Matthew Mercer

Nachdem ihr Freund Thane entführt wird, sieht sich die junge Magierin Marek gezwungen, eine riskante Mission anzunehmen. Um Thane vor dem sicheren Tod zu retten, sollen Marek und ihre Gefährten eine Ladung der Droge namens Ilystrium von einem Schmuggler in Empfang nehmen. Die Mission droht zu scheitern, als ein mächtiger Feind Mareks wieder auftaucht und ihre tödlichen Kräfte für seine dunklen Zwecke nutzen möchte...

Der böse Zauberer Szorlok bedroht noch immer die Welt und hat einen neuen, gefährlichen Bundesgenossen gefunden in dem Warlord Kishkumen. Gemeinsam strecken sie ihre Krallen aus nach den Scherben eines Artefakts namens Darkspore. Wer die zusammenfügt, erlangt unbegrenzte Macht und kann sich die gesamte Erde unterwerfen. Zauberin Marek und ihre Mitstreiter versuchen verzweifelt, den bösen Heerscharen zuvor zu kommen, und stoßen bei der Suche nach dem Darkspore auf einen Drachen, mit dem nicht zu spaßen ist.

Im Belle Reve spitzen sich die Dinge zu und das kann nur bedeuten, dass Amanda Waller, die kalte und berechnende Wärterin des Gefängnisses, einen Auftrag hat, den nur die Verdammten annehmen werden. Es ist wieder einmal Zeit, die Task Force X zu entfesseln, zusammen mit erfahrenen Veteranen wie Deadshot, Captain Boomerang und Harley Quinn. Diesen schlauen Verbrechern stehen die Neuankömmlinge Copperhead, Killer Frost und der Kampfkunstmeister Bronze Tiger zur Seite! Da sie ein mystisches Objekt finden sollen, das so mächtig ist, dass sie bereit sind, ihr eigenes Leben zu riskieren, um es zu stehlen, ist eine Mischung aus Chaos, Schießereien und Attitüden garantiert. Bereiten Sie sich also auf einen rasanten Roadtrip mit dem Suicide Squad vor!

Flash entdeckt, dass er noch schneller laufen kann, als er es sich ausgemalt hat. Doch beim Testen seiner Fähigkeiten wird er in die Vergangenheit versetzt und landet mitten im Zweiten Weltkrieg, in dem ein Team aus Superhelden unter Wonder Womans Führung die Nationalsozialisten bekämpft. Die Gruppe kann ihm helfen, wieder in seine Zeit zu gelangen, doch zuvor muss mit den Kräften von Flash der Krieg gewonnen werden.

Hollywood, in den 1980ern: Schauspieler Johnny Cage ist auf bestem Weg, ein Superstar zu werden. Hat er doch die männliche Hauptrolle für den größten Blockbuster des kommenden Jahres an der Seite von „Dirty Dancing“-Ikone Jennifer Grey an Land ziehen können. Doch als der Dreh losgeht, verschwindet sein Co-Star plötzlich spurlos und bleibt auch unauffindbar. Als sie am nächsten Tag noch immer nicht wieder vor Ort ist, sieht Johnny seine Felle davonschwimmen und macht sich deshalb selbstständig auf die Suche nach der Kollegin. Dabei findet er zu seiner Überraschung heraus, dass in den dunklen Ecken von Los Angeles viel mehr vor sich geht, als er jemals für möglich gehalten hat. Johnny stößt auf eine geheime Vereinigung und einen Kampf um den Fortbestand der gesamten Erde mit extrem blutrünstigen Kriegern aus einer anderen Welt. Kann Johnny gemeinsam mit anderen Kämpfer*innen die Menschheit und – noch viel wichtiger! – seine Hollywood-Karriere retten?

Der mächtige Darkseid (Steve Blum) bedroht mit seiner riesigen Armee aus Paradämonen die Erde. Alleine können die Superhelden der Welt nicht viel gegen die bevorstehende Invasion ausrichten. Und so schließen sich Superman (Alan Tudyk), Batman (Jason O'Mara), Wonder Woman (Michelle Monaghan), The Flash (Christopher Gorham), Green Lantern (Justin Kirk), Shazam (Sean Astin) und Cyborg (Shemar Moore) zur "Justice League" zusammen, um in einem unerbittlichen Krieg die Menschheit mit vereinten Kräften vor den Außerirdischen zu retten.

In San Francisco hat es Jill Valentine mit einem Zombie-Ausbruch und einem neuen T-Virus zu tun, Leon Kennedy ist einem entführten DARPA-Wissenschaftler auf der Spur, und Claire Redfield untersucht einen monströsen Fisch, der in der Bucht Wale tötet. Gemeinsam mit Chris Redfield und Rebecca Chambers entdecken sie, dass die Spuren ihrer verschiedenen Fälle alle am selben Ort zusammenlaufen, nämlich auf der Insel Alcatraz, wo ein neues Übel sein Unwesen treibt und auf ihre Ankunft wartet.

Mike hat einen Traum: Er möchte professioneller Schrecker werden, doch muss er dafür die hohe Kunst des Erschreckens lernen. Dafür macht sich Mike auf den Weg zur Monster-Universität – eine renomierte Einrichtung für jede Art von Monster. Das Aushängeschild der Uni sind die Schreckwissenschaften, in der sich Mike einschreibt. Er ist glücklich endlich ein Student zu sein und lernt im Studentenwohnheim andere Monster kennen, wie Jeff, Thaddeus, Terry, Terri, Needleman und Smitty, sowie seinen neuen Mitbewohner Sulley. Nach anfänglicher Begeisterung und viel Spaß mit seinen neuen Freunden muss Mike schnell feststellen, dass sein Studium alles andere als ein Spaziergang wird. Gute Noten sind nicht alles, denn die Art des Erschreckens ist entscheidend. Ein harter Konkurrenzkampf bricht zwischen Mike und Sulley aus.

Drei mysteriöse Signale von verschiedenen Monden innerhalb unseres Sonnensystems erregen die Aufmerksamkeit der NASA. Es könnte der langersehnte Beweis für außerirdisches Leben sein. Doch um die Herkunft der Signale zu untersuchen, muss sich ein Astronaut zu den weit entfernten Himmelskörpern begeben. Commander Roger Nelson nimmt die Aufgabe an und seine Frau Abigail kann nur hoffen, dass er lebendig wieder zurückkommt. Denn die Mission ist höchst riskant: Zehn Jahre soll Nelson im All verbringen und mutterseelenallein von Planet zu Planet reisen, um hoffentlich irgendwann auf Spuren von intelligentem Leben zu stoßen. Nur alle anderthalb Jahre kann er dabei kurz Kontakt zu seinen Vorgesetzten und seiner Frau aufnehmen. Doch schon am ersten Zielplaneten angekommen, merkt der Astronaut, dass etwas ganz und gar nicht nach Plan läuft...

Der Reporter Raymond ‚Ray‘ Terrill kommt auf die Spur von Regierungswissenschaftlern. Die führen nichts Gutes im Schilde und arbeiten an einem Geheimprojekt, mit dem Licht in eine Massenvernichtungswaffe umgewandelt werden könnte. Noch bevor Ray seinen Bericht abschließen kann, wird er von einer genetischen Lichtbombe getroffen. Diese Bombe tötet ihn jedoch nicht, sondern verleiht ihm auf Licht basierende Superkräfte. Mit denen kann er fortan nicht nur über Unrecht berichten, sondern auch aktiv dagegen kämpfen. Als ‚The Ray‘ wurde er von Uncle Sam und den Freedom Fighters rekrutiert, um genau das zu tun.

Vor Jahrzehnten hat ein Held aus dem All diese Welt in Frieden verlassen. Jetzt muss sein Sohn zurückkehren, um die Erde vor einer neuen Alien-Bedrohung zu retten.

Bugs Bunny ist zurück: Die neue Looney-Tunes-Produktion widmet sich ganz ihrem beliebten Hasen Bugs. Die Serie kehrt zu ihren Slapstick-Wurzeln zurück und erzählt in zwei fünfminütigen Kurzgeschichten pro Episode von den jüngsten Abenteuern des Helden. Bugs gewinnt dabei nicht nur neue Freunde wie das Eichhörnchen Squeaks und Bigfoot hinzu, sondern trifft auch auf bekannte Gesichter wie Wile E. Coyote und Yosemite Sam.

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat