Phil LaMarr

Madagascar 2

— Madagascar: Escape 2 Africa

Langsam aber sicher haben die gestrandeten New Yorker Zootiere die Nase gestrichen voll von ihrem "Robinson"-Schicksal und wollen sich endlich wieder auf den Weg nach Hause machen.

Katze Tom und Maus Jerry leben im Streichelzoo von Joe Bradley, einem gutgläubigen Träumer. Als Joe stirbt, übernehmen seine Frau Violet und Sohn Jack den Park, um den Traum des Vaters am Leben zu erhalten. Doch irgendwann bleiben die Besucher aus und das Geld wird knapp. Attraktionen müssen schließen und die Tiere des Streichelzoos verkauft werden. Die einzigen Tiere, die die Bradleys behalten, sind die Kuh Hermine und Tom und Jerry, die durch ihre Streitereien jedoch noch mehr Chaos verursachen. Eines Tages müssen sich Violet und Jack aber auch von Hermine trennen, um den Verkauf des Parks an den schmierigen Mr. Bigley zu verhindern. Enttäuscht treffen sie auf Farmer O’Dell, der ihnen spontan Hermine abkauft. Allerdings zahl er Jack nicht mit Geld, sondern mit Bohnen. Wunderbohnen, wie der Farmer behauptet. Jack, Tom und Jerry glauben an die Magie der Bohnen und pflanzen sie ein. Kaum sind die Bohnen unter der Erde, beginnen sie auch schon zu sprießen ...

Penny Proud geht samt Familie auf eine tropische Kreuzfahrt. Bald findet sie jedoch heraus, dass der unbekannte Gönner, der sie eingeladen hat, der fiese Dr. Carver ist. Dieser will nämlich unbemerkt an das neueste Rezept von Pennys Vater Oscar, dem Snack-Produzenten, kommen. Als dieser sich jedoch standhaft weigert, sein Rezept zu verraten, schickt Dr. Carver Klone der Prouds zu ihnen nach Hause, um gewaltiges Unheil anzurichten. Nun gilt es, den bösen Doktor aufzuhalten...

Grim, der gefürchtete Sensenmann, muss vor dem Unterwelt-Gericht erscheinen und verliert seinen Job. Billy, Mandy, ihr Verehrer Irwin und der nun völlig machtlose Grim liefern sich daraufhin ein aberwitziges Rennen mit Grims Dauerrivalen Boogeyman. Ziel der allgemeinen Begierde ist ein mächtiges Artefakt, das denjenigen, der es besitzt, zum meist gefürchteten Wesen des Universums machen soll. Dabei bekommen es die Schatzjäger unter anderem mit finsteren Gesellen wie den Piraten vom Styx und Roboter-Doppelgängern zu tun.

Vincent Vega und Jules Winnfield holen für ihren Boss Marsellus Wallace eine schwarze Aktentasche aus einer Wohnung ab. Drei Jungs, die ihnen dabei im Weg stehen, lassen ihr Leben. Die Killer machen sich mit einem vierten Jungen als Geisel auf den Weg ins Hauptquartier. Doch als das Auto über eine Straßenerhöhung schaukelt, erschießt Vincent aus Versehen die Geisel. Um den blutverspritzten Wagen zu reinigen, machen die beiden einen Abstecher zu Jules's Freund Jimmie, wo auf Befehl vom Boss ein Spezialist für schwierige Aufträge zu ihnen stößt: The Wolf...

Im Jahre 2020 werden die Menschen im Boxring durch Roboter ersetzt. Abseits der offiziellen Liga nimmt Charlie Kenton, früher selbst ein aktiver Boxer, als Trainer an privat organisierten Roboterkämpfen teil; dies jedoch nur mit mäßigem Erfolg. Nach einem verlorenen Kampf erfährt er, dass seine ehemalige Freundin verstorben ist und sein Sohn Max, um den er sich bis zu diesem Zeitpunkt nie wirklich gekümmert hat, nun einen neuen Vormund braucht. Im Zuge eines Gerichtstermins "verkauft" er seine ihm rechtlich zustehende Vormundschaft für 100.000 Dollar an die Familie der Schwester seiner Frau. Teil des Deals ist jedoch, dass er die Sommerferien mit seinem Sohn verbringt. Sie finden den Sparrings Roboter Atom auf der Müllhalde. Die etwas andere Boxkarriere beginnt.

Die Erde wird von feindlichen Supermächten bedroht. Kriegerische Zeitreisende, bösartige Aliens und mythische Monster haben alle ein Ziel: Die totale Vernichtung der Menschheit. Als die Zerstörungseinheiten so übermächtig werden, dass die Kräfte eines einzelnen Superhelden nicht mehr ausreichen, sie zu besiegen, als es kaum mehr Hoffnung für eine Rettung der Menschen gibt, schließen sich die Avengers zusammen, um ihre Kräfte zu vereinen und den Kampf gegen das Böse aufzunehmen.

Tief im Herzen Afrikas liegt Wakanda, eine fortschrittliche und unbesiegbare Zivilisation. Eine Familie von Kriegerkönigen, die über überlegene Geschwindigkeit, Stärke und Beweglichkeit verfügt, hat diese geheimnisvolle Nation so lange wie die Zeit selbst regiert. Der jüngste in dieser berühmten Linie ist der junge König T'Challa, der große Held, der weltweit als der Schwarze Panther bekannt ist (geäußert von Djimon Hounsou, Blutdiamant und Gladiator). Jetzt versammeln sich wieder Außenseiter, um in Wakanda einzufallen und es zu plündern. Angeführt wird dieser brutale Angriff von Klaw, einem tödlichen Attentäter mit dem Blut von T'Challas ermordeten Vater an den Händen, der eine mächtige Armee von Söldnern mit Superkräften mitbringt. Kann sich der Schwarze Panther selbst mit Wakandas Macht und seinen eigenen übermenschlichen Fähigkeiten gegen diese tödliche Invasionsmacht durchsetzen?

Auf den ersten Blick ist Peter Parker ein ganz normaler Teenager. Er geht zur Schule, trifft sich mit Freunden und himmelt die hübsche Sally an. Doch hinter der unscheinbaren Fassade verbirgt sich ein ganz anderes Wesen: Spider-Man, der blau-rote Freeclimber mit tierischen Talenten. Die erstmals im deutschen TV ausgestrahlte Comicserie zeigt, wie alles begann. „The Spectacular Spider-Man“ setzt die Reihe erfolgreicher Zeichentrickserien der legendären Heldenfigur aus den Marvel-Comics fort. Bereits Ende der Sechziger wurde mit „The Amazing Spider-Man“ erstmals ein Spider-Man-Zeichentrickfilm umgesetzt. Im Mittelpunkt der 2008 von Culver Entertainment produzierten Trickfilmserie stehen der 16-jährige Peter Parker und der Ursprung von Spider-Man. Neben der von Stan Lee und Steve Ditko verfassten originalen Comicvorlage bezieht „The Spectacular Spider-Man“ auch andere Quellen wie die „Ultimate Spider-Man“-Comics mit ein.

Der ewige Kampf zwischen Gut und Böse wird in dieser brandneuen Serie wieder zum Leben erweckt! Detroit ist im 22. Jahrhundert der Ort schlechthin für alle Technikfreaks, Industrialisten und alles, was mit Robotern zu tun hat. Hier wird die Zukunft geschmiedet und dank der florierenden Roboterindustrie der Stadt auch richtig Geld gemacht. Und deswegen ist Detroit auch interessant für alle Kriminellen und Bösewichte – was zu unserer Geschichte führt.

Afro Samurai ist die epische Geschichte eines schwarzen Samurais der sich für den Tod seines Vaters rächen will. Als Kind muss Afro mitansehen wie sein Vater brutal ermordet wird. Bei dem Kampf ging es um das Stirnband von Afros Vater, dem Stirnband Nr. 1, welches dem Besitzer gottgleiche Kräfte geben soll. Der Besitzer dieses Stirnbandes kann jedoch nur vom Besitzer des Stirnbandes Nr. 2 herausgefordert werden, während der Besitzer dieses Stirnbandes von jedem Gegner herausgefordert werden kann. Mit dem Schwur auf Rache macht sich Afro auf die Suche nach Justice, dem Mörder seines Vaters.

Die Serie beginnt mit der Erweiterung der Justice League und der Aufnahme neuer Mitgliedschaft, welche im Verlauf der Serie auch ihre eigenen Geschichten haben, darunter Supergirl, Green Arrow und Black Canary, Huntress, Vixen, Vigilante und der Shining Knight, Stargirl und ihr Vater S.T.R.I.P.E., Booster Gold, und Fire und Ice.

Samrai Jack erzählt die Geschichte eines Samurais, der im Kampf gegen den Dämonen Aku versagt und von diesem in eine ferne Zukunft geschleudert wird, wo Aku über die Welt herrscht. Jack versucht, die Welt von der Tyrannei Akus zu befreien und auch wieder nach Hause in die Vergangenheit zu finden. Mit Hilfe seines magischen Schwertes ist der wortkarge Jack nun gezwungen, immer neue Handlanger von Aku zu besiegen um seinem Ziel immer nur schrittweise näher zu kommen. Samurai Jack glänzt durch eine sehr gut ausgearbeitete Story, die man nie aus den Augen verliert. Auch die Animationen sind hervorragend und nicht selten werden visuelle Effekte die an den Blockbuster „The Matrix“ und an Animes erinnern verwendet, was den Kampfszenen eine einzigartige Atmosphäre verleiht.

Die vier Kids Tino (typischer Normalo: etwas langweilig, aber ein guter Freund), Lor (Sportskanone, die durch die täglichen Kämpfe mit ihren 13 Brüder sehr schnell aufbraust und auch mal Gewalt anwendet), Carver (legt sehr viel Wert auf sein Äußeres und hat einen extremen Schuhtick; sein größter Traum ist es zu den coolen Kids zu gehören) und Tish (ein manchmal etwas altkluges, aber sehr intelligentes Mädchen, das am liebsten Shakespeare liest) suchen den ultimativen Wochenendkick. Sie sind die besten Freunde und müssen sich mit den Problemen beim Übergang vom Kind zum Teenager herumschlagen. Halten aber immer zusammen und verhindern so z.B. dass Lor eine Militärschule besuchen muss oder besiegen Tinos Angst vor Clowns...

Futurama ist eine Sci-Fi-Zeichentrickserie, die zu Beginn des 31. Jahrhunderts spielt und vom Alltag und den Abenteuern der befreundeten Mitarbeiter des interstellaren Lieferunternehmens Planet Express mit Sitz in Neu New York erzählt. Die Handlung der Serie beginnt an Silvester 1999, als der New Yorker Pizzabote Philip J. Fry um Mitternacht – scheinbar versehentlich - in einen kryostatischen Tiefschlaf versetzt wird, aus dem er eintausend Jahre später an Silvester 2999 wieder erwacht. Bei Planet Express, einem interplanetaren Lieferdienst, der von seinem entfernten Nachfahren Professor Farnsworth geleitet wird, nimmt er eine Anstellung an. In seinen Mitarbeitern findet er Freunde. Die nachfolgenden Episoden stürzen die Kollegen in skurrile Abenteuer, die etwa durch Lieferaufträge zu entfernten Planeten oder Erfindungen des Professors ausgelöst werden.