Elizabeth McGovern

Liam Neeson wird als Geschäftsmann während einer Bahnfahrt in eine kriminelle Verschwörung verwickelt.

In die Beziehung von Alice und David hat sich schon längst der Alltagstrott eingeschlichen, auch im Bett prickelt es nicht mehr. Während sie unter beruflichem Druck leidet, nehmen die Potenzprobleme des arbeitslosen David stetig zu. Doch dann entdeckt er eine Internetseite für Swinger und für das Paar beginnt ein Ausflug in die Welt geheimnisvoller Begierde...

Lieber gestern als nie

— The Man with Rain in His Shoes

Victor, ein arbeitsloser Schauspieler, will seine Ex-Freundin davon abhalten, einen anderen Mann zu heiraten. Sie zeigt sich davon zwar wenig beeindruckt, aber Victor erhält auf wundersame Weise eine zweite Chance, um seine Fehler, die er in der Vergangenheit gemacht hat, wieder gutzumachen.

Auf dem Flughafen von Manila wartet ein bunt gemischter Trupp deutscher Touristen immer wieder vergeblich auf den Rückflug in die Heimat.

England 1932: Die junge Dolly (Felicity Jones) aus feinem Hause soll heiraten. Doch ihr Herz schlägt nicht für den von den Eltern erwählten Ehemann, sondern für ihre Sommerliebe Joseph (Luke Treadaway). Der ist auch tatsächlich unter den Gästen, sodass es zu einigen Verwicklungen kommt. - Feinsinniges Liebesdrama mit "Downton Abbey"-Star Elizabeth McGovern.

Während des Zweiten Weltkrieges warten die High-School-Kumpel Hopper und Nicky auf ihre Einberufung. Während Nicky allerlei Probleme verursacht, bei deren Lösung ihm Hopper behilflich sein muss, gerät der Gefühlshaushalt von Hopper in Aufruhr, als er die neu in die Stadt gezogene Caddie erblickt. Mit geschickt durchdachter Strategie versucht er ihr Herz zu gewinnen, wobei ihn auch die irrige Ansicht, bei Caddie würde es sich um eine Tochter aus wohlhabendem Hause handeln, nicht von seinem Vorhaben abbringen kann.

Nach dem Fall der Mauer sind den in Westdeutschland stationierten US-Soldaten praktisch über Nacht die kommunistischen Feinde abhanden gekommen.

Downton Abbey

— Downton Abbey

Wenn die Sonne hinter dem herrschaftlichen Anwesen von "Downton Abbey" aufgeht, das Schloss als monumentaler Beweis der englischen Aristokratie im Morgenlicht erstrahlt, sieht es so aus, als würde sich das auch in 1000 Jahren nicht ändern. "Downton Abbey" ist die Heimat der Familie Crawley, aus ihren Reihen entstammt seit 1772 der "Earl of Grantham". Aber mit der Nachricht vom Untergang der Titanic beginnt sowohl für die Crawleys als auch für ihre Dienerschaft die Zeit der Veränderung.