Ichirō Nagai

Jede Nacht hüpft die kleine Koko durch die Stadt, verkleidet mit einem Pinguin-Mantel, den sie von ihrem verstorbenen Vater geschenkt bekommen hat. Eines Nachts wird sie von Kobolden in ein magisches Reich gebracht. Dort wird Koko für die lang erwartete Heldin gehalten, welche die Bewohner dieser Märchenwelt von der Tyrannei des dunklen Herrschers Bukka-boo befreien soll … Wird Koko ihnen helfen können?

Dragonball Z: Drachenfaust

— ドラゴンボールZ 龍拳爆発!!悟空がやらねば誰がやる

Was für ein Tag: Nicht nur, dass Son-Gohan und Videl als verbrechensbekämpfendes Team alle Hände voll zu tun haben, in Satan-City für Ruhe und Ordnung zu sorgen, nun sorgt auch noch ein alter und augenscheinlich verrückter Mann namens Hoy für jede Menge Ärger: Der fürchterlicher Drache Hildegarn sei unterwegs, um alles zu vernichten, was sich ihm in den Weg stellt und nur ein Krieger sei fähig ihn zu töten: der legendäre Tapion. Ein fast aussichtsloser Kampf beginnt – gegen einen Gegner, der selbst die Z-Fighter alt aussehen lässt. Und wenn sich daran nicht irgendetwas ändert, wird das Böse für immer siegen.

Dragonball Z: Rache für Freezer

— Doragon bôru Z 5: Tobikkiri no saikyô tai saikyô

Nach dem Sieg über Freezer auf dem Planeten Namek kehrt Son-Goku zurück auf die Erde, um ein friedliches Leben mit seiner Familie und seinen Freunden zu führen. Die heile Welt unseres Helden gerät jedoch schnell wieder aus den Fugen: Ein gewöhnlicher Campingausflug entwickelt sich zu einem verzweifelten Kampf um Leben und Tod. Wer sind die Angreifer, die hinterrücks und unerwartet vor Son-Goku und seinen Freunden erscheinen? Es ist niemand anderer als Cooler, der Bruder von Freezer, der mit seinen Gefolgsleuten auf die Erde gekommen ist, um die Rechnung seines Bruders zu begleichen!

One Piece: Das Dead End Rennen

— ワンピース デッドエンドの冒険

Die Strohhut-Bande hat mal wieder keine Kohle, weil alles für Ruffys Fressorgien draufgeht. Um das zu beheben, schreiben sie sich für das Dead End Rennen ein, ein legendäres Piratenrennen, bei dem alles erlaubt ist. Dem Sieger lächeln 300 Millionen Berry, doch die Gegner gehören zu den härtesten und zähesten Burschen auf der Grand Line. Da sind die Riesen Pogo und Bobby, der Fischmensch Willy, vor allem aber der gefährliche und gerissene Gasparde, der ebenso wie Ruffy eine Teufelsfrucht gegessen hat. Auch ein Piratenjäger namens Shuraiya hat sich unter die Rennteilnehmer gemischt. Schon bald wird klar, dass das ein Rennen auf Leben und Tod wird ... - Strohhut aufsetzen, Buddel Rum klarmachen und einschiffen - zum vierten, großen Filmabenteuer von Ruffy und seiner verwegenen Crew. Bewegend wie die See, adrenalingeladen wie ein Sprung von der Planke und sicher nichts für Landratten!

Das Waisenmädchen Sheeta erfährt, dass sie die rechtmäßige Thronfolgerin der sagenumwobenen, im Himmel verborgenen Stadt Laputa ist. Bevor sie Laputa erreichen kann, wird sie von einem Agent der Regierung entführt.

In einer fernen und bizarren, nur zuweilen der unseren noch recht ähnlichen Welt leben die letzten Überlebenden der Menschheit auf mit Sauerstoff versorgten Wüsteninseln, derweil den Rest des Planeten eine fremdartige, in ätzenden Stickstoff eingehüllte Pilzbotanik überwuchert, aus der heraus neue Tierarten zum Siegeszug über die Erde aufbrechen. Prinzessin Nausicaä ist bereit, diese Natur zu respektieren, die meisten ihrer Mitmenschen dagegen wollen die Pilzwälder vernichten. Ein Krieg der Arten ist die unausweichliche Folge.

Detektiv Conan - Das verlorene Schiff im Himmel

— 名探偵コナン 天空の難破船(ロスト・シップ)

Eine geheimnisvolle Terroristengruppe hält die Stadt in Atem und dominiert mit einem Sprengstoffattentat auf ein Biolabor die Schlagzeilen. Um selbst wieder ins Blickfeld der Öffentlichkeit zu gelangen, fordert Sonokos publicitysüchtiger Onkel Jirokichi Suzuki seinen Erzrivalen Kaitô Kid öffentlich heraus: Kid soll versuchen, ihm medienwirksam den wertvollen Juwel „Lady Sky“ zu stehlen. Die Schwierigkeit besteht darin, dass sich sowohl der Edelstein als auch Suzukis Sicherheitsleute an Bord seines Zeppelins befinden, der von Tokio nach Osaka fährt. Auch Conan und seine Freunde dürfen dank Sonoko an der Fahrt teilnehmen. Doch schon bald wird aus der beschaulichen Luftreise ein lebensgefährliches Drama: Die Terrorgruppe entführt das Luftschiff und verkündet, in Besitz eines gefährlichen Krankheitserregers zu sein…

Im Japan der Edo-Zeit, während des Tokugawa-Shogunat, taucht plötzlich ein feindlicher Clan auf, der nichts weniger als den Sturz der Regierung im Sinn hat. Mithilfe der Acht Teufel von Kimon, einer Bande von blutrünstigen Dämonenkriegern, wird das feudale Japan von einer Welle aus Chaos und Terror überschwemmt. Nur der geheimnisvolle Ninja Jubei Kibagami kann Japan noch vor dem totalen Untergang bewahren. Während seines blutigen Kampfes bemerkt der wortkarge Ninja-Krieger jedoch, dass weit mehr hinter der Verschwörung steckt als anfangs angenommen. Jubei Kibagami sieht sich mit einem längst tot geglaubten Gegner konfrontiert, der mit ihm noch eine Rechnung zu begleichen hat.

Die 27-jährige Taeko ist im Jahr 1982 eine Büroangestellte in Tokio. Obwohl ihre Familie sie zum Heiraten drängt, ist sie alleinstehend. Taeko, die schon seit ihrer Geburt in Tokio lebt, möchte die Großstadt für ein paar Tage verlassen und wegfahren, um sich ein wenig Urlaub zu gönnen. Ihre Schwester Nanako schlägt vor, dass sie die Familie ihres Ehemannes besuchen könnte, da dieser ursprünglich einer Bauernfamilie vom Land, der Präfektur Yamagata im Norden Japans, entstammt. Auf der Fahrt dorthin erlangt sie Erinnerungen an ihre Kindheit in der fünften Klasse der Grundschule wieder. Sie erinnert sich unter anderem an ihre erste Liebe.

Mobile Suit Gundam Unicorn

— 機動戦士ガンダムUC(ユニコーン)

Die Geschichte dreht sich um Banagher Links, seines Zeichens Schüler auf einer Weltraumkolonie. Sein Leben nimmt seinen gewohnten Gang bis zu dem Tag, an dem er Audrey Burne trifft. Durch verschiedene Verwicklungen kommt Banagher Links in Berührung mit der neuen Gundam-Baureihe und schon nehmen die Ereignisse an Fahrt auf und sein Schicksal seinen Lauf. Angesiedelt ist die Geschichte U.C. 0096, neunundsechzig Jahre nach dem dem Beginn der menschlichen Weltraumkolonisation und der Zerstörung der Kolonie Laplace im Century System. Der Einjahreskrieg liegt mittlerweile 16 Jahre und die Vorkommnisse aus Mobile Suit Gundam: Char’s Counter Attack drei Jahre in der Vergangenheit.

