Fred Astaire

Lucky wird dazu verleitet, seine eigene Hochzeit wieder zu verpassen, und muss 25.000 Dollar verdienen, damit ihr Vater ihm erlaubt, Margaret zu heiraten. Er und sein Geschäftspartner Pop gehen nach New York, wo sie auf den Tanzlehrer Penny treffen. Sie und Lucky gehen eine erfolgreiche Tanzpartnerschaft ein, aber seine alte Verbundenheit mit Margaret und ihrer für Ricky Romero macht ihm zu schaffen.

In Kidsville leben ausschließlich Kinder. Sie legen ihre eigenen Regeln fest und verwalten ihren Ort ganz selbstständig. Jedes Frühjahr kommen alle Kids - natürlich auch Bunny-Hase Sunny - zusammen, um Ostergeschenke vorzubereiten. Sunny bekommt den Auftrag, all die leckeren Geleebonbons und bemalten Eier in die so genannte Stadt zu bringen, ein hässliches altes Dorf, zu dem die Kids keinen Zugang haben! "Hurra! Der Osterhase ist da" ist ein lustig-musikalischer Film, der Bild für Bild im Puppentrick-Verfahren entstand. So erleben wir, wie Sunny und seine Freunde die bösen Bewohner der Stadt wieder fröhlich machen, indem sie ihnen die vergnüglichen Ostertraditionen beibringen. Dann kann es also Ostern werden!

Im Jahr 1964 hat ein Atomkrieg die Menschheit auf der nördlichen Hemisphäre vernichtet, und die letzten Überlebenden in Australien erwarten den baldigen Tod durch den langsam südwärts dringenden Fallout.

Die erfolgreiche Maggie Prescott, Herausgeberin des US-Mode-Magazins Quality, ist nicht oft mit den Ideen ihrer eigenen Mitarbeiter zufrieden. So kommt ihr zuerst der Gedanke, Pink zur neuen Modefarbe auszurufen (dazu der Song Think Pink) und dann die Idee ein neues Supermodel, die „Quality-Frau“ aufzubauen, das vom berühmtesten Pariser Couturier exklusiv für ihre Zeitschrift ausgestattet werden soll. Diese Frau soll alle Ideale der modernen Frau Amerikas besitzen und somit die Zeitung und Maggie Prescott verkörpern.

Der junge amerikanische Diplomat William Gridley wird an die Botschaft nach London versetzt und mietet sich bei der attraktiven Carlye Hardwicke ein, in die er sich auf den ersten Blick verliebt. Sein Vorgesetzter Franklyn Armbruster sieht die Affäre gar nicht gerne, denn Carlye steht unter dem Verdacht, ihren Mann ermordet zu haben. Eines Nachts wird William von einem Schuss geweckt: Seine Zimmerwirtin steht mit einem Revolver in der Hand über eine Leiche gebeugt…