Ben Shenkman

Der lässige New Yorker Yuppie und Frauenheld Roger stürzt in eine Sinnkrise, als er eines Tages völlig überraschend von seiner Geliebten verlassen wird.

Ed Saxons Frau ist weg. Gestern kam sie nicht von der Arbeit in der Schule zurück, langsam beginnt sich Ed Sorgen zu machen. Die Polizei zeigt Verständnis und sieht sich mal im Haus um. Ed unterdessen quält eine rätselhafte Schlaflosigkeit, auch scheint die Zeit manchmal wie im Flug zu vergehen. Ein Fremder taucht auf und bedroht ihn. Eine Studentin klopft an die Tür und sucht eine Schulter zum Anlehnen. Ed aber fragt sich, wo wohl der abgerissene Finger her kommt, der nun im Bad den Ausguss verstopft...

Der junge Anwalt Dick Goodwin deckt in den 1950er Jahren einen ungeheuerlichen Medienskandal auf: in der großen Quiz Show geht es nicht mit richtigen Dingen zu. Im Mittelpunkt steht der erfolgreiche Kandidat Charles Van Doren, der nicht immer alle Fragen selber beantworten kann.

Der New Yorker Autohändler Ben Kalmen hat es nicht leicht. Durch seine eigene Schuld hat ihn seine Ehefrau Nancy verlassen, seine einst erfolgreiche Autohauskette ist bankrott und das Altern bereitet ihm auch Sorgen. Seine Tochter ist genervt von Bens ständigen One-Night-Stands, mit denen der notorische Womanizer seine Lebenskrise zu bekämpfen versucht. Um sein berufliches Comeback voranzutreiben, beginnt er eine Affäre mit Jordan, der Tochter eines einflussreichen Unternehmers. Der sorgfältig geplante Neuanfang gerät allerdings ins Wanken, als Ben übers Wochenende Jordans attraktive Tochter Allyson zum Vorstellungsgespräch an seine alte Universität begleitet.

Die New Yorker Lehrerin April will endlich schwanger werden. Kurzerhand heiratet sie ihren Jugendfreund Ben. Doch die Ehe scheint sich als Missverständnis zu entpuppen. Weiterhin nicht schwanger erfährt April dafür, dass sie die Tochter eines prominenten Moderators ist. Diesen Schock muss April erst überwinden. Dabei hilft der sensible Frank

Der Musiklehrer und Ex-Rockstar Keith Reynolds schaut auf die Tage seiner Künstlerkarriere zurück. Er klammert sich an die wenigen Abende, in denen er als Cellist in einem Orchester spielen kann. Seine Frau Megan hat eine Schwäche für Keksdosen und Tochter Lauren blickt ihrem letzten Highschool-Jahr entgegen. Die Familie entschließt sich, eine Austauschschülerin bei sich aufzunehmen. Sophie ist eine britische Schülerin und entpuppt sich bei ihrer Ankunft bei den Reynolds als äußerst impulsiv, launisch und gutaussehend. Schnell lebt sie sich ein und stellt schon bald die Verhältnisse der Familienmitglieder zueinander auf eine harte Probe. Sie schafft es, die verborgene impulsive Seite von Keith wiederzubeleben und der verheiratete Mann fühlt sich zu der Schülerin hingezogen. Als beide sich näher kommen, gerät das Familienleben arg ins Wanken…

Mathematikgenie Max Cohen steht kurz vor der Entschlüsselung eines numerischen Systems, das die Struktur von Zufall und Chaos aufdecken könnte. Mit diesem Code ließen sich nicht nur die Abläufe des Universums erklären, sondern auch Börsenbewegungen voraussagen. Bald sieht sich Max durch skrupellose Wall-Street-Haie verfolgt, aber auch eine religiöse Sekte und der Geheimdienst sind ihm auf den Fersen. Seine mentale Gesundheit leidet, er schlingert mehr und mehr in den Wahnsinn. Als es ihm gelingt, den 216-stelligen Code zu knacken, macht er eine Entdeckung, für die alle bereit sind, ihn zu töten...

Das preisgekrönte Regiedebüt von Darren Aronofsky, Psycho- und Science-Fiction-Thriller gleichermaßen, ist eine packende Reise in die bizarre Gedankenwelt eines Mathematikgenies.

Nach sechs gemeinsamen Jahren ist die Ehe zwischen Dean und Cindy am Ende. Aus der Leidenschaft ist Gewöhnung und Ernüchterung geworden, aus jugendlicher Leichtigkeit Schwere des Alltags. Sie will beruflich als Medizinerin etwas erreichen, er hat jegliche berufliche Ambitionen aufgegeben. Die Streitereien um Geld und Kind zermürben. Wie es dazu kam, wissen beide nicht. Deans verrückte Idee, in einem futuristischen Love Motel, der kaputten Beziehung neues Feuer einzuhauchen, endet im Desaster.

For The People

— For The People

Eine Reihe junger Anwälte in einem der wichtigsten Gerichtsbezirke der USA arbeitet entweder bei der Staatsanwaltschaft oder bei privaten Kanzleien – dem Southern District of New York in Manhattan. Dort landen zum Beispiel alle großen Fälle der Millionenmetropole New York, etwa der Finanzbetrug von Bernie Madoff, die Verhandlungen um die Anschläge vom 11. September 2001 oder auch der Untergang der Titanic. Neben der Arbeit müssen die jungen Juristen auch mit den Problemen in ihrem Privatleben fertig werden

Im Mittelpunkt der Serie steht Hank Lawson (Mark Feuerstein), ein unkonventioneller Mediziner, der seinen Job in einem New Yorker Krankenhaus verliert. Daraufhin siedelt er trotz moralischer Bedenken in die Hamptons um – eine Region, die besonders gern von den Schönen und Reichen bevölkert wird. Dort kümmern sich Lawson und sein Team vor traumhafter Kulisse um die Sorgen und Nöte ihrer wohlhabenden und exzentrischen Patienten, die großen Wert auf Diskretion legen.

Engel in Amerika

— Angels in America

Prior Walter (Justin Kirk) und Louis Ironson (Ben Shenkman), ein schwules Paar, dass auseinander geht, als Prior aufgrund von AIDS krank wird. Aber Krebs ist nicht die einzige Veränderung in Priors Leben: er hat plötzlich Visionen von einem Engel (Emma Thompson, Sinn und Sinnlichkeit), der ihm eröffnet, dass er ein Prophet sei. Louis, der mit Krankheit und Sterblichkeit nicht gut umgehen kann, verlässt seinen Partner und beginnt eine Beziehung mit Joe Pitt (Patrick Wilson), einem Mormonen, der sich nicht zu seiner Homosexualität bekennt und für Roy Cohn (Al Pacino, Hundstage) arbeitet - einen überzeugten, konservativen Rechtsanwalt, der bekannt ist für seine üblen Machenschaften hinter den Kulissen. Dazu kommt noch Joes depressive und halluzinierende Frau Harper (Mary Louise Parker, Grüne Tomaten), seine zielstrebige aber offene Mutter Hannah (Meryl Streep, Adaption.), ein offensiver Transvestit/Krankenpfleger namens Belize (Jeffrey Wright, Basquiat, der hier seine viel gerühmte Rolle aus der Broadway-Produktion spielt), und so erhält man nach und nach einen Einblick in die Vielzahl von Charakteren und Handlungssträngen von Kushners ambitioniertem Werk.

Ben Shenkman | film.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat