Jakub Dvorak

When scientists discover something in the Arctic that appears to be a buried Pyramid, they send a research team out to investigate. Little do they know that they are about to step into a hunting ground where Aliens are grown as sport for the Predator race.

Kochwarenfachverkäuferin Georgia träumt vom Dasein als Gourmetköchin und einer Beziehung mit ihrem Schwarm und Kollegen Sean als die Diagnose Hirntumor ihr Leben völlig aus der Bahn wirft. Um die letzten Tage zu genießen und einfach noch einmal so richtig auf den Putz zu hauen, jettet sie nach Europa, steigt unter falschem Namen im besten Grand Hotel am Platze ab und leistet sich feurige Affären mit Politikern, Sterne-Köchen und schließlich gar dem Besitzer ihrer Kaufhauskette.

Ein vermeintlicher Terrorist wird von der CIA festgenommen und soll anschließend verhört werden. Der Vorwurf: Angeblich hat der Gefangene ein Startsignal für eine terroristische Attacke in England ausgegeben. Und dabei soll es mit einem gewöhnlichen Bombenanschlag nicht getan sein – stattdessen soll ein höchst gefährliches Virus zum Einsatz kommen, das die gesamte Menschheit in Gefahr bringen könnte. Agentin Alice Racine wird deshalb damit beauftragt, den Verdächtigen zu vernehmen. Doch als herauskommt, dass ihr Geheimdienst unterwandert wurde und ein Maulwurf ein tödliches Spiel zu spielen scheint, gerät sie in allerhöchste Gefahr. Fortan auf der Flucht, muss Alice versuchen herauszufinden, wer dahinter stecken könnte. Und nebenbei muss um jeden Preis auch noch ein Anschlag verhindert werden…

Die Westfront in den Jahren 1917 und 1918. Freiherr Manfred von Richthofen sieht als Ass und gefeierter Held der deutschen Fliegertruppe ebenso wie seine Kameraden den Luftkampf als sportlich-technische Herausforderung. Nicht unmittelbar vom Geschehen weit unten auf dem Schlachtfeld berührt, gelangt Richthofen, unterstützt durch seine Kameraden Voss, Sternberg und Lehmann aufgrund seiner hohen Abschusszahlen schnell zu Ruhm.

Leo Demidow ist als Militärpolizist ein Handlanger der Sowjetunion unter Stalin, ein staatliches Instrument. Er hinterfragt seine Aufträge nicht und fühlt sich an keine Moral gebunden, die nicht durch die Partei vorgegeben ist. Von seinen Vorgesetzten wird Leo regelmäßig daran erinnert, dass es in seinem Land – der offiziellen Linie nach – bestimmte Verbrechen nicht gibt, Kindsmord etwa. Und Leo glaubt diese Lüge aus vollster Überzeugung, bis sie durch den Leichnam eines kleinen Jungen, der auf Gleisen in Moskau gefunden wird, zerplatzt. Schnell merkt der Polizist, dass etwas viel Größeres vertuscht wird, wenig später muss der gerade noch so staatstreue Leo flüchten. Zusammen mit seiner Frau Raisa geht er in ein kleines Dorf im Uralgebirge. Aber nachdem ein weiteres Kind tot aufgefunden wird, verschlimmert sich die Situation für das Ehepaar rapide ...

Im Königreich von Izmir ist der Friede in Gefahr. Der böse Magier Profion Jeremy Irons und sein Gefolge tyrannisieren die Bürger und wollen Kaiserin Savina Thora Birch von ihrem Thron stoßen. Diese aber lässt nichts unversucht, um der drohenden Gefahr zu trotzen. Die Situation erscheint aussichtslos, nur mit dem legendären Zepter von Savrille kann Savina den Magier besiegen. Doch das befindet sich an einem schwer zugänglichen Ort und die Reise dorthin birgt viele Gefahren. Verzweifelt bedient sich Savine der Diebe Ridley Justin Whalin und Snails Marlon Wayans. Begleitet von der Fährtenleserin und Fee Norda Kristen Wilson und dem lustigen Zwerg Elwood Lee Arenberg begeben sie sich auf eine abenteuerliche Reise - der Wettlauf gegen das Böse beginnt.

Wien um 1900: Mit seinen fantastischen Vorstellungen macht sich der Illusionist Eisenheim zur lebenden Legende. Auf der Höhe seiner Kunst beschwört er den Geist der gerade ermordeten Herzogin Sophie. Doch bevor die Erscheinung den Namen ihres Mörders nennen kann, wird Eisenheim von Inspektor Uhl verhaftet. Was niemand ahnt: Die Herzogin war zwar die Verlobte von Kronprinz Leopold, aber auch die heimliche Liebe des Magiers. Wurde sie das Opfer des Machtkampfes zwischen dem Thronfolger und dem rätselhaften Meister der Täuschung? Nichts ist wie es scheint, die Grenzen zwischen Magie und Wirklichkeit verschwimmen.

Auf der Suche nach dem Mörder von Wangs Vater, verschlägt es die ungleichen Freunde Chon Wang und Roy O’Bannon nach London. Auch Wangs Schwester Lin will den Mord an ihrem Vater rächen und folgt dem Verbrecher nach England. Bei ihren Nachforschungen stoßen die drei auf eine großangelegte Verschwörung rund um die königliche Familie. Da ihnen niemand Glauben schenken will, nehmen sie die Sache selbst in ihre schlagkräftigen Hände. Um die Staatsoberhäupter zu retten und den Mörder seines Vaters zur Strecke zu bringen, muss Wang erst einmal einigen Leuten kräftig in den steifen britischen Hintern treten. Allerdings hat er auch noch alle Hände voll damit zu tun, den liebeskranken Roy von seiner kleinen Schwester fernzuhalten.

Sein erster Auftrag, nachdem er die Lizenz zum Töten erhalten hat, führt den MI6-Agenten James Bond nach Madagaskar, wo er auf den Terroristen Mollaka angesetzt wird. Zwar verläuft nicht alles nach Plan, doch als Bond auf eigene Faust weiter ermittelt kommt er auf die Spur von Le Chiffre, dem Bankier einer weltweit operierenden Terror-Organisation. Dieser plant, das Vermögen seiner Organisation durch ein illegales Pokerspiel im „Casino Royale“ von Montenegro um ein vielfaches zu erhöhen, wofür natürlich auch ein hoher Einsatz nötig ist. Der MI6 sieht daher die Chance, die Terroristen in den finanziellen Ruin zu treiben und beauftragt James Bond, die Pläne von Le Chiffre zunichte zu machen.

Ludwig Dieter ist Kleinstadt-Bänker und wird von einer geheimnisvollen Frau angeheuert, um gemeinsam mit einem Team aus Spezialisten eine Reihe an unmöglich zu knackenden Tresoren quer durch ganz Europa auszuräumen. Für Dieter gibt es keinen Tresor auf dieser Welt, den er nicht knacken kann … das dachte er jedenfalls. – Das Abenteuer seines Lebens beginnt …

Die Witwe Becca Winstone (Ashley Judd) pflegt zu ihrem 18-jährigen Sohn Michael (Nick Eversman) eine ganz besonders innige Beziehung. Im Alter von acht Jahren hat Michael den Mord an seinem Vater Paul, einem CIA-Agenten, miterlebt. Nur schweren Herzens lässt Becca Michael nach Italien ziehen, wo er studieren will. Nach einigen Wochen verschwindet Michael spurlos. Becca wittert sofort ein Verbrechen und fliegt nach Rom, um ihren Sohn persönlich ausfindig zu machen. Dessen Kidnapper ahnen noch nicht, dass sie sich möglicherweise mit der falschen Frau angelegt haben, denn Becca hat ebenfalls eine Vergangenheit als CIA-Agentin. Mit Einfallsreichtum, Geschick und Entschlossenheit geht sie zahlreichen Hinweisen nach, die sie durch Europa führen.