Ron Shelton

Basierend auf einen Thriller des Krimi-Kultautor James Ellroy spielt Kurt Russell einen Ermittler bei einer Elite-Einheit der Polizei von L.A.

Wäre Roy McAvoy immer auf Nummer Sicher gegangen, hätte er es garantiert zum ewig siegreichen Golf-Profi geschafft, wäre ein souveräner Geschäftsmann und ein angesehenes Mitglied der High Society geworden. Aber Roy hat immer volles Risiko gespielt - mit bescheidenem Erfolg. Und so wäre es natürlich auch besser für ihn gewesen, wenn er die Finger von der Freundin seines ärgsten Widersachers gelassen hätte. Aber ihre kühle Intelligenz, ihr scharfer Verstand und ihre endlos langen Beine lassen Roy mal wieder alle Vernunft vergessen.

Ty Cobb (Tommy Lee Jones) war der größte Baseballspieler und zugleich der meistgehasste. Auf dem Sterbebett zitiert Cobb den Reporter Al Stump (Robert Wuhl) zu sich. Er soll Cobbs Biografie schreiben, oder besser gesagt: schönfärben. Dabei war Cobb einer, der seine Gegner gern mit Spikes...

Sydney hält sich für den besten Basketballer von ganz Los Angeles. Und tatsächlich ist er mit reichlich Talent gesegnet. Seine Masche ist es, andere großmäulige Spieler auf dem Court um ihre Piepen zu erleichtern. Doch bei dem unscheinbaren Billy hat er sich geschnitten. Billy nämlich ist ehemaliger Profi, der sich seinerseits darauf spezialisiert hat, arrogante Amateure wie Sydney abzuzocken. Da er weiß ist und damit automatisch für einen schlechten Basketballer gehalten wird, muss er sich dafür noch nicht einmal verstellen. Aber obwohl Sydney von Billy auf dem Platz gedemütigt wird, erkennt er seine Chance. Er überredet Billy dazu, sich zusammenzutun und die Gegner als Team auszunehmen. Doch Sydney spielt ein doppeltes Spiel mit seinem neuen Partner und erleichtert Billy um seinen Anteil ...

Duke Diver ist der Manager des luxuriösen Altenwohnheims Villa Capri. Der Mann mit einer mysteriösen Vergangenheit sorgt dafür, dass die älteren Herrschaften eine Party nach der anderen feiern können – vor allem unter den Damen ist Duke ein King. Als Leo eincheckt, beginnt ein Hahnenkampf, der auch um die neue Bewohnerin Suzie ausgefochten wird. Dann aber wird Duke von seiner Vergangenheit eingeholt und die zwei Männer müssen sich zusammenraufen, um einen Angriff der Mafia abzuwehren.

Crash Davis ist ein altgedienter Catcher der Minor League. Seine neueste Aufgabe: Er soll Nuke LaLoosh den letzten Schliff geben, der als Star-Pitcher neu zur Mannschaft der Durham Bulls hinzugestoßen ist. Kein Problem für einen alten Baseball-Hasen - sollte man meinen. Doch dann tritt die selbstbewusste Annie auf den Plan. Sie verdreht sowohl Crash als auch Nuke ganz gehörig den Kopf.

Wäre Roy McAvoy immer auf Nummer Sicher gegangen, hätte er es garantiert zum ewig siegreichen Golf-Profi geschafft, wäre ein souveräner Geschäftsmann und ein angesehenes Mitglied der High Society geworden. Aber Roy hat immer volles Risiko gespielt - mit bescheidenem Erfolg. Und so wäre es natürlich auch besser für ihn gewesen, wenn er die Finger von der Freundin seines ärgsten Widersachers gelassen hätte. Aber ihre kühle Intelligenz, ihr scharfer Verstand und ihre endlos langen Beine lassen Roy mal wieder alle Vernunft vergessen.

Ty Cobb (Tommy Lee Jones) war der größte Baseballspieler und zugleich der meistgehasste. Auf dem Sterbebett zitiert Cobb den Reporter Al Stump (Robert Wuhl) zu sich. Er soll Cobbs Biografie schreiben, oder besser gesagt: schönfärben. Dabei war Cobb einer, der seine Gegner gern mit Spikes...

Sydney hält sich für den besten Basketballer von ganz Los Angeles. Und tatsächlich ist er mit reichlich Talent gesegnet. Seine Masche ist es, andere großmäulige Spieler auf dem Court um ihre Piepen zu erleichtern. Doch bei dem unscheinbaren Billy hat er sich geschnitten. Billy nämlich ist ehemaliger Profi, der sich seinerseits darauf spezialisiert hat, arrogante Amateure wie Sydney abzuzocken. Da er weiß ist und damit automatisch für einen schlechten Basketballer gehalten wird, muss er sich dafür noch nicht einmal verstellen. Aber obwohl Sydney von Billy auf dem Platz gedemütigt wird, erkennt er seine Chance. Er überredet Billy dazu, sich zusammenzutun und die Gegner als Team auszunehmen. Doch Sydney spielt ein doppeltes Spiel mit seinem neuen Partner und erleichtert Billy um seinen Anteil ...

Duke Diver ist der Manager des luxuriösen Altenwohnheims Villa Capri. Der Mann mit einer mysteriösen Vergangenheit sorgt dafür, dass die älteren Herrschaften eine Party nach der anderen feiern können – vor allem unter den Damen ist Duke ein King. Als Leo eincheckt, beginnt ein Hahnenkampf, der auch um die neue Bewohnerin Suzie ausgefochten wird. Dann aber wird Duke von seiner Vergangenheit eingeholt und die zwei Männer müssen sich zusammenraufen, um einen Angriff der Mafia abzuwehren.

Crash Davis ist ein altgedienter Catcher der Minor League. Seine neueste Aufgabe: Er soll Nuke LaLoosh den letzten Schliff geben, der als Star-Pitcher neu zur Mannschaft der Durham Bulls hinzugestoßen ist. Kein Problem für einen alten Baseball-Hasen - sollte man meinen. Doch dann tritt die selbstbewusste Annie auf den Plan. Sie verdreht sowohl Crash als auch Nuke ganz gehörig den Kopf.

Jack Dundee ist eine wahre Niete. Begonnen hat alles mit dem schwärzesten Tag seines Lebens: Vor 20 Jahren hat er bei einem Footballspiel seines Heimatortes Taft den spielentscheidenden Pass nicht gefangen. Auch der ehemalige Quarterback des Rocket-Teams, Reno Hightower, wird seit der Niederlage vom Pech verfolgt. Er leitet inzwischen mehr schlecht als recht eine kleine Autowerkstatt und steht kurz vor der Scheidung. Das einzige, was ihn aufrecht hält, sind die Erinnerungen an vergangene glorreiche Footballzeiten. Eines Tages schafft es Jack schließlich, das gegnerische Team der Tigers für eine Revanche zu begeistern. Doch niemand in Taft scheint sich dafür zu interessieren, bis Jack in der Gestalt des gegnerischen Maskottchens das Vereinsheim der Rockets verwüstet und alte Wunden erneut bluten lässt… Schnell wird die alte Mannschaft wieder aufgestellt, und es kommt zum Spiel der Spiele.