Sanae Kobayashi

Pokémon - Der Film: Volcanion und das mechanische Wunderwerk

— ポケモン・ザ・ムービーXY&Z ボルケニオンと機巧のマギアナ

Ash wird durch eine wundersame Kraft mit dem mysteriösen, vom Himmel gefallenen Pokémon Volcanion, welches die Menschen über alles hasst, verbunden. Da das Pokémon Ash nicht loswerden kann, setzt es die Reise in eine Stadt voller Räderwerke fort. Dort haust auch ein korrupter Minister, der eine Erfindung gestohlen hat, womit man das bereits vor 500 Jahren erschaffene Fabrikat-Pokémon Magearna erschaffen kann. Mithilfe von Magearnas Kraft will dieser Minister das vollmechanische Königreich, in dem Ash gelandet ist, übernehmen. Nun stellt sich die Frage, ob sich Ash und Volcanion zusammenreißen können, um zusammen Magearna zu retten. Es entbrennt einer der gewaltigsten Kämpfe in der ganzen Pokémon-Geschichte.

Im Tokio der Zukunft werden Menschen, welche bestimmte Kräfte erhalten haben, von der Geheimorganisation Kestos gejagt. Diese Individuen, die Attraktoren genannt werden, haben sich zusammengeschlossen, um sich zu verteidigen. Angeführt werden sie von Quon, der versucht, alle Attraktoren zu retten.

London zur Zeit der industriellen Revolution: Der junge Erfinder Ray Steam gelangt in den Besitz einer geheimnisvollen Metallkugel, die eine neue Energieform gespeichert hat und eine ganze Nation versorgen könnte. Steam muss diese Kugel gegen das nahende Böse einsetzen, um die Stadt zu retten.

Cestvs tritt zu seinem ersten Kampf in der Sklaven-Gladiatorenschule an. Dort steht er seinem ersten Gegner und besten Freund gegenüber, doch diesen tötet er ohne zu zögern und entscheidet den Kampf für sich. Denn laut seinem Ausbilder Zafar haben Verlierer keine Zukunft. Mit jedem Kampf nehmen seine Trauer und Wut überhand und er steht nicht länger nur mächtigen Gegnern gegenüber, sondern auch dem fünften Kaiser des römischen Reiches namens Nero. Kann der unfreie Cestvs seine Zukunft in die eigene Hand nehmen?!

Holmes hat eine besondere Fähigkeit: Er kann Menschen unheimlich gut lesen und hochwertige Antiquitäten sofort identifizieren! Als eine junge Oberschülerin im Antuiquitätenladen seiner Familie anfängt, erforschen sie gemeinsam die Mysterien der Objekte, die in ihrem Laden landen.

Frisch auf der Highschool und aufgrund eines beruflichen Umzugs seiner Eltern nun auch erstmals unabhängig in einem Wohnheim; Kazunari sieht sich in einen neuen Lebensabschnitt eintreten und alles, was ihm jetzt eigentlich noch fehlt, ist eine Freundin. Intelligent und kultiviert soll sie sein und - wie es der Zufall so will ‒ trifft Kazunari in der Schulbibliothek genau auf solch ein Mädchen, in das er sich auf den ersten Blick verliebt. Noch beschwingt von diesem Vorfall tritt er nach der Schule seinen ersten Gang in das neues Wohnheim an, nur um feststellen zu müssen, dass er sich dort ein Zimmer mit einem Perversen teilen soll. Sein Vorhaben, seinem neuen Domizil gleich wieder den Rücken zu kehren, wird jedoch schnell verworfen, als er beim Verlassen vor der Tür unerwartet auf das Mädchen aus der Bibliothek trifft. Sie stellt sich als Ritsu vor, eine der Bewohnerinnen des Hauses.

Hamatora ist der Name einer kleinen privaten Detektei, die zwei aufgeweckte Burschen - Nice und Murasaki - in Yokohama betreiben. Beide Jungs sind sogenannte „Minimum-Holder“. 'Minimum '- ist eine besondere angeborene Kraft, die nur sehr wenigen Menschen eigen ist. Für die Detektivarbeit von Nice und Murasaki erweist sich diese Minimum-Kraft als überaus nützlich.

Sword Art Online

— ソードアート・オンライン

Am 6. November 2022 startet das VRMMORPG (Virtual Reality Massively Multiplayer Online Role-Playing Game) Sword Art Online (SAO), dessen Besonderheit es ist, dass Spieler vollständig in eine virtuelle Realität einer mittelalterlichen Fantasie-Welt namens Aincrad eintauchen können und durch die Nachbildung sämtlicher Sinneswahrnehmungen die Einbildung haben, tatsächlich in dieser zu leben. Dies geschieht dadurch, dass die Spieler ein NerveGear genanntes Gerät verwenden, das direkt die sensorischen und motorischen Areale im Gehirn auslesen und stimulieren kann. Ähnlich einem MMORPG können Spieler durch das Töten von Monstern Erfahrungspunkte sammeln, die sie im Level aufsteigen lassen. Dabei gilt: Je mächtiger das Monster, desto mehr Erfahrungspunkte erhält der Spieler. Je höher das Level eines Spielers, desto stärker ist der Spieler im Kampf. Einer der 10.000 Spieler ist der Schüler Kazuto Kirigaya unter dem Pseudonym Kirito, der bereits am Betatest des Spieles teilgenommen hatte. Nach einiger Zeit bemerkt dieser, dass er sich nicht mehr ausloggen kann und kurz darauf verkündet der Entwickler des Spiels und der zugrundeliegenden NerveGear-Technologie Akihiko Kayaba, dass die Spieler diese Welt erst verlassen können nachdem die Endgegner aller 100 Ebenen von Aincrad besiegt wurden. Ein Tod in dieser Welt, sowie das Entfernen des NerveGear, führt automatisch auch zum Tod in der realen Welt.

Für Haruyuki ist das reale Leben ein Horror. Mit seiner kleinen und stämmigen Figur ist er nicht gerade ein Frauenheld sondern ein beliebtes Opfer für die Schikanen der Schulraudis. Zuflucht findet er in der virtuellen Welt, wo er seiner Leidenschaft, dem Squash nachgehen kann. Nur Kuroyukihime hat es geschafft ihn darin zu schlagen. Das hübsche und beliebte Mädchen macht Haruyuki ein ganz besonderes Angebot, ein Computerprogramm namens Brain Burst, das es ihm ermöglicht im realen Leben die Zeit praktisch anzuhalten. Doch diese Fähigkeit ist nicht umsonst, alle Benutzer müssen regelmäßig gegeneinander antreten und gewinnen sonst sperrt sich das Programm für sie für immer.

Der Anime findet im 18. Jahrhundert in Europa, 243 Jahre vor dem ursprünglichen "Saint Seiya", statt. Drei kleine Kinder darunter Tenma, Alone, und Sasha verbrachten alle eine sehr glückliche Kindheit zusammen. Tenma, der ziemlich aggressiv ist, jedoch das Herz am rechten Fleck trägt, hat sich an einen geweihten Ort begeben, um ein Heiliger zu werden. Dort trifft er erneut auf Sasha, welche die Schwester von Alone ist und behauptet, sie sei die Reinkarnation der Göttin Athena. Alone, welcher sehr freundlich und fromm ist und es liebt zu malen, wurde für den Körper vom feindlichen König Hades gewählt. Tenma wird schließlich der Heilige von Pegasus und gerät in einen heftigen Kampf mit seinem besten Freund Alone, König Hades.

Natsume Takashi hat die Gabe Geister zu sehen und als er ein merkwürdiges Buch von seiner Großmutter erbt, erfährt er auch warum diese ihn verfolgen. Jetzt besteht ein Vertrag zwischen den Geistern und den Besitzer dieses Buches, das auch ihre Namen enthält. Fest entschlossen versucht Natsume mit Hilfe einer außergewöhnlichen Katze die Geister zu befreien und den Vertrag aufzulösen.

Die Geschichte spielt in der Macross Zeitleiste um das Jahr 2059. Diese Serie handelt von Alto Saotome, Ranka Lee und einen Pop-Idol namens Sheryl Nome, die sich an Bord der Macross Frontier Kolonisationsflotte befinden. Nach dem Krieg gegen die Zentradi hat sich die Menschheit über das ganze Universum ausgebreitet, um ihr Überleben zu gewährleisten. Die Macross Frontier-Flotte ist Teil der Bemühungen zur Erhaltung und Verbreitung der Kultur der Menschheit.

Man nehme einige Zeitlinien vom Amerika der frühen 30er Jahre, eine Vielzahl Mafiosi, Ganoven und andere Schurken als Hauptcharaktere, fast genauso viele verschiedene Handlungsstränge und schüttle alles einmal kräftig durch... et voilá, man erhält Baccano! Einen Anime, der auf einem Light Novel von Ryougo Narita basiert und für dessen Illustrationen sich Katsumi Enami verantwortlich zeichnet.