Oona Chaplin

"Kein Ort ohne Dich" basiert auf dem gleichnamigen Besteller von Nicholas Sparks und ist eine romantische und dramatische Geschichte über die Herausforderungen grenzenloser Liebe.

An unlikely friendship evolves over one wild night in LA between a struggling journalist and actor Hervé Villechaize, the world's most famous gun-tothing dwarf, resulting in life-changing consequences for both

The story of the gold-plated statuette that became the film industry's most coveted prize, AND THE OSCAR GOES TO... traces the history of the Academy itself, which began in 1927 when Louis B. Mayer, then head of MGM, led other prominent members of the industry in forming this professional honorary organization. Two years later the Academy began bestowing awards, which were nicknamed "Oscar," and quickly came to represent the pinnacle of cinematic achievement.

Als Sam einer alten Freundin aus Collegetagen begegnet, versucht sie, ihr ein vollkommenes Leben vorzugaukeln, wobei eine Notlüge der nächsten folgt. Eines Abends droht dieses Lügengebilde einzustürzen, als die bunte Truppe ihrer Freundinnen aus dem echten Leben im selben Nachtclub auftauchen. Sam versucht mit allen Mitteln, ihre Fassade aufrechtzuerhalten. Wird ihr der Spagat zwischen diesen beiden völlig verschiedenen Welten gelingen?

Eva und Kat führen ein unbesorgtes Leben auf ihrem Hausboot in einem Londoner Kanal. Bis Evas Wunsch Mutter zu werden durch den Tod ihre Katze wieder aufflammt. Kat hingegen will einfach nur eine neue Katze. Als Roger, Kats bester Freund aus Barcelona, die beiden besucht, beschließen die drei in nicht mehr nüchternem Zustand, dass Roger Evas Samenspender sein soll. Doch wie wird sich diese Aktion auf das Paar, den biologischen Vater, das Kind und ihre Beziehungen zueinander auswirken?

Schon allein die Tatsache, der Sohn von Saddam Hussein zu sein, ist für Uday eine Gefahr. Doch der Erstgeborene des irakischen Diktators ist auch sonst nicht gerade zimperlich, wenn es darum geht, sich Feinde zu machen. Ein Doppelgänger soll ihn in kritischen Momenten vertreten. Die Wahl fällt auf den Soldaten Latif , der jedoch nur zwangsweise mitspielt und immer tiefer in die rücksichtslosen Geschäftsgebaren Udays hineingerät. Als er versucht, dem Teufelskreis zu entkommen, hat das schwerwiegende Folgen.

London 1814: James Keziah Delaney kehrt nach einem 10-jährigen Aufenthalt in Afrika nach London zurück. Dort will er das Erbe seines Vaters antreten, allerdings wird er selbst längst für tot gehalten und um das Erbe wird erbittert gekämpft. Zudem ranken sich jede Menge Mythen um seine Rückkehr und so muss er sich scheinbar übermächtigen Gegnern stellen, um seinen eigenen Kopf zu retten ...

Oona Chaplin | film.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat