Takaya Hashi

Mit der Entdeckung des Materials Cavorite wurde das Königreich Albion Ende des 19. Jahrhunderts zur weltweiten Hegemonialmacht. Die Misere der Arbeiterschicht blieb jedoch unverändert, so kam es zur Revolution, die Albion in zwei Nationen teilt – die Republik und das Königreich. Einige Jahre später startet die Republik die Operation Kuckuckskind.

Im Jahre 1926 ist die Republik nun endgültig von der kaiserlichen Armee besiegt worden. Nachdem Tanya und ihr Bataillon die verbliebenen Überreste der Armee vernichtet haben, kehren sie zurück ins Heimatland. Dort angekommen erfahren sie jedoch, dass sich in der Nähe der Grenze zur Russischen Föderation eine massive Armee mobilisiert, worauf die kaiserliche Armee sofort reagieren muss. Zur gleichen Zeit zieht eine multinationale Armee unter der Führung des Alliierten Königreichs in die Russische Föderation ein. In der Regel ist der Feind eines Feindes ein Freund, doch findet sich in der Armee des Alliierten Königreichs ein Mädchen namens Mary Sue, das geschworen hat, sich für den Tod ihres Vaters zu rächen.

Durch einen Atombombenangriff wurde die Stadt Sarajevo zerstört. Nicht nur das, auch das ganze Staatssystem änderte sich durch den Anschlag. Aus einer Demokratie wurde ein Überwachungsstaat. Ein Amerikaner gerät ins Visier eines Geheimdienstmitarbeiters, der ihn zum wahren Herzen der Finsternis führen soll: dem Genocidal Organ.

Naruto und Sakura haben beide das Gefühl, als wenn die Welt, in der sie leben, mehr als ungerecht ist. Sakura, die von ihren Eltern genervt ist, hält es allmählich nicht mehr aus. Und auch Naruto merkt, wie arg er seine Eltern eigentlich vermisst. Durch Uchiha Madara passiert es jedoch, dass die beiden in eine Art Paralleluniversum geschickt werden, in der sich alles ins Gegenteil wandelt. Sakura, die nun ohne Eltern lebt, da diese einst das Dorf gerettet haben und sich hierbei geopfert haben und Naruto, der seine Eltern wieder in die Arme schließen kann. Doch hinter der Illusion versteckt sich ein weiterer Gegner, der Konoha bedroht und das Gleichgewicht der Welt auseinander reißen will. Können Naruto und Sakura ihn stoppen und in ihre Welt zurückkehren? Oder wollen sie es überhaupt noch?

Die kleine Hexe Kiki muß ihrer Tradition folgen und 1 Jahr außerhalb der Familie und Freunde leben. Zusammen mit ihrer Katze Jiji macht sie sich auf den Weg, sucht sich eine Stadt und versucht Geld zu verdienen. Sie landet bei einer lieben Bäckerfamilie und kann dort einen kleinen Lieferservice eröffnen, denn Kiki liefert ihre Ware auf einem fliegenden Besen. Zudem lernt sie einen zuerst aufdringlichen Jungen Tombo kennen, der vom Fliegen begeistert ist, sich dann aber als ganz lieber Junge entpuppt. Plötzlich verliert Kiki ihre Zauberkraft und ihr Betrieb kann nicht weitergeführt werden. Doch Kiki bemüht sich auch weiterhin um ihre Arbeit. Als Tombo in einen gefährliche Lebenssituation gerät und Kiki ihn retten kann, wird sie in der ganzen Stadt bekannt und geliebt.

In an underground world where tunnels extend everywhere, even though they live in dark and confined spaces, people wear protective clothes and lead quiet and enjoyable lives. Patema, a princess in her underground village, loves to explore the tunnels. Her favorite place is a "danger zone" that her village prohibits people from entering. Even though she's scolded, Patema's curiosity can't be held back. No one ever explained what the supposed danger was. On her usual trip to the "danger zone," Patema faces unexpected events. When hidden secrets come to light, the story begins to unfold.

Das hübsche Androiden-Mädchen Tima - erschaffen von dem verrückten Wissenschaftler Dr. Laughton - soll Red Duke, dem skrupellosesten, machtversessenen Mann von Metropolis, die Weltherrschaft und den Griff nach den Sternen ermöglichen. Der Detektiv Shunsaku-Ban und sein Neffe Ken-Ichi ahnen, dass die Erfüllung der Pläne den Untergang der Menschheit nach sich ziehen wird. Sie beginnen einen einsamen Kampf, gejagt von Rock, dem hasserfüllten Ziehsohn des Red Duke. Doch die Apokalypse ist kaum aufzuhalten...

Iron Man: Rise of Technovore

— アイアンマン:ライズ・オブ・テクノヴォア

Der Multimilliardär Tony Stark wehrt in seiner Iron-Man-Rüstung den Angriff eines mysteriösen neuen Gegners ab. Dabei sterben unschuldige Menschen, darunter sein bester Freund War Machine, Lt. Colonel James Rhodes. Als S.H.I.E.L.D. Iron Man verhören will, entkommt dieser, um den Drahtzieher des Anschlags zu entlarven. Von Black Widow und Hawkeye verfolgt...

Die World Sports Games (WSG) sind das größte Sportevent der Welt, und finden bald in Tokio statt. Zeigleich mit der Eröffnung der WSG soll in Japan die erste Vakuumtunnel-Magnetschwebebahn der Welt an den Start gehen, die „Japanese Bullet“, welche zwischen Nagoya und Tokio mit einer Geschwindigkeit von bis zu 1000 km/h fahren soll. Doch dann werden die prominenten Sponsoren des Events bei einer Party entführt, was eine Kette weiterer Entführungen von Führungskräften auslöst. Shuichi Akai untersucht den Vorfall, und das FBI wartet auf Anweisungen von ihm. Unterdessen findet Conan einen Zusammenhang zwischen den aktuellen Vorfällen und einer Reihe von Entführungen bei den WSG vor 15 Jahren in Boston, die damals auch vom FBI untersucht wurden. Im Film wird die Familie Akai eine zentrale Rolle spielen.

Einstmals litt die Welt unter der Herrschaft des Dunklen Lord Hadlar, doch ein heldenhafter Schwertkämpfer erschlug ihn und stellte den Frieden wieder her. Inzwischen sind viele Jahre verstrichen und die Monster, die nun nicht mehr unter Hadlars Kontrolle stehen, leben friedlich auf einer abgelegenen Insel. Hier wächst auch Dai auf, der als einziger Mensch auf der Insel eines Tages selbst zum Lichtbringer werden will. Doch alles ändert sich, als der Dunkle Lord sich erneut erhebt und so muss sich Dai auf ein großes Abenteuer begeben, um der Lichtbringer zu werden, der er immer sein wollte!

Princess Principal

— プリンセス・プリンシパル

Princess Principal spielt in der Stadt London des 19. Jahrhunderts, welche zum Königreich Albion gehört und durch eine große Mauer in Ost und West unterteilt wurde. Fünf Mädchen sind undercover als Spione tätig und besuchen die prestigeträchtige Queen’s-Mayfair-Schule. Mit Hilfe ihrer individuellen Fähigkeiten versuchen die Mädchen in der unterirdischen Welt der Verkleidungen, Spionagen, Infiltrationen und Verfolgungsjagden aktiv zu bleiben.

Kenji Gion ist ein kleiner Schüler des ersten Jahres der Highschool. An seinem ersten Tag an der Kanagawa Prefectural High School trifft er den großen Sumiaki Iwashimizu, während eines Rugbyspiels. Kenji freundet sich mit Sumiaki an und tritt schon bald dem Rugby-Club bei.

Kyouma Mabuchi lebt in einer Welt, in der es keine Energieprobleme mehr gibt. Im Jahr 2072 ist es möglich, Energie durch ein Netz von kreuz-dimensionalen, elektrischen Feldinduktoren, die aus scheinbar unendlichen Quellen bestehen, zu gewinnen. Diese werden Coils genannt. Die Quelle ist die Dimension W, die sogenannte Vierte Ebene, die sich jenseits der X-, Y- und Z-Dimensionen befindet. Doch auch in dieser Welt gibt es nicht nur Frieden, denn illegale Coils machen die Runde. Eines Tages trifft Kyouma während eines bestimmten Jobs auf eine seltsame, hübsche Frau. Diese schicksalhafte Begegnung öffnet die Tore zur Dimension W.

Als der Berater des Königs zur Hexenjagd bläst, geraten auch die Makai-Ritter und Makai-Priester ins Visier der königlichen Truppen, obwohl diese beiden Gruppierungen eigentlich den Schutz der Bevölkerung verpflichtet sind. Schon dazu verurteilt, am Scheiterhaufen zu sterben, gebärt eine der Priesterinnen einen Sohn, Leon Lewis. Das Baby wird von seinem Vater gerettet, einem Makai-Ritter, und lernt seine Mutter nie kennen. Leon wächst als ein Nachkomme der Goldenen Ritter auf und erbt so schließlich auch deren Goldene Rüstung. Währenddessen nutzt der königliche Berater den schlechten gesundheitlichen Zustand seiner Majestät aus, um selbst die Macht zu ergreifen und vertreibt Prinz Alfonso und dessen Mutter aus dem Land. Der sucht nun nach dem legendären Goldenen Ritter, in der Hoffnung, mit ihm sein Königreich zurückerobern zu können.

Den Mittelschüler Yukiteru Amano plagt das Gefühl der Einsamkeit. Einzig das imaginäre Wesen Deus Ex Machina leistet Yukiteru Gesellschaft und erklärt diesem, dass er der Gott von Raum und Zeit sei. Deus Ex Machina modifiziert Yukiterus Handy um, so dass es die Zukunft seines Besitzers in einem Handy-Tagebuch voraussagt. Doch nachdem Yukiteru der Besitzer des neuen Handys wird, muss er zusammen mit anderen auserwählten Tagebuchbesitzern an einem Spiel auf Leben und Tod teilnehmen, um am Ende der Nachfolger von Deus Ex Machina zu werden, wobei er von seiner Mitschülerin Yuno Gasai tatkräftig unterstützt wird.

Rainbow: Die Sieben von Zelle Sechs

— RAINBOW 二舎六房の七人

Rund zehn Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg wird eine Gruppe von jugendlichen Straftätern zur "Shounan Special Reform School", eine Art Jugendgefängnis, geschickt, um dort mit den Grausamkeiten und Ungerechtigkeiten, die sie im Krieg erfahren haben, fertig zu werden. Dort lebt bereits ein Insasse, der nun versucht den Jugendlichen etwas über Freundschaft beizubringen und sie durch diverse auftretende Schwierigkeiten zu führen.

„Shikabane“ (die Untoten) sind der Schrecken der Lebenden, aber die „Shikabane Hime“ (Leichen-Prinzessinnen) sind der Schrecken der Untoten. „Wir existieren nur zu einem Zweck - um Untote zu vernichten.“ Genau so würde Makina sich selber beschreiben, denn sie ist eine Shikabane Hime. Die Leichen-Prinzessinnen werden üblicherweise vom Daigensui (Generalissimus) des Shingon-Buddhismus zugehörigen Kougonshyuu-Ordens erschaffen, indem die Leiche eines jungen Mädchens wiederbelebt wird. Aus bisher ungeklärten Gründen hat unsere Heldin, Hoshimura Makina, wahrscheinlich nach ihrem Tode einen Pakt mit diesem Orden geschlossen. Nun ist sie dazu gezwungen, sich eine Treppe aus den Leichen 108 Untoter in den Himmel zu bauen, bevor sie in Frieden ruhen darf. Dabei steht ihr der Lebemann-Mönch Tagami Keisei, ein Mitglied des oben genannten Ordens, zur Seite.

Es ist das Jahr 2307 AD, die fossilen Brennstoffe des Planeten sind erschöpft. Um einer globalen Energiekrise zu entgehen werden alte Pläne wieder ins Leben gerufen, um die Sonnenenergie im Orbit des Planeten zu sammeln und über gewaltige Orbitalfahrstühle zum Planeten zu transportieren. Aber die Menschheit ist weit davon entfernt, Einigkeit zu erfahren. Die Großmächte setzen ihr Nullsummenspiel des Wettrüstens und bewaffneten Konflikts fort, viele Länder, welche nicht zu den Großmächten gehören versinken aufgrund von Energieknappheit im Chaos und auch innerhalb der Fraktionen herrscht keine Einigkeit.

Motoko Kusanagi und die Offiziere von Sektion 9 sind wieder da! Zusammen mit den drolligen, aber nichtsdestotrotz tödlichen Tachikoma-Robotern führen sie die Verbrecherjagd in der realen und der virtuellen Welt fort. Doch auch bestens vorbereitete Agenten wie sie können in Schwierigkeiten geraten, wenn sie es mit einer konspirativen Aktion zu tun bekommen, die von einem mysteriösen Hacker namens "Lachender Mann" angeführt wird!

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat