Tom Sizemore

Im 2. Weltkrieg lässt ein junger US-Pilot seine Freundin in der Obhut seines besten Freundes zurück, der sich in sie verliebt. Dann kommt der Angriff auf Pearl Harbor...

Als Held der Actionkomödie 'Adrenaline Force' ist Bo Laramie Hollywoods neuer Shooting Star. Doch mit dem Ruhm kommen die Schattenseiten der Prominenz: Kriminelle Yellow-Press-Fotoreporter stellen dem freundlichen Landmann und seiner Familie nach, bei jeder Gelegenheit und mit allen Mitteln. Rex Harper ist der Schlimmste von ihnen. Als Laramie ihm im Zorn die Nase bricht, geht die Auseinandersetzung in eine zweite und sogar dritte, sehr persönlich geführte Runde.

Eine Kompanie amerikanischer Soldaten gerät während der Ardennenoffensive hinter die feindlichen Linien und macht eine furchtbare Entdeckung: Eine Superbombe wird entwickelt. Die Soldaten erfahren sehr bald von einer Geheimmission der Alliierten, die darauf abzielt, einen abtrünnigen deutschen Wissenschaftler zu retten, der ein geheimes Waffenprogramm leitet. Ohne realistische Erfolgschancen unternimmt die Kompanie, gemeinsam mit einem flüchtigen Kriegsgefangenen, einen gewagten Vorstoß mitten ins Herz von Nazi-Deutschland, um den Wissenschaftler aufzuspüren.

Der wohlhabende aber zwielichtigen Bostoner Geschäftsmann Robert Batton ist in krumme Geschäfte verwickelt, das FBI ist ihm und seinem Boss bereits auf der Spur. Doch plötzlich ist Battons größtes Problem nicht die Polizei, sondern ein Auftragskiller. Nur Knapp entkommt er einem Mordanschlag und muss herausfinden, dass er auf die Abschussliste seines eigenen Bisses geraten ist. Mit dem Killer weiterhin auf seinen Fersen und dem Wunsch nach Rache geht er mit dem FBI einen Deal ein. Er packt über die kriminellen Machenschaften seiner Partner aus. Im Gegenzug werden er und seine Familie in das Zeugenschutzprogramm aufgenommen. Robert erwartet ein neues, sorgenfreies Leben. Es kommt jedoch ganz anders. Der vermeintliche Neustart stellt ihn und seine Familie auf eine harte Probe.

Sam (Byron Gibson ) und sein Kumpel Jack (John Edward Lee ) leben in Thailand den Aussteiger-Gangster-Traum: ihre Banküberfälle gewähren ihnen ein luxuriöses Leben im tropischen Paradies, das Jack mit seiner Geliebten Avalon (Pim Bubear ) voll auskostet. Doch beim nächsten Raubzug geraten die Beiden an das Geld von Drogenbaron Gan Sirankiri (Steven Seagal ), der die Ganoven für vogelfrei erklären lässt. Während Sam bei einer Schießerei stirbt, machen Jack und Avalon als Bonnie und Clyde-Duo unbeirrt weiter. Ein unversöhnlicher Kampf nimmt langsam aber sicher Fahrt auf.