Wendie Malick

Der in einen Bär verwandelte Junge Kenai und sein kleiner Bärenbruder Koda wollen eigentlich nur als erste einen Berg erklimmen, um oben die besten Beeren ernten zu können. Doch unterwegs treffen sie auf die junge Frau Nita, der Kenai als Kind Treue geschworen hatte. Um heiraten zu können, muss sie gemeinsam mit ihrem Freund von damals das Amulett, das er ihr schenkte, am Ort des Treueschwurs verbrennen. Zuerst widerwillig begleiten Kenai und Koda sie auf ihrer Mission, und schon bald verlieben sich Kenai und Nita von neuem.

Nach der schmerzhaften Trennung von ihrem langjährigen Freund Adrian kündigt Daphne kurzerhand ihren Job und zieht in das Poolhaus ihrer Halbschwester, wo sie ihr Leben neu ordnen und wieder zu sich selbst finden will. Doch schon kurz darauf lernt sie auf einer Silvesterparty den draufgängerischen Bad Boy Frank und den einfühlsamen Romanautor Jack kennen. Daphne kann sich zwischen den beiden grundverschiedenen Männern, die zu allem Überfluss beste Freunde sind, nicht entscheiden und findet sich prompt in einer komplizierten Dreiecksbeziehung wieder.

Die Geschichte handelt von Duffy Bergmann einem berühmten Cartoonisten, dessen biologische Uhr tickt ... gerade rechtzeitig zur Midlifecrisis. Duffy möchte ein Kind. Und da seine Ehe keines hervorbringt, sucht er auf komischen Wegen nach Erfüllung.

1987: Nach seinem Abschluss am College will der schüchterne James die von seinen Eltern versprochene Europa-Reise antreten. Diese eröffnen ihm aber, das sie die Reise nicht finanzieren können, sodass James sich gezwungen sieht, einen Job für den Sommer anzunehmen. Allerdings verläuft die Arbeitssuche ernüchternd, keine attraktive Stelle ist zu finden. Erst als Aushilfe im Vergnügungspark "Adventureland" wird er fündig und die lockere Arbeitsatmosphäre lässt viel Zeit für Gespräche und Gedanken übrig. Hier lernt James, der kürzlich nach einer extrem kurzen Beziehung abserviert wurde, unerwartet die freundliche und hübsche Kollegin Em kennen...

A 30-year-old spends a wild weekend in Palm Springs and wakes up to find she has magically transformed into her 70-year-old self.

The Goods: Live Hard, Sell Hard

— The Goods: Live Hard, Sell Hard

Don Ready is many things, but he is best-known as an extraordinary salesman. When a car dealership in Temecula teeters on the brink of bankruptcy, he and his ragtag team dive in to save the day. But what Ready doesn't count on is falling in love and finding his soul.

Als der New Yorker Gangster Bugsy Siegel Ende der 1930er Jahre nach Kalifornien kommt, verfällt er dem Starlet Virginia Hill und will in seiner unstillbaren Sucht nach Ruhm ein gigantisches Kasino mitten in der Wüste errichten. Hochklassig besetzte Gangster-Ballade mit Warren Beatty in einer Paraderolle als narzisstischer Hasardeur und Gründer des Spielerparadieses Las Vegas. Mitte der 1930er Jahre hat ein Gangstersyndikat, bestehend aus Lucky Luciano, Meyer Lansky und Benjamin "Bugsy" Siegel, das Glücksspiel in New York unter Kontrolle. Bugsy soll jetzt die Westküste für das expandierende Trio an sich reißen und fliegt nach Los Angeles. Der Filmstar George Raft, ein Jugendfreund aus Brooklyn, führt ihn nebenbei in Hollywood ein, und die Filmwelt schlägt Bugsy sofort in ihren Bann. Der narzisstische, ebenso charmante wie eiskalte Gangster wird süchtig nach Ruhm und pompöser Selbstinszenierung.

Christian O'Connell und Adam Lipschitz sind Freunde aus Kindheitstagen. Als Erwachsene treffen sie sich wieder und Adam soll Christian helfen, seine Traumfrau, eine Jüdin, zu angeln. Christian ist überzeugt, mit einer jüdischen Frau an seiner Seite, müsse er selbst keine weiteren Entscheidungen mehr treffen und könne sich zurück lehnen. Doch weil diese nur einen Juden als Ehemann akzeptieren würde, soll Adam Christian im Crashkurs jüdische Benimm- und Verhaltensregeln beibringen. Adam dagegen steht kurz vor dem Schritt zum Traualtar mit einer "perfekten Jüdin" und ist alles andere als glücklich über diese Perspektive.

Luz ist eine Teenagerin, als solche natürlich vollkommen von sich überzeugt und ihr Lebensziel ist klar: sie will eine Hexe werden! Als sie durch ein Portal in eine magische Welt gerät, kommt sie ihrem Wunsch ein gutes Stück näher. Sie freundet sich mit der rebellischen Magierin Eda und dem kleinen Krieger King an und macht sich daran, trotz des Fehlen jeglicher magischer Kräfte ihrerseits, eine waschechte Hexe zu werden …

Die drei Freundinnen Melanie, Joy und Victoria verschlägt es aufgrund einer Flugzeugnotlandung nach Cleveland. Sie stellen fest, dass die Menschen dort ganz anders sind als in Los Angeles: Sie essen üppige Mahlzeiten, trinken alkoholhaltiges Bier und sind immer gut drauf. Am besten gefällt den Frauen jedoch, dass sie, sobald sie eine Bar betreten, umgehend von mehreren Männern angesprochen werden. Da sie in Los Angeles schon lange nicht mehr so viel Aufmerksamkeit und Spaß hatten, beschließen sie, nach Cleveland zu ziehen und mieten dort ein Haus. Im Mietpreis ist allerdings die resolute Haushälterin Elka inbegriffen.

Cornelius Fillmore, ehemaliger „Schulhofverbrecher“, arbeitet erfolgreich mit seiner Partnerin Ingrid Third, seinem Chef Vallejo und anderen beim Securityteam der X-Middle-School. Dort haben sie allerlei Verbrechen aufzudecken, wie Anschläge auf den Schulfavoriten beim Schachturnier… (Text: Lisa)

Wendie Malick | film.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat