16 grandiose Action-Filme mit ziemlich banaler Handlung

Verleih

Was macht einen guten Actionfilm aus? Es ist natürlich die ACTION! Was sonst!? Die Geschichte ist es jedenfalls nicht, wie diese temporeichen Action-Spektakel beweisen. Denn wenn man hier die Actionszenen streicht, bleibt nicht viel übrig. Doch es kommt natürlich auch darauf an, wie man diese banale Geschichte erzählt, also auf den PLOT: Mit einem ausgefeilten Plot kann auch die banalste Grundidee zu einem atemberaubenden Actionfilm werden. Wenn dann auch noch die VISUAL EFFECTS halbwegs passen: BINGO!

 

Predator (1987)

Verleih

Worum geht's?

Eine US-Spezialeinheit unter dem Kommando von Major „DutchSchaefer (Arnold Schwarzenegger) trifft bei einer Rettungsmission im mittelamerikanischen Dschungel auf ein unsichtbares Alien.

Was passiert?

Von der Spezialeinheit bleibt nur Arnie übrig. Das ist echt gemein: Arnie versus Predator. Das arme Alien hatte nie wirklich eine Chance!

 

Dredd (2012)

Reliance Entertainment

Worum geht's?

Judge Dredd (Karl Urban) und seine junge Rekrutin Cassandra (Olivia Thirlby) wollen die Drogenbaronin Ma-Ma (Lena Headey) festnehmen, die im obersten Stockwerk des Hochhauskomplexes Peach Trees residiert.

Was passiert?

Ziemlich viele gehen drauf. Ma-Ma hat ihrer Verhaftung einiges entgegenzusetzen. Dredd und Cassandra müssen sich 200 Stockwerke nach oben kämpfen.

 

Gefährliche Brandung (1991)

Verleih

Worum geht's?

Der junge FBI-Agent Johnny Utah ( Keanu Reeves) ist mit seinem Partner hinter einer Bankräuber-Bande namens die "Ex-Präsidenten" her. Aufgrund von Indizien wird in der Surfer-Szene ermittelt.

Was passiert?

Utah lernt einfach wirklich gut surfen und freundet sich mit Bandenchef Bodhi (Patrick Swayze) an. Dann lässt er die Bande auffliegen.

 

Mad Max: Fury Road (2015)

Verleih

Worum geht's?

Imperator Furiosa (Charlize Theron) beschließt mit den fünf Sexsklavinnen ihres post-apokalyptischen Meisters in ihre alte Heimat durchzubrennen, stellt dann aber fest, dass das doch keine so gute Idee war – und fährt wieder zurück, wo sie hergekommen ist.

Was passiert?

Eine furiose Verfolgungsjagd von von A nach B und wieder zurück nach A, bei der unzählige Endzeitpunks und krass aufgemotzte Vehikel nach allen Regeln der Kunst demoliert werden.

 

Speed (1994)

Verleih

Worum geht's?

Ein beleidigter Bombenbauer und Erpresser rächt sich am LAPD-Entschärfungsspezialisten Jack Traven ( Keanu Reeves), indem er eine Bombe in einen Linienbus einbaut. Wird der Bus zu langsam, geht die Bombe hoch.

Was passiert?

Jack flirtet mit Annie (Sandra Bullock), die den Bus fährt, seit der Fahrer verletzt wurde. Nebenbei arbeitet er bei der halsbrecherischen Fahrt durch Los Angeles auch daran die Bombe im fahrenden Bus zu entschärfen.

 

Kill Bill (2003/2004)

/VOX

Worum geht's?

Die ehemalige Auftragskillerin Kiddo (Uma Thurman) wacht aus dem Koma auf, in das sie von ihrem Ex-Lover Bill und ihren ehemaligen Killer-Kollegen geprügelt wurde. Sie sinnt auf Rache.

Was passiert?

Alle sterben. Was sonst? Kiddo arbeitet sich auf ihrer Todesliste bis zu Bill hoch. Dabei gibt es - typisch Tarantino - einiges zu bereden.

 

Lock-Out (2012)

Verleih

Worum geht's?

Die Tochter des US-Präsidenten (Maggie Grace) inspiziert einen Gefängnissatelliten im Erdorbit, auf dem Schwerverbrecher im Dauertiefschlaf liegen. Eine Revolte bricht aus und die Insassen übernehmen die Kontrolle.

Was passiert?

Der ehemalige CIA-Agent Marion Snow (Guy Pearce) wird - eher unfreiwillig - zur Rettung hochgeschickt. Doch die Präsidenten-Tochter zickt so rum, dass er sie am liebsten auch gleich ausschalten würde.

 

Independence Day (1996)

Verleih

Worum geht's?

Böse Aliens starten eine Invasion der Erde. Über allen großen Städten tauchen riesige Alien-Raumschiffe auf. Es schaut schlecht aus für die Menschheit.

Was passiert?

Steve Hiller (Will Smith), Teufelskerl und US-Pilot, und David Levinson (Jeff Goldblum), Satellitentechniker und verkanntes Genie, fliegen schnell mit einem gekaperten Alien-Raumschiff in den Orbit und installieren einen Computervirus im Mutterschiff, der alle Alien-Schiffe lahmlegt. Sieg! Zumindest bis zur "Wiederkehr".

 

Shoot 'em up (2007)

Verleih

Worum geht's?

Smith (Clive Owen) kommt einer schwangeren Frau gegen brutale Killer zu Hilfe. Im Kugelhagel stirbt sie, bringt aber noch ihr Baby zur Welt. Die Killer sind nun hinter dem Baby her.

Was passiert?

Smith schießt alle tot, die das Baby auch nur schief anschauen, und findet in der Prostituierten Donna (Monica Bellucci) auch gleich eine Ersatzmutter für das Baby.

 

Crank (2006)

Verleih

Worum geht's?

Der Auftragskiller Chev Chelios (Jason Statham) wurde von einem Konkurrenten vergiftet.

Was passiert?

Aufgeputscht durch synthetisches Adrenalin startet Statham eine blutige Jagd nach dem Gegengift und ein temporeiches Rennen gegen den Tod

 

Hardcore Henry (2015)

Verleih

Worum geht's?

Henry wacht als Cyborg in einem Labor ohne Erinnerung auf. Er ist stumm und einige seiner Körperteile wurden durch Roboterprothesen ersetzt. Estelle (Haley Bennett) behauptet seine Frau zu sein. Kurz darauf werden sie von Killern attackiert.

Was passiert?

Henry flüchtet vor den Killern. Während des Films werden aus der Ich-Perspektive von Henry wie in einem Videogame alle Gegner ausgeschaltet.

 

Riddick (2013)

Verleih

Worum geht's?

Riddick (Vin Diesel) wird verletzt auf einem Wüstenplaneten ausgesetzt. Er will überleben und von dem Höllenplaneten fliehen.

Was passiert?

Riddick setzt sich (wie schon im Original Pitch Black) gegen die feindselige Tierwelt des Planeten durch, besorgt sich einen Hund und lockt gleich zwei Raumschiffe mit Kopfgeldjägern zu seinem Standort.

 

Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt (2010)

Verleih

Worum geht's?

Scott Pilgrim (Michael Cera), Bassist der Band Sex Bob-omb und Möchtegern-Rockstar, ist hoffnungslos in Ramona Flowers (Mary Elizabeth Winstead) verknallt. Doch wenn er mit ihr zusammen sein will, muss er zuerst ihre sieben Ex-Lover besiegen.

Was passiert?

Scott rockt den Film mit einer Serie von atemberaubenden Fights im Style von Videogames.

 

Zombieland (2009)

Verleih

Worum geht's?

Die USA wurden von Zombies überrannt. Columbus (Jesse Eisenberg) hat überlebt, weil er sich an seine Überlebensregeln hält. Tallahassee (Woody Harrelson) ist hingegen ein Draufgänger, der den Zombies gerne endgültig das Licht ausknipst.

Was passiert?

Zwei Mädels verdrehen den beiden Männern den Kopf – was dazu führt, dass die vier quer durch Zombieland in einen Vergnügungspark fahren, der angeblich – na klar – frei von Zombies sein soll. Naja, immerhin treffen sie dabei den Schauspieler Bill Murray, der auch überlebt hat.

 

Das fünfte Element (1997)

Verleih

Worum geht's?

Im Jahr 2263 kommt ein alles zerstörendes kosmisches Phänomen auf die Erde zu. Der finale Kampf zwischen Gut und Böse wird auf der Erde entschieden. Nur durch vier mystische Steine und das fünfte Element in Form einer Frau namens Leeloo (Milla Jovovich) kann das Böse aufgehalten werden.

Was passiert?

Bei der Beschaffung der Steinchen erhält die naive Leeloo tatkräftige Schützenhilfe und emotionalen Beistand vom Taxifahrer und Ex-Soldaten Korben Dallas (Bruce Willis). Und die Bösen gehen drauf. Was sonst.

 

John Wick (2014)

Constantin Film

Worum geht's?

Der dümmliche Sohn eines Mafiapaten tötet unnötigerweise den süßen kleinen Welpen des Auftragskillers John Wick (Keanu Reeves), der ein Geschenk seiner kürzlich verstorbenen Frau war. Wick is not amused!

Was passiert?

Rambazamba! Die Russenmafia wird beträchtlich dezimiert, weil der Mafia-Papa seinen Sohn – dämlich hin oder her – natürlich beschützen muss und seine Leute ausschwärmen lässt.

 

 

Erwin Schotzger

Kommentare