Ein Teehaus, irgendwo in Yokohama: Der Sohn des Gouverneurs und seine Kumpane lassen es sich gut gehen. Zum Leidwesen der anderen Gäste. Auch die erst 15-jährige Kellnerin Fuu fühlt sich belästigt. Als dann auch noch der wilde Mugen auftaucht, liegt Ärger in der Luft. Mit dem Erscheinen des Samurais Jin eskaliert die Situation endgültig. Jin fordert Mugen zum Kampf. Im Verlauf des Duells merken die Kontrahenten bald, dass sie es zum ersten Mal in ihrem Leben mit einem ebenbürtigen Gegner zu tun haben. Doch noch bevor einer von ihnen den Sieg davontragen kann, werden sie verhaftet und kurzerhand zum Tode verurteilt. Nur Fuu kann die beiden Männer retten – unter einer Bedingung: Sie sollen sie begleiten. Denn Fuu befindet sich auf der Suche: Auf der Suche nach einem mysteriösen Samurai, „der nach Sonnenblumen duftet“

Shiro Amada, Oberleutnant der Erdallianz, wurde von den Weltraumeinheiten zu den Bodentruppen abgezogen. Nun soll er das 08te MS TEAM leiten. Das 08te MS TEAM stellt eine Problemgruppe dar, bestehend aus einem Haufen von Außenseitern und Gaunern. Die Zeons »Geheimwaffen Entwicklungs Einheit« hat eine Basis nahe der Station des 08ten MS TEAM. Eine weibliche Pilotin, Aina Sahalin, ist die Testpilotin dieser geheimen Bedrohung. Sie und Shiro hatten bereits eine schicksalhafte Begegnung.

Vor tausenden Jahren kämpfte die Göttin des Lichts gegen die Göttin der Finsternis, bis beide in ewigen Schlaf sanken. Seit dieser Zeit ist die Insel Lodoss ein verfluchter Ort. Nun ist der dunkle Imperator Beld von Marmo mit einem riesigen Dämonenheer aufgebrochen, um Lodoss seiner Macht zu unterwerfen. Die Könige von Lodoss müssen alle Kräfte vereinen, wenn sie diesen Krieg gewinnen wollen. Sechs Gefährten – eine Elfe, einen Zwerg, einen Magier, einen Priester, einen Dieb und den Jungen Parn, dessen sehnlichster Wunsch es ist, ein Ritter zu werden – schicken die Könige zu dem weisen Zauberer Wort. Sie sollen herausfinden, wer die grausame Hexe ist, die sich mit Beld verbündet hat. Quelle: aniSearch.de

Viele Jahre sind vergangen seit sich der kleine Son-Goku auf die Suche nach den legendären Dragonballs machte, um zu verhindern, dass sie in die falschen Hände geraten. Jetzt ist er ein erwachsener Mann, ist verheiratet und hat selbst einen kleinen Sohn. Eines Tages taucht ein außerirdischer Krieger auf, der sich als Son-Gokus Bruder Radditz vorstellt und Son-Goku erzählt, dass er keineswegs ein Mensch, sondern ein Saiyajin-Krieger sei. Seine Mission sei es gewesen, die Erde zu vernichten. Nach einem Unfall habe er jedoch sein Gedächtnis verloren. Jetzt sei es an der Zeit, den Auftrag auszuführen. Son-Goku weigert sich jedoch und zieht in den Kampf gegen neue mächtige Feinde.

Der Kampfsport-Fan Ranma Saotome begibt sich gemeinsam mit seinem Vater Genma auf eine Trainingsexpedition nach China. Während des Trainings stossen sie sich gegenseitig in die sogenannten Verfluchten Quellen - Genma fällt in die Quelle des ertrunkenen Pandas, Ranma in die Quelle des ertrunkenen Mädchens. Die Folge: Kommen die beiden jetzt mit kalten Wasser in Berührung, verwandelt sich Genma in einen Panda, Ranma in ein Mädchen. Bei Kontakt mit heissem Wasser verwandeln sie sich zurück. Kurz darauf erfährt Ranma, dass sein Vater ihn gegen seinen Willen mit der jungen Akane verlobt hat. Diese kann Männer nicht leiden und ist natürlich überrascht, dass ihr Verlobter ein halbes Mädchen ist...

Ein heftiger Wirbelsturm hat das Waisenkind Dorothy mitsamt ihrem Hund Toto in das Land hinter dem Regenbogen gewirbelt. Schon bald findet das Mädchen heraus, daß nur einer ihr helfen kann, wieder nach Hause zurückzufinden: Der Zauberer von Oz, der in der Stadt der Smaragde lebt. Auf dem beschwerlichen Weg dorthin trifft Dorothy eine Vogelscheuche, einen Zinnmann und einen Löwen, die sich ihr anschließen. Denn auch ihnen kann nur der Zauberer von Oz geben, was ihnen fehlt: Ein Herz für den Zinnmann, Verstand für die Vogelscheuche und Mut für den Löwen.

Stets ist der Meisterdetektiv Sherlock Holmes und sein Partner Dr. Watson darum bemüht, die finsteren Pläne des durchtriebenen Professor Moriarty zu durchkreuzen. Der hält sich für ein Genie, ist aber immer leicht aufbrausend, wenn es um seine beiden trotteligen Mitarbeiter geht. Der Meisterdetektiv besticht in diesem Anime weniger durch seine Kombinationsgabe, sondern vielmehr durch seine Tatkraft, was sich durch wilde Verfolgungsjagden bemerkbar macht.

Moroboshi Ataru, der größte Pechvogel aller Zeiten, wird von Invasoren ausgewählt, die Erde zu vertreten. Verliert er, so wird der Planet erobert. Ataru liegt herzlich wenig am Schicksal des Planeten und hat noch weniger Interesse daran, sein Leben aufs Spiel zu setzen. Seine Meinung ändert sich schlagartig, als er herausfindet, was er tun soll. Er muss die gutaussehende Tochter des Invasoren berühren, um die Erde zu retten. Seiner verdorbenen Persönlichkeit wegen, hätte er dies wohl auch ohne Aufforderung getan. Am letzten Tag vor Ablauf der gesetzten Frist motiviert Shinobu, Atarus Freundin, ihn zusätzlich mit einem Eheversprechen für den Fall, dass er die Erde retten sollte. Nachdem er es wirklich schafft und sich lauthals über seine bevorstehende Hochzeitsnacht freut, kommt es zum Missverständnis zwischen ihm und Lum. Diese versteht nämlich einen Heiratsantrag, den sie auch sofort annimmt …

Hajime ist ein 14-jähriger Junge und lebt in Tokio bei seinen Eltern. Eines Tages rettet er einer Katze das Leben und macht so Bekanntschaft mit der schönen Yayoi Yukino, der Tochter eines Nudelrestaurantbesitzers. Als Hajimes Eltern bei einer mysteriösen Explosion ums Leben kommen, lebt er fortan bei seinem Onkel, Prof. Amamori, dem Direktor der Sternwarte von Tsukuba. Dort trifft er auch Yayoi wieder, die als Assistentin für Prof. Amamori in der Sternwarte arbeitet. Hajime bekommt dort Kenntnis von der neuesten Entdeckung: Ein unbekannter Planet nähert sich der Erde und wird voraussichtlich am 9. September 1999 mit ihr zusammentreffen. Die Menschheit scheint dieser Katastrophe hilflos ausgeliefert zu sein.

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat