Stephen Edwards

Die erfolgreiche und hübsche Geschäftsfrau Christine Letellier hat alles, was man sich wünscht. Doch es gibt jemanden, der zwischen ihr und dem perfekten Platz zum Leben steht. Der ungeliebte Nachbar Jeff Wesley will nicht ausziehen und unternimmt alles, um seine Vermieterin aus der Fassung zu bringen. .

Alex Cardo ist ein Meisterdieb aus den USA. Er will ein Schwert aus Thailand stehlen. Dieses Schwert ist sehr wertvoll, da es an den Sieger des Kumite verliehen wird, eines Vollkontakt-Wettbewerbes. Dabei lernt Alex die hübsche Janine Elson kennen. Er versucht das Schwert zu stehlen, wird jedoch von der Polizei gefasst und von seinem Kumpanen verraten. Alex wird in das härteste Gefängnis Thailands verschleppt. Hier wird er oft zusammengeschlagen und lernt den Wachmann Demon kennen sowie den japanischen Kampfmeister Mr. Sun. Er weist Alex in den Kampfstil der „Eisernen Faust“ ein. Nachdem der Gefängnisdirektor Alex freigelassen hat, begibt er sich zum Kumite und trifft dort auf Demon und den Aufseher des Turniers Ray Jackson. Im Verlaufe des Filmes kommt es zum Finale zwischen Alex und Demon, das er für sich entscheiden kann.

Die Überlebenden aus "Feast II" machen sich auf in die Stadt, dem einzigen noch sicheren Ort. Doch der Weg dahin führt durch die Kanalisation, die nur so vor Monstern wimmelt. Als sie jedoch vom Nest der Kreaturen erfahren, entscheiden sich die Überlebenden, das Böse ein für allemal zu vernichten. Hilfe bekommen sie dabei von dem seltsamen Propheten Short Bus Gus, der in der Lage scheint, die bösen Kreaturen zu bändigen. Mit dem neu aufkeimenden Selbstvertrauen, kämpft sich die Gruppe durch Horden von Monstern, in der Hoffnung, am Ende einen Sieg davontragen zu können.

Kurz nach seiner Haftentlassung gelingt Einbrecher Taylor und seinen drei Kumpanen der große Coup. Sie stehlen zwei Millionen Dollar aus dem Safe eines illegalen Wettbüros. Was sie nicht ahnen: Das Geld gehört einem korrupten FBI-Agenten...

Ein Diner mitten in der texanischen Wüste: Die Jungs spielen Pool, ein Geschäftsmann auf der Durchreise möchte der blonden Kellnerin einen Drink spendieren und in der Ecke sitzt und trinkt Grandma, die schon alles gesehen hat. Da stürzt plötzlich ein Fremder durch die Tür, blutverschmiert und mit einer ungeheuerlichen Nachricht: Draußen treiben menschenfressende Monster ihr Unwesen, und sie haben es auf das Festmahl in der Kneipe abgesehen. Bis die Barbesucher den tatsächlichen Ernst der Lage begreifen, hat sich ihre Zahl schon gehörig dezimiert.

Der Menschheit droht die ultimative Katastrophe ... Der amerikanischen Bevölkerung droht die ultimative Katastrophe. Um militärische und technologische Einrichtungen der USA unter ihre Kontrolle stellen zu können, haben fanatische Terroristen einen tödlichen Virus eingesetzt, der sich rasend schnell unter den Menschen einer Kleinstadt in Nebraska verbreitet. Ein Killervirus, der die gesamte Bevölkerung Nordamerikas in kürzester Zeit vernichten könnte. Gegen den Virus scheint Dr. Wesley McClaren (Steven Seagal) immun aber nicht gegen den russischen Elitekiller Govol, der verhindern soll, daß Überlebende wie McClaren die Stadt verlassen und, als möglicher Träger des Virus, selbst zur tödlichen Waffe werden. Zur Zielscheibe des Killers geworden bleibt den Stadtmenschen keine andere Wahl. Zu allem bereit, beginnt er einen gnadenlosen Rachefeldzug gegen einen übermächtigen Gegner.

Meisterdieb Harlan Banks bestiehlt reiche Ganoven und schaltet sie bei Gelegenheit auch gleich aus. Seiner Freundin Jada zuliebe will er den Job an den Nagel hängen.

Stephen Edwards | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat