Ulf Palme

Barabbas

— Barabbas

1951 wurde mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet, wohl auch für den im Jahr zuvor erschienenen Roman Barabbas, in dem an Hand jener Figur, die statt Jesu zu Pessach ihr Leben geschenkt bekam, fundamentale Fragen von Gut und Böse verhandelt werden. Barabbas wäre gerne Christ.

Bang! ist eine Anomalie im Werk von Jan Troell, das sich sonst vor allem damit beschäftigt, die schwedische sozialdemokratische Identität zu etablieren und zu zelebrieren.

Ulf Palme | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat