Darren McGavin

"Fröhliche Weihnachten" ist eine Weihnachtskomödie über einen kleinen Jungen, der sich ein Luftgewehr zu Weihnachten wünscht - was seine Eltern jedoch keineswegs begrüßen.

Der Traum meines Lebens

— Summertime (Summer Madness)

Die amerikanische Sekretärin Jane (Katharine Hepburn) - eine so genannte alte Jungfer - erfüllt sich einen lang gehegten Wunsch und reist nach Venedig.

Es ist 1944. Steve Rogers kann es nicht fassen: Er hat den Eignungstest zur Aufnahme in die Army nicht bestanden. Aus Verzweiflung meldet sich Steve freiwillig für das Experiment “Operation Re-Birth”. Durch die Verabreichung eines Serums werden seine Kräfte verhundertfacht und “Captain America” ist geboren! Sein Auftrag lautet ganz simpel: Die “tödlichen Raketen” zerstören. Doch womit er nicht gerechnet hat, ist sein nahezu unschlagbarer Widersacher “The Red Skull”. Und gegen diesen Gegner muss er sich auch behaupten, als er Jahre später die Entführung des amerikanischen Präsidenten verhindern soll…

.Routiniert inszenierter Western mit spannenden Indianerkämpfen, endlosen Ritten durch eine wild zerklüftete Landschaft und dem Duell zweier ehemaliger Freunde.

Ein Revolverheld und sein eher ängstlicher Zwillingsbruder machen ein altes Westernstädtchen unsicher. Um ihr Erbe antreten zu können, müssen die Brüder sich in einem irrwitzigen Wettkampf messen. Jim Dale (Elliot, das Schmunzelmonster, König Artus und der Astronaut) legt eine dreifache Glanzleistung hin: Er spielt sowohl den alten Jasper Bloodshy als auch seine beiden Söhne.

Roy Hobbs ist ein vielversprechender Nachwuchsspieler, doch sein Traum vom Ruhm in der Oberliga platzt, als eine rätselhafte Frau und eine Kugel seine Karriere jäh beenden. 16 Jahre später findet Hobbs, mit seinem Baseballschläger 'Wonderboy' aus Kindertagen zum Baseball zurück, wenn auch nur im Außenseiterteam der 'New York Knights'. Gelingt es Hobbs, seine körperlichen Schmerzen und alle negativen Einflüsse um ihn herum zu überwinden, um die 'Knights' zum Sieg zu führen?

25 Jahre sitzt Häftling AA19 nun schon in seiner Zelle nachdem er 7 Studenten auf grausamste Weise im Friedhofs-Mausoleum dahingeschlachtet hatte. Man vermutete, dass sie Ritualopfer eines Satankultes geworden waren. In seiner Einzelzelle spricht er nicht, isst nicht und bewegt sich nicht. Die Ratten sind seine einzigen Freunde. Durch eine Mutprobe einiger Studenten werden die Pforten der Hölle erneut geöffnet und Malius, die Reinkarnation des Bösen, kann aus der Irrenanstalt entkommen und sein grausames Treiben fortsetzen. Die Hell Night Party des Winfield Colleges wird zu einem wahren "Tanz der Teufel" und einer nach dem anderen wird auf grausame Weise Opfer des teuflischen Fluches, welcher auf Malius liegt.

Riverboat ist eine Talkshow des Mitteldeutschen Rundfunks sowie ein Gebäude in Leipzig, aus dem die Sendung früher ausgestrahlt wurde.

Eine verrückte Wette: Der Engländer Phileas Fogg will 1872 beweisen, daß er in 80 Tagen um die Welt reisen kann - seine Club-Freunde halten dagegen. Der Wettlauf mit der Zeit beginnt. Fogg erreicht Paris, flieht vor Revoluionären nach Rom und schifft sich nach Indien ein. Ihm dicht auf den Fersen: Detektiv Fix. Für ihn ist Fogg ein Bankräuber...

Carl Kolchak (Darren McGavin) arbeitet als Journalist für eine Zeitung in Los Angeles. Seinem Chef Tony Vincenzo (Simon Oakland) tanzt er immer auf der Nase rum und setzt bei seinen Artikeln immer seinen Kopf durch. Denn Kolchak hat eine besondere Vorliebe: Unerklärliche Phänomene. Das Unbekannte, das geheimnisvolle - das treibt ihn an und er läßt nicht locker, ehe er das Geheimnis gelüftet hat - und riskiert dabei immer Kopf und Kragen. Bei Kollegen und Vorgesetzten wird er wegen seinem "Hobby" schief angesehen doch Kolchak gelingt es in jeder Folge, einem geheimnisvollen Phänomen auf die Spur zu kommen.