Laz Alonso

Jason Statham spielt unter Guy Ritchies Regie einen geheimnisvollen und gefährlichen Mann, der sich bei einer Geldtransport-Firma anheuern lässt.

Nachdem er sein extrem erfolgreiches Unternehmen aufgebaut hat, trifft Musikmogul Summer G wieder mit Sky zusammen, jener unwiderstehlichen Frau, die ihn seinerzeit für einen anderen Mann verlassen hat. Als die Flammen ihrer Leidenschaft erneut aufflammen, droht die Hitze ihrer tödlichen Dreierbeziehung jeden zu verbrennen, der damit in Berührung kommt...

Weil er in L.A. mit dem Gesetz in Konflikt geraten ist, wird der talentierte Tänzer DJ zur Verwandtschaft nach Atlanta abgeschoben, wo er an einer Uni für Afroamerikaner einen Neuanfang beginnt. Dort lernt er nicht nur die hübsche April kennen, er wird auch von zwei Bruderschaften umworben, die für einen Hip Hop Dance Wettbewerb trainieren. DJ entscheidet sich für die schwächeren Pythons - aber nur deshalb, um gegen Aprils eingebildeten Verlobten Grant, den Anführer der anderen Tanzformation, antreten zu können.

Schnelle Autos und schnelles Geld hat Dom Toretto auch nach seiner Flucht nicht hinter sich gelassen. Er klaut in der dominikanischen Republik Tanklastzüge - während der Fahrt. Ein Mord sorgt für das Wiedertreffen von Toretto und Brian O'Conner in L.A. und gemeinsam - wenn auch widerwillig - stellen sie sich einem übermächtigen Drogenkartell. Bei packenden Rennen durchs nächtliche L.A. und auf wilden Verfolgungsjagden durch die mexikanische Wüste gibt es aufheulende Motoren und eine deftige Beschleunigung.

Italien, Herbst 1944: Der Zweite Weltkrieg hat die Toskana erreicht. Die Deutsche Wehrmacht hat ihre letzte Verteidigungslinie errichtet, um den Vormarsch der Alliierten aufzuhalten. Die 92. Infanterie-Division der US-Armee versucht, diese Stellung am Serchio-Fluss zu durchbrechen. Mit dabei sind die vier afroamerikanischen Buffalo Soldiers Hector, Stamps, Bishop und Sam. Während eines Angriffs werden sie von ihrer Einheit abgeschnitten und retten einen italienischen Jungen, den sie in ein nahegelegenes Dorf bringen. Dort erfahren sie etwas, das ihnen in ihrer Heimat verwehrt wird: Gleichberechtigung, Menschlichkeit und Respekt. Gemeinsam mit Partisanen und den Einwohnern des Dorfes bereiten sie sich auf den kurz bevorstehenden Gegenangriff der Wehrmacht vor.

Das "Battle of the Year" wird auch als die Olympischen Spiele des Break Dance bezeichnet, die regelmäßig einmal im Jahr stattfinden. Doch seit 15 Jahren hat das amerikanische Team den Titel nicht mehr holen können, was der aus Los Angeles stammende Hip-Hop-Mogul Dante nun endlich ändern möchte. Um die USA wieder an die Spitze zu bringen - schließlich wurde dieser Tanzstil in den Vereinigten Staaten erfunden - überredet er seinen Freund und ehemaligen Basketball-Trainer Blake, das Team zu trainieren. Dante glaubt fest daran, dass der richtige Trainer jedes Team zur Meisterschaft führen kann. Die beiden Männer versammeln die besten Break Dancer des Landes um sich, haben jedoch nur noch drei Monate Zeit, um aus den zwölf talentierten Tänzern ein echtes Team zu bilden. Blake muss als Coach jeden Trick anwenden, um seine Mannschaft richtig zu motivieren und die Trophäe endlich wieder nach Amerika zu holen.

Jumping the Broom

— Jumping the Broom

Sabrina Watson (Paula Patton, Precious) und Jason Taylor (Laz Alonso, Fast & Furious) sind wie füreinander geschaffen. Leider sorgen ihre Familien für Zündstoff. Mrs. Watson (Angela Bassett, Green Lantern) ist schrecklich vornehm, passend zu ihrem Familienanwesen auf Martha's Vineyard, auf dem Jasons Mom (Loretta Devine, Sterben für Anfänger) mit ihrem rauen Brooklyn-Charme vollkommen fehl am Platz ist. Als beide Familien sich auf Jasons und Sabrinas Hochzeit begegnen, wird schnell klar, dass beide unterschiedliche Familientraditionen und auch Geheimnisse haben. Wo Klunker und Kiez aufeinandertreffen, kommt die Wahrheit ans Licht - und bleibt nur eine Frage offen: wird das Paar die bitteren Nebenwirkungen der Liebe überstehen und am Ende den traditionellen "Sprung über den Besen" vollführen?

Die Journalistin Brea (Paul Patton) und ihr Freund John (Omar Epps) möchten ein romantisches Wochenende zu zweit verbringen und fahren von der Küste in die Berge. Unterwegs treffen sie an einer Tankstelle auf eine Motorradgang. Es kommt zu einer Konfrontation, schließlich setzen Brea und John ihren Weg fort - ohne zu bemerken, dass sich nun ein Mobiltelefon in ihrem Gepäck befindet. Dieses Telefon enthält wichtige Informationen und Daten zu einer Menschenhandels- und Zwangsprostitutionsaffäre. Für die Männer auf den Motorrädern ist das Gerät unheimlich wichtig - und so wird das Wochenende für die Reporterin und ihren Freund alles andere als gemütlich...

Eine ehrfurchtslose Interpretation dessen, was passiert, wenn Superhelden, die berühmt sind wie Stars, einflussreich sind wie Politiker und verehrt werden wie Götter, ihre Superkräfte missbrauchen, anstatt Gutes zu tun. Die Machtlosen stellen sich gegen die Übermächtigen, als The Boys versuchen, die Wahrheit über "The Seven" und Vought dahinter ans Licht zu bringen.

Detective Laura Diamond

— The Mysteries of Laura

Laura Diamond ist nicht nur eine taffe Polizistin, die bei ihren Ermittlungen für das New Yorker Police Department gerne zu äußerst unorthodoxen Methoden greift. Sie ist auch Mutter von Zwillings-Jungs, die reichlich Flausen im Kopf haben. Außerdem muss sie sich mit ihrem Noch-Ehemann Jake herumärgern, der ihr zwar nicht bei der Erziehung der Jungs hilft, es aber auch nicht eilig hat, die Scheidungspapiere zu unterschreiben. Langeweile kommt in Lauras Leben garantiert nicht auf!

Der Deputy U.S. Marshal Charlie Duchamp und der ehemalige Deputy U.S. Marshal Ray Zancanelli jagen Gefängnisausbrecher und bedienen sich dabei ungewöhnlicher Methoden. Um den Job bestmöglich zu erledigen, holen sie sich Hilfe von einer Gruppe sehr unterschiedlicher ehemaliger Ausbrecher. Der Deal besagt, dass sie für ihre Mithilfe bei der Jagd auf Ausbrecher in eine Haftanstalt mit vergleichsweise gemütlichem Strafvollzug verlegt werden, außerdem wird ihre Haftstrafe für jeden mit ihrer Hilfe gefassten Flüchtigen um einen Monat verkürzt. Falls aber einer von ihnen während der Arbeit zu fliehen versucht, verdoppelt sich die Haftstrafe für jeden von ihnen.