Simon Kunz

Reporterin Amy Klein wird von ihrem Chef nach Bukarest geschickt, um dort mehr über eine Gruppe junger Okkultisten herauszufinden. Diese sind angeblich in der Lage, nachdem sie Selbstmord begangen haben vom Tod wiederaufzuerstehen. Die Sekte nennt sich selbst Deader und ihr Anführer ist im Besitz des geheimnisvollen Würfels, welcher schon aus den anderen Teilen der Reihe bekannt ist. Ziel des Anführers ist die Weltherrschaft. Als Klein in Bukarest ankommt, scheinen die Grenzen zwischen (Alb)Traum und Realität zu verschwimmen und sie findet sich mitten im Kampf zwischen Pinhead, dem Anführer der Zenobiten, und dem Anführer der Deader wieder. Am Ende entdeckt sie ein tödliches Geheimnis ihrerselbst.

Ungarn, mitten in den Wirren des Zweiten Weltkriegs. Das Land ist fest in der Hand der Nationalsozialisten. Deshalb suchen sich die meisten jüdischen Bürger ein Versteck im Untergrund. Auch Elek, der bei der Flucht vor den Nazis von seiner Familie getrennt wird. Fest entschlossen, sie wiederzufinden, lässt er sich von nichts und niemandem aufhalten. Als sich aber die Schlinge für ihn immer mehr zuzieht, fasst er einen mutigen Plan. In der Uniform seiner Unterdrücker wagt er sich als Nazi-Offizier hinter die Linien des Feindes. Zusammen mit einem Verbündeten, kein Geringerer als Regierungschef Horthy, versucht er das scheinbar Unmögliche – die Rettung möglichst vieler Menschen vor dem sicheren Tod!

Die russische Mafia-Gruppe Janus hat “Goldeneye”, zwei Satelliten, deren elektromagnetische Strahlen alle elektrischen Geräte im Umkreis eines anvisierten Ziels zerstören, in ihre Kontrolle gebracht. Der Chef dieser kriminellen Bande ist Ex-”006″ Alec Trevelyan, James Bonds ehemaliger Kollege. Zusammen mit der Computerspezialistin Natalya Simonova setzt sich 007 auf die Spuren des Verräters.

Alan Partridge

— Alan Partridge: Alpha Papa

Alan Partridge (Steve Coogan) ist der Nabel der Welt. Zumindest seiner Welt - seiner kleinen, überschaubaren Welt namens Norwich, Norfolk. Als Radiomoderator der Sendung 'Midmorning Matters' sieht er sich als die größte Berühmtheit an, die er kennt, und baggert reihenweise Frauen an. Doch all seine Egozentrik und sein Narzissmus helfen ihm reichlich wenig, als der kleine Radiosender von Norwich von einem großen Medienkonzern aufgekauft werden soll. Plötzlich stehen nicht nur die Jobs von ihm und seinen Kollegen auf des Messers Schneide. Denn als sein Kollege Pat Farrell (Colm Meaney) gefeuert wird und daraufhin mit einem Gewehr bewaffnet den Sender stürmt, steht Alan auch buchstäblich in der Schusslinie. Nun soll ausgerechnet er zwischen der Polizei und dem potenziellen Amokläufer verhandeln. Ob das der Sorte Aufmerksamkeit entspricht, die die selbsternannte Stimme von Norwich immer gesucht hat?

Son of God

— Son of God

Der junge Zimmermann Jesus scheint ein ganz normaler Mensch zu sein, doch seine übermenschlichen Taten lassen die Leute glauben, dass er der Messias ist. Er spricht mit den Bewohnern über Gott, heilt Kranke und erweckt Tote zum Leben. Dem jüdischen Rat ist er mit seinen Wohltaten ein Dorn im Auge, denn sie sehen sich in ihrer Machtposition bedroht. Diese Chance lässt sich Judas nicht entgehen und verrät dem Rat für ein paar Silberlinge, wo sich Jesus aufhält. Der Prophet wird eingesperrt und wegen Blasphemie zum Tode verurteilt. Die tagelange Folter, der er in Gefangenschaft standhalten musste, lassen Jesus am Kreuz sterben. Jesus wird daraufhin von seiner Mutter Maria in einer Höhle begraben. Nach einigen Tagen findet Maria das Grab ihres Sohnes leer auf, doch die Jünger möchten ihr keinen Glauben schenken. Erst als Jesus vielen anderen Bewohnern erscheint, ist ihnen klar, dass der Messias von den Toten auferstanden ist. .

Der demütige Restaurantbesitzer Quan hat in seiner Vergangenheit schon unendliches Leid ertragen müssen und hoffte in London alles hinter sich gelassen zu haben. Mit seiner Tochter Fan führt er ein glückliches Leben … bis diese bei einem Bombenattentat irischer Terroristen ums Leben kommt. Weil die Polizei auch nach Wochen noch keine Ermittlungsergebnisse präsentieren kann, macht er sich selbst auf die Suche nach Antworten und stößt dabei auf den irischen Politiker Liam Hennessy. Der hat dem Terror zwar öffentlich abgeschworen, doch Quan ist überzeugt, dass Hennessy die Namen der Täter kennt. Deswegen nimmt er ihn ins Visier, bedroht ihn selbst mit einer Bombe, um an die Namen der Täter zu kommen. Weil er nun selbst in Gefahr schwebt, schlägt Hennessy zurück. Es kommt zum erbitterten Duell der beiden Männer...

Ein Team von Wissenschaftlern stößt in den rumänischen Wäldern in den Ruinen einer Abtei aus dem 13. Jahrhundert auf den Eingang zu einem verborgenen unterirdischen Höhlensystem, das 30 Jahre zuvor nach einem Unglück versiegelt wurde. Dr. Nicolai, ein Team von Profihöhlentauchern und Spezialisten machen sich auf den Weg, das möglicherweise unentdeckte Ökosystem zu erforschen. Doch schon bald passieren merkwürdige Dinge. Das Expeditionsteam ist anscheinend nicht allein in den Höhlen. Als erste “Unfälle” geschehen, steigt die Verunsicherung. Dazu benimmt sich Anführer Jack äußerst seltsam…

Chris Wilton ist jung, gut aussehend und ehrgeizig. Mit der ganz großen Tenniskarriere hat es nicht geklappt, und so verdient er sich jetzt seine Brötchen als Tennislehrer in einem feinen Londoner Club. Als er hier die Bekanntschaft des reichen Snobs Tom und dessen schüchternen Schwester Chloe macht, sieht er seine ganz große Chance gekommen, seinem Leben doch noch die entscheidende Wendung nach oben zu geben.

Feef Symonds ist eine energische und ehrgeizige junge Britin in ihren 20ern, die 1945 etwas aus sich machen will und sich der öffentlichen Verwaltung angeschlossen hat. Da ihre Familie sie weitgehend ignoriert und nicht unterstützt, wendet sich Feef ihrem aus Amerika stammenden Freund zu, der sie schließlich als Spion rekrutiert. Denn unmittelbar nach dem Krieg hatten die Briten ihren konservativen Premiere Winston Churchill abgewählt, die Arbeiterpartei kam mit deutlicher Mehrheit an die Regierung. Die USA fürchteten einen britischen Linksruck, der sich in der allmählich bildenden neuen Weltordnung positiv für die Sowjetunion auswirken könnte. So wollte man einen einen Blick auf den ehemaligen Alliierten haben.

Nach dem Tod ihrer Mutter beginnt eine junge Frau, Fragen über die Familiengeschichte, die Mutter und sich selbst zu stellen. Dabei entdeckt sie, dass ihre Mutter ihr viele Lügen erzählt hat. Sie macht sich daran, der Wahrheit auf den Grund zu gehen – auch, wenn es sie ihre eigene Identität kosten könnte.

Im Jahr 1605 hallen die religiösen-politischen Unruhen in England weiter nach. Der Edelmann Robert Catesby (Kit Harington) aus der Provinz hatte durch sein Festhalten an seinem Glauben sein Vermögen, sein Ansehen und dadurch auch seinen geistige Gesundheit verloren.

Simon Kunz | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat