Luciano Trasatti

Ein Kampf auf Sizilien zwischen italienischen Nationalisten und ihren zahlreichen Widersachern.

Che Guevara ist in Bolivien. Er will die Revolution und den Aufstand der Massen entfesseln. An der Spitze einer Handvoll Leute ist er ganz allein. Es ist ein Kampf auf Leben und Tod. Die CIA kennt jede seiner Bewegungen. Die bolivianischen Rangers gönnen ihm keine Ruhe. Che greift an. Jeder Handstreich zeugt von seinem tollkühnen Wagemut. Sein Schicksal ist jedoch bereits bestimmt. In den letzten Tagen, die Che und seinen Guerilleros verbleiben, häufen sich die Widrigkeiten. Schrecklich ist der Marsch durch den bolivischen Urwald. Kämpfend bahnt Che sich und seinen Leuten den Weg

Nachts, wenn Dracula erwacht

— Nachts, wenn Dracula erwacht

Nachdem der angehende Anwalt Jonathan Harker bei seinem Aufenthalt im Schloss des Grafen Dracula die schreckliche Identität seines blutsaugenden Gastgebers erkannt hat, stürzt er sich in panischer Angst aus dem Fenster. Wieder bei Sinnen findet er sich in der Klinik des Dr. Van Helsing wieder. Dieser hat bereits nach Jonathans Verlobter Mina geschickt, die sofort in Begleitung ihrer Freundin Lucy anreist, um ihrem Liebsten bis zur vollständigen Genesung beizustehen. Weder Jonathan noch Van Helsing ahnen, dass sich der Vampirgraf in dem alten Gemäuer gegenüber der Klinik eingenistet hat, und die Ankunft der jungfräulichen Damen kaum erwarten kann...

Zehn Jahre verbrachte Gary Hamilton unschuldig in einem Arbeitslager. Sein früherer Freund Acombar hatte ihm einen Mord angehängt, um sich Hamiltons wertvolle Berggrube unter den Nagel reißen zu können. Nach seiner Freilassung denkt Hamilton nur noch an Rache. Schon bald stehen sich die Todfeinde gegenüber.

Luciano Trasatti | film.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat