Takamine Hideko

Eine junge Witwe betreibt eine Ginza-Bar im Vergnügungsviertel von Tokyo und scheitert an ihren Ansprüchen und den Fronten einer männlich dominierten Welt.

"Nagareru" ist eine Beschreibung des Niedergangs der Geisha-Welt