Zazie Beetz

Auftragskiller rund um Brad Pitt liefern sich an Bord eines in Japan dahinrasenden Zuges einen Wettkampf.

Der Film erzählt, wie aus Arthur Fleck (Joaquin Phoenix) der berüchtigste Schurke des DC Universums wurde - der Joker.

High Flying Bird

— High Flying Bird

During an NBA lockout, a sports agent, Ray Burke, presents his rookie client, Erick Scott, with an intriguing and controversial business opportunity.

Disturbing and mysterious things begin to happen to a bartender in New Orleans after he picks up a phone left behind at his bar.

Will (Winston Duke) verbringt seine Tage in einem abgelegenen Außenposten und sieht sich im Fernsehen den Live Point of View (POV) von Menschen an, die ihr Leben leben – bis ein Mensch stirbt und eine Stelle für ein neues Leben auf der Erde frei bleibt. Bald treffen mehrere Kandidaten – ungeborene Seelen – bei Will ein, um sich Tests zu unterziehen und ihre Fitness zu bestimmen. Wenn sie als ungeeignet erachtet werden, geraten sie schnell wieder in Vergessenheit. Aber Will steht bald vor seiner eigenen existenziellen Herausforderung in Form der freigeistigen Emma (Zazie Beetz), einer Kandidatin, die nicht wie die anderen ist und ihn zwingt, sich nach innen zu wenden und mit seiner eigenen turbulenten Vergangenheit abzurechnen. Angetrieben von unerwarteter Kraft entdeckt er einen mutigen neuen Weg in seinem eigenen Leben.

Slice

— Slice

Trash-Horror-Komödie mit Zazie Beetz ("Deadpool 2") von Writer/Director-Debütant Austin Vesely. Untertitel: "Dead. In 30 Minutes or less."

Die Quasselstrippe unter Marvels Söldnern kehrt zurück! Größer, besser und gelegentlich hosenloser als jemals zuvor. Als ein Supersoldat in mörderischer Mission auf den Plan tritt, sieht Deadpool sich gezwungen, Werte wie Freundschaft und Familie zu überdenken und was es wirklich heißt, ein Held zu sein. Denn manchmal muss man, um das Richtige zu tun, schmutzig kämpfen.

Lucy in the Sky

— Lucy in the Sky

Aus Eifersucht und unbedingtem Erfolgswillen entsteht einer der größten Skandale in der amerikanischen Raumfahrtgeschichte.

Als zwei so genannte Flummels, eine überaus plüschige Spezies, in die Gegenwart transportiert werden, realisieren sie, dass ihre Gattung ausgestorben ist. Daraufhin reisen sie zurück in die Zeit, um sie vor dem Aussterben zu bewahren.

Mark Grayson ist ein ganz normaler Teenager. Bis auf die Tatsache, dass sein Vater der mächtigste Superheld des Planeten ist. Kurz nach seinem 17. Geburtstag entwickelt Mark seine eigenen Fähigkeiten und wird von seinem Vater ausgebildet.

Earnest „Earn“ Marks ist eigentlich ein Einzelgänger. Er kehrt in seine Geburtsstadt zurück in der Hoffnung, dort über die Runden zu kommen. Sein Cousin Alfred Miles motiviert ihn, in die Rap-Szene der Stadt einzusteigen, und das Duo schlägt ein wie eine Bombe, steht nun im Rampenlicht. Darius kollaboriert schon länger mit Miles in Sachen Musik. Mit Van verbindet Earnest eine On-Off-Romanze, die beiden haben bereits eine gemeinsame Tochter.

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat