Richard Coyle

Die Journalistin Helena hat sich auf die Jagd von Nazikriegsverbrechern spezialisiert. Von einem sterbenden Altnazi erhält sie Hinweise auf den berüchtigten SS-Arzt Klausener, der bis zum Kriegsende und vielleicht gar darüber hinaus mysteriösen Menschenversuchen nachging. Mit dem Guerilla-Historiker Wallace macht sich Helena auf den Weg in den Wilden Osten, wo justament ein Spezialkommando der NATO Meldungen über bewaffnete Ausschreitungen nachgeht. Vor Ort erfahren beide Gruppen zu ihrem Erstaunen, dass sie dasselbe Ziel haben.

Auf Erin Island passiert niemals etwas Aufregendes beruhigt Inselpolizist O’Shea seine neue Kollegin. Doch plötzlich verschwinden Fischer, tote Wale säumen den Strand und der alte Paddy hat in seiner Reuse ein ziemlich bizarres Wesen aus dem Wasser gezogen. Das Unglaubliche ist geschehen: Tentakelreiche Aliens sind auf der Insel eingefallen. Die bösartige Brut liebt Wasser und saugt Blut, was für die Einheimischen eher unbekömmlich ist. Aber warum hat ausgerechnet Paddy die Begegnung mit den hungrigen Außerirdischen überlebt? - Er war mal wieder hackedicht - und das mögen die fremden Besucher gar nicht. Damit ist die Überlebensstrategie der Inselbewohner klar: saufen, saufen, saufen … Doch selbst Iren können nicht so schnell trinken, wie die fruchtbaren Gäste sich vermehren ...

Losziehen…Feiern…und Abheben… Sex, Drogen, Clubs, Parties – Wochenende ist angesagt. Feiern bis zum Abwinken. Jip und seine Clique ziehen los. Sie haben knapp 48 Stunden. 48 Stunden Dampf abzulassen, 48 Stunden zum Abtanzen, 48 Rausch…Dann beginnt wieder der langweilige Alltag, den sie bis zum nächsten Partywochenende überstehen müssen. Eine atemlose, witzige, durchgeknallte Reise durch die englische Rave-Szene Ende der 90er. Das macht richtig Spaß.

W.E. verwebt die Geschichten zweier ungleicher Liebespaare. Die im Jahr 1998 lebende New Yorkerin Wally Winthrop hat sich für die Ehe und gegen eine Karriere entschieden. Doch mit ihrem Ehemann William, einem erfolgreichen Psychoanalytiker, führt sie eine lieb- und lustlose Ehe. In ihrer Isolation entwickelt sie eine Besessenheit für die in den 1930er Jahren lebende Wallis Simpson der amerikanischen Geliebten von König Edward. Auch Simpsons Liebesgeschichte wird von Tragik beherrscht. Zweifach geschieden, mit noch lebenden Ehemännern, ist Edwards Wunsch, sie zu heiraten so vergeblich wie töricht. Sollten sie sich trotzdem für eine gemeinsame Zukunft entscheiden, müsste Edward auf den Thron verzichten. In der Gegenwart nähert sich auch Wally Winthrop dem Rande der Verzweiflung. Doch der Lebensweg von Wallis Simpson inspiriert sie zu einer gewagten Entscheidung, als sie Wachmann Evgeni begegnet…

Der Earl of Rochester ist kein angenehmer Mensch: Er hasst sein Leben, trinkt wie ein Loch, gebraucht Frauen und fühlt sich allen anderen überlegen – alles ist ihm egal, denn erste Anzeichen von Syphilis stärken ihn in der Annahme, er habe nicht mehr lange zu leben. Überheblich lässt er sich auf eine Wette ein, er könne jede x-beliebige Schauspielerin groß herausbringen – und schaufelt sich damit sein eigenes Grab. Denn jene Elizabeth ist es, die den Earl nach Erreichen ihrer Ziele fallen lässt.

Frank (Richard Coyle) ist ein charismatischer Dealer auf der Überholspur des Lebens. Doch der Traum vom wirklich großen Geld ist noch nicht ausgeträumt.

Der amerikanische Kriegskorrespondent Thomas Anders lebt voll und ganz für seinen Job. Zusammen mit seinem langjährigen Kameramann Sebastian begibt er sich von einem Kriegsgebiet zum nächsten. Als das Duo von den schlimmer werdenden Spannungen zwischen Georgien und Russland erfährt, macht es sich auf den Weg in die georgische Hauptstadt Tiflis. Im Zuge des kurze Zeit später ausbrechenden Krieges werden sie Zeuge und Opfer eines heftigen Bombardements, welches sie auf Kamera festhalten können. Nur leider interessieren sich die weltweiten Medien eher für die Olympischen Spiele in Beijing als für den stattfindenden Krieg. Also versuchen Thomas und Sebastian, das Mitgefühl der Welt durch eine persönliche Geschichte über eine junge, ortsansässige Frau namens Tatia zu wecken. Auf der Suche nach Tatias vermisstem Vater und ihrer Schwester, kommen die beiden Journalisten einer Geschichte auf die Spur, die sie sich nie hätten träumen lassen...

Detective Chief Inspector (DCI) Charlie Hicks und DI Elaine Renko sind zwei Polizisten, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Doch als sie bei Ermittlungen in einem Mordfall über streng geheime Dokumente, Codename HARD SUN, stolpern, werden sie zur Zusammenarbeit gezwungen. Denn das digitale Dossier beweist, dass der Menschheit nur noch fünf Jahre bleiben. Ein furchtbares Geheimnis, das die Geheimdienste um jeden Preis unter Kontrolle halten wollen ...

Sam ist auf den ersten Blick ein wohlerzogener, sozial engagierter Teenager, der seiner alleinerziehenden Mutter Jenny keinerlei Sorgen bereitet und sie unterstützt, wo immer es nur geht. Doch unter der glatten Oberfläche brodelt in ihm eine verstörend dunkle Seite, ein psychopathischer Drang zu töten. Weder seine Freunde noch Familie können sich vorstellen, wozu er fähig ist. Einzig seine Opfer kennen die schaurige Wahrheit – und die können nichts mehr sagen…

The Collection

— The Collection

Die Serie erzählt die Geschichte von dem Aufstieg des Modehauses der Familie Sabine, welche die kriegsgeplagte Stadt Paris wieder zur Modehauptstadt der Welt verwandeln will. Geführt wird das Familienunternehmen vom geschäftstüchtigen Paul Sabine. Doch das wahre Genie hinter dem Label ist sein jüngerer Bruder Claude, der aufgrund seiner Homosexualität jedoch nicht ins Rampenlicht treten darf. Als Jules Trouvier, einer der reichsten Männer Paris´, sich dazu entschließt, in das kleine Modehaus zu investieren, steht den Sabines plötzlich eine goldene Zukunft bevor. Allerdings scheinen die Geister der Vergangenheit die Familie schnell einzuholen, als ein Fremder im Begriff ist, die Verbindung der Familie Sabine mit den Nationalsozialisten aufzudecken. Doch um das Unternehmen zu retten, gehen Paul und Mutter Yvette über Leichen und so fängt die glamouröse Fassade des Modehauses langsam an zu bröckeln.

A.D. Rebellen und Märtyrer

— A.D. The Bible Continues

In der Fortsetzung der Miniserie „Die Bibel“ steht die frühe Geschichte der Christen im Zentrum, wie sie unter anderem durch die Apostelgeschichte und den Paulusbrief in der Bibel wiedergegeben wird.

18. Jahrhundert: Der hinterhältige und teuflische Edward Thatch, eher bekannt als Blackbeard, beherrscht auf New Providence eine Gruppe von Dieben, Outlaws und schurkischen Matrosen. Der Attentäter Tom Lowe wird auf Blackbeard angesetzt, doch mit der Zeit beginnt er ihn zu respektieren. Er ist hin- und hergerissen zwischen seinem Auftrag und dem legendären Piraten. Und dann begegnet er auch noch der Gesetzlosen Kate, in die er sich verliebt.

Willkommen auf der Scheibenwelt, die von 4 Elefanten getragen, auf einer riesigen Schildkröte durchs All schwebt. Wir kommen gerade rechtzeitig zur geplanten Hinrichtung des Gauners Moist von Lipwig, der allerdings vom Patrizier Lord Vetinari in letzter Sekunde "begnadigt" wird. Als Gegenleistung soll er den schon lange stagnierenden Postbetrieb wieder in Gang bringen. Reacher Gilt vom "Großen Strang der Klacker" ist die Wiedereinführung der Post ein Dorn im Auge, gefährdet sie doch das Monopol der Semaphorgesellschaft auf die Nachrichtenübermittlung. Ein erbitterter Wettstreit entbrennt zwischen Postkutsche und Klackertürmen. Und allerlei obskure Gestalten, wie Golems, eine Werwolfswache, ein Banshee-Auftragskiller und natürlich die Magier der unsichtbaren Universität werden in den Studel aus Intrigen, Schuld und Sühne hineingezogen. Was geschah wirklich mit den 4 vorherigen Postmeistern? Wer hat in der Nachrichtenübermittlung am Ende die Nase vorn?

Wives and Daughters

— Wives and Daughters

Gemeinsam mit ihrem Vater verlebt die Halbwaise Molly eine glückliche Kindheit. Doch mit der erneuten Hochzeit ihres Vaters bricht für Molly eine schwere Zeit an. Ihre Stiefschwester Cynthia macht zuerst keinerlei Anstalten, ihren Teil zu einem harmonischen Familienleben beizutragen. Das Mädchen umgibt ein dunkles Geheimnis. All das rückt jedoch in den Hintergrund, als die beiden Mädchen die Bekanntschaft von Osborne und Roger machen. Die Söhne aus bestem Haus sind auf Brautschau. Sowohl Molly als auch Cynthia sind hingerissen, beide allerdings von Roger! Ein banges Hoffen beginnt, bis endlich Gewissheit einkehrt. Der eher zwielichtige Osborne hingegen, verfolgt ganz andere Interessen. Wie soll Molly in diesen Wirren ihr Glück finden?