich gewordenen Fabrikbesitzer aus Nordengland, zunehmend zahlreicher und politisch einflussreicher wurde. Der Film schildert das Aufkommen der ersten Gewerkschaften mit einiger Sympathie, folgt aber Gaskells konservativer bzw. reformistischer Perspektive und predigt die Versöhnung der Klassengegensätze. Kooperativen, nicht Gewerkschaften, Kooperation, nicht Konfrontation werden als die Lösung der brennenden sozialen Probleme präsentiert.

Cleopatras Macht steht vor dem Ende. Durch eine enge Bindung zum Römischen Reich versucht sie, an den alten Ruhm anzuknüpfen und ihre Position wieder zu stärken. Julius Cäsar verliebt sich in sie und Cleopatra bringt seinen Sohn zur Welt. Kurz darauf wird Cäsar ermordet und Cleopatra muss zurück nach Ägypten fliehen. Ihr folgt Cäsars treuer General Marc Anton und schon bald verbindet ihn und Cleopatra mehr als nur gegenseitige Hochachtung. Doch dem Ränkespiel und den Intrigen Roms sind beide nicht gewachsen.

The Vicar of Dibley

— The Vicar of Dibley

Reverend Granger is assigned as the Vicar of the rural parish of Dibley, but she is not quite what the villagers expected.

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat