Christopher Baffa

Der frisch umgezogene Schüler Nat Wolff baut langsam eine Freundschaft mit dem Rentner von nebenan auf.

Krass

— Running with Scissors

Der sechsjährige Reinlichkeitsfanatiker und scharfe Beobachter Augusten ist den Eheproblemen seiner Eltern wehrlos ausgeliefert. Auf der einen Seite steht seine Mutter Deirdre, eine unveröffentlichte Poetin, instabil und der Wahnvorstellung verfallen, eines Tages sehr berühmt zu sein; auf der anderen Seite sein Vater Norman, ein alkoholkranker Mathematik-Professor, der es schon vor langer Zeit aufgegeben hat, das Rätsel um die Probleme seiner Frau oder das frühreife Verhalten seines Sohnes zu lösen. Als die Ehe der Burroughs in die Brüche geht, entschließt sich Deirdre zu einer Therapie bei dem exzentrischen Dr. Finch, einem höchst unkonventionellen Psychiater und Eheberater. Als Dr. Finch darin scheitert, die Ehe der Burroughs zu retten, nimmt Augustens Leben eine noch absurdere Wendung.

Als mitten in Antwerpen ein Mann ermordet wird, ist für Kommissar Vincke schnell klar, dass der Mörder in den Reihen des organisierten Verbrechens zu suchen ist. Was Vincke nicht ahnt: Die Drahtzieher der Mafia haben die besten Kontakte zur Polizei - und der Sohn des Ermordeten wird alles tun, um seinen Vater zu rächen. Vincke und seine Männer geraten zwischen alle Fronten.

Als Beethoven seine Freundin Sara in die Ferien zu ihrem etwas durchgeknallten Onkel Freddie in eine alte Goldgräberstadt begleitet, ist eins klar: gerade hier kann dieser Hund seine Pfoten nicht still halten! Und so fördert er bei seiner Suche nach Knochen auch den fehlenden Hinweis auf einen verschollenen Schatz zu Tage. Plötzlich will jedermann Beethovens bester Freund sein: Die ganze Stadt ist in Goldgräberstimmung und die skurrilen Bewohner hören schon die Münzen klimpern! Allerdings finden sie mehr als sie wollten. Denn die Schatzsucher rufen Geister auf den Plan, die ein dunkles Geheimnis des alten Städtchens argwöhnisch hüten...

Avery is verzweifelt: Seine Schwester wurde entführt. Die Entführer fordern ein Lösegeld in Höhe von $2.000.000, Geld, das sein Vater nicht hat. Also hecken Avery und seine Freunde einen kühnen und fast schon selbstmörderischen Plan aus: Sie entführen den früheren Mafiaboss Charlie Bartolucci und zwingen ihn, bei der Suche nach dem Mädchen zu helfen. Amüsiert stimmt der Gangster zu ... doch er warnt sie, dass die Schuldigen genau vor ihrer Nase sein könnten.

Es ist Heiligabend, und am Flughafen möchten alle Reisenden so schnell wie möglich fürs Weihnachtsfest zu ihren Familien. So auch die Kids Spencer, Grace, Charlie, Donna und Beef – die Fünf sind ohne Begleitung eines Erwachsenen unterwegs. Doch dann wird der Flughafen wegen eines gewaltigen Schneesturms geschlossen. Anstatt aber Trübsal zu blasen, beschließen die Kids, das Beste aus den Feiertagen zu machen – indem sie den Flughafen richtig aufmischen! Die ausgelassenen Fünf tricksen den zuständigen Airport-Manager und seinen einfach gestrickten Assistenten immer wieder aus: Nach wilden Verfolgungsjagden in Golfplatz-Wagen und Achterbahnfahrten über Gepäckrutschen surfen die Kids durch Schneewehen und verwandeln den weihnachtlichen Flughafen in ein gehöriges Chaos.

Es ist wieder Freitag und Craig hat immer noch keinen Job. Deebo will sich an Craig rächen und bricht aus dem Gefängnis aus. Um sich vor Deebo zu schützen, verreist Craig zu seinem Onkel Elroy in die Vorstadt. Elroy lebt nach einem hohen Lottogewinn in einem ansehnlichen Haus, zusammen mit seinem Sohn Day-Day und seiner Freundin Sugar. Doch als eine zwangsläufige Versteigerung des Hauses, durch nicht bezahlte Steuern eintrifft, stellt sich heraus, dass Elroy längst das ganze Geld verprasst hat. Um die Versteigerung zu verhindern, brechen Day-Day und Craig in das Nachbarshaus der drei mexikanischen Brüder ein, um sich das nötige Geld zu klauen.

Das Team um Agentin Kim wird geschwächt: Ihr bester Freund Ron Stoppable zieht nach Norwegen. Kims Feinde nutzen die Gelegenheit: Mithilfe eines magischen Steins reisen sie in die Vergangenheit, um Kim bereits als Kind auszuschalten. Rasante, originelle Action mit pfiffigem Sprachwitz. Kim Possible ist eine Realverfilmung der gleichnamigen Animationsserie, die 2002 das erste Mal auf dem Disney Channel ausgestrahlt wurde, dem gleichen Sender, auf dem auch der neue Film produziert wird. (Text: SRF